'Die 5 gruseligsten Hotels der Welt'

Übernachten Sie in einem dieser Hotels und Sie werden sich einer Nacht sicher sein, die Sie nie vergessen werden - jede ist legendär für ihre nächtlichen Besucher, die von freundlich und hilfsbereit bis geradezu erschreckend reichen

1. Langham Hotel, London

Londons erstes speziell gebautes Luxushotel ist auch das am meisten frequentierte der Stadt. Seit der Eröffnung im Jahr 1865 haben viele illustre Gäste ihre Türen passiert - wie Mark Twain, Oscar Wilde und Arthur Conan Doyle, die hier einige Sherlock Holmes Geschichten aufstellten - aber einige sind für die Ewigkeit geblieben. Der Geist Napoleons III. Soll den Keller betreten haben, nachdem er dort die letzten Tage seines Exils vor seinem Tod 1873 verbrachte, zusammen mit dem Geist eines deutschen Prinzen, der nach Ausbruch des Ersten Weltkrieges aus einem oberen Fenster gesprungen ist ein Butler, der ohne Schuhe durch die Korridore wandert, ein Lakai mit gepuderter Perücke und ein unbekannter Mann mit einer schrecklichen Wunde im Gesicht. Das am meisten frequentierte Zimmer ist Nr. 333, wo ein Arzt in viktorianischer Abendmode mehreren Gästen erschien - erst im Oktober - nachdem er seine Frau ermordet hatte und dann Selbstmord begangen hatte, als sie in den Flitterwochen im Hotel übernachteten . Obwohl das Hotel in den letzten Jahren komplett renoviert wurde, sind die Geister trotzig geblieben - als das englische Cricket-Team 2014 hier logierte, meldeten sie auch mysteriöse Ereignisse.

Sehen Sie sich unseren Leitfaden für Hotels in London an

Die Langham Tagesansicht


2. Ballygally Castle, Nordirland

Dieses Schloss - heute ein elegantes Hotel - wurde 1625 von Lord James Shaw und seiner Frau Isabella erbaut. Anscheinend sperrte der Herr seine Frau in ein Zimmer im Turm ein, nachdem sie eine Tochter anstelle eines männlichen Erben gezeugt hatte, und sie versuchte zu flüchten, indem sie aus dem Fenster sprang, aber stattdessen zu ihrem Tod stürzte; Ihr Geist durchstreift unaufhörlich das Schloss und sucht nach dem Kind, das sie nie kannte. Laut dem Hotelpersonal ist sie eine freundliche Erscheinung, die nach muffiger Vanille riecht, und ihr Zimmer ist jetzt für Gäste als "The Ghost Room" ausgestellt. Zu den anderen paranormalen Vorkommnissen gehört das Geräusch von spielenden Kindern, und die Managerin des Hotels sagte 2003, sie sei gezwungen worden, ihren Glauben zu revidieren, dass es keine Geister gibt. Natürlich ist eine Begegnung nicht garantiert - Fans von Game of Thrones können Enttäuschungen durch fehlende Sichtungen ausgleichen, indem sie die Umgebung erkunden, in der viele zentrale Szenen der TV-Serie gedreht wurden.

Schauen Sie sich unseren Reiseführer "Wo übernachten in Nordirland" an

Ballygally Castle außen

3. Roosevelt Hotel, Los Angeles

Wen sonst triffst du in Los Angeles, sondern den Geist einer toten Berühmtheit - und was könnte spannender sein als eine gruselige Begegnung mit der verstorbenen Marilyn Monroe? Das Roosevelt Hotel wurde 1927 eröffnet, gleich zu Beginn des Goldenen Zeitalters von Hollywood, und beherbergte 1929 After-Partys zur Filmpremiere sowie die erste Oscar-Verleihung aller Zeiten. Monroe war zu Beginn ihres Aufenthalts für zwei Jahre zu Gast Karriere, und ihr Bild wurde in den Spiegel ihres Zimmers - Suite 1200 - von vielen gesehen. Ein anderer Geist aus dieser Zeit, der klagend seine Posaune zu üben pflegte, ist Montgomery Clift - ironischerweise blieb er hier, während er "From Here to Eternity" filmte. Wie Marilyn hatte Clift eine problematische Beziehung zu Pillen und Alkohol - Marilyn bezog sich in einem Interview von 1961 einmal auf Clift als "die einzige Person, die in noch schlechterer Verfassung ist als ich" - und es wird angenommen, dass beide Geister ins Hotel gezogen sind Es war eine Zeit in ihrem Leben als sie glücklich waren.

Schauen Sie sich unsere Reiseführer in Los Angeles an

4. Taj Mahal Palast, Mumbai

Dieses verzierte Hotel ist wahrscheinlich am besten bekannt als Ort eines Terroranschlags im Jahr 2008, aber der tragische Vorfall hat seinen Geist nicht vertrieben. Das Hotel, das 1903 eröffnet wurde, wurde ursprünglich von einem indischen Architekten entworfen und nach seinem Tod vom britischen Ingenieur W. A. ​​Chambers fertiggestellt. Chambers war zurück in England, als es gebaut wurde; Nach seiner Rückkehr ist die Legende, dass er entsetzt war zu sehen, dass er Pläne genehmigt hatte, wo der Hof in die falsche Richtung sah. Als Folge davon hat er Selbstmord begangen, indem er aus dem fünften Stock gesprungen ist, und sein Geist wurde von Gästen und Mitarbeitern gleichermaßen gehört, die die Flure und die Dachterrasse betreten. "Ist dieses Hotel heimgesucht?", Fragte jemand auf Tripadvisor, mit einem witzenden Antwort, "die einzigen Geister sind hier in der Bar", aber das hat neugierige Geisterjäger nicht davon abgehalten, einen Aufenthalt zu buchen.

Schauen Sie sich unsere Reiseführer in Mumbai an

5. Nottingham Road Hotel, Südafrika

Eine angeblich schöne Prostituierte - oder sie war eine Kammerzofe - mit dem Namen Charlotte soll sich an einen Soldaten in der Nähe der Jahrhundertwende gedrängt haben, und als er nicht zu ihr zurückkehrte - entweder wegen des Todes oder Unbeständigkeit - sie stürzte sich von dem Balkon von Zimmer 10 in diesem Hotel in Kwazulu (oder sie wurde gedrängt; Geschichten unterscheiden sich). Zumindest hilft Charlotte: Sie soll Blumen neu arrangieren, Bettzeug strecken und die Kleider der Gäste säubern. Wenn Sie Charlotte während Ihres Aufenthalts nicht treffen, kann das ausgezeichnete Essen im Hotelrestaurant Sie irgendwie entschädigen.

Schauen Sie sich unseren Leitfaden für Unterkünfte in Südafrika an

Alte Fotografie des Nottingham Road Hotels



'