'Über Alvor Strände'

Das lebhafte Algargebiet an der Westalgarve, das um ein attraktives, weiß getünchtes Fischerdorf entstanden ist, begeistert Urlauber mit ausgedehnten Sandstränden, erstklassigen Meeresfrüchten und idyllischer Lage mit Blick auf die Bucht von Lagos. Das ruchlose Nachtleben von Praia da Rocha ist ebenfalls leicht zu erreichen. Schlendern Sie durch die engen Kopfsteinpflasterstraßen des historischen Stadtkerns von Alvor, entspannen Sie am Strand mit einem Handtuch oder schwimmen Sie im kristallklaren Wasser des Atlantischen Ozeans. Ein Sammelsurium von Wassersport erwartet diejenigen, die noch aktiv werden wollen. Der ganzjährige Sonnenschein macht das Golfspielen auf einem der nahegelegenen Plätze zu jeder Jahreszeit attraktiv. Ob Sie sich am Strand entspannen, aktiv im Atlantik surfen oder an Ihrem Handicap arbeiten möchten, Alvor bietet für jeden etwas.

Strand:

Wenn es um Strandurlaub geht, ist Alvor schwer zu schlagen. Praia do Alvor verfügt über kilometerlange Sandstrände, wo Sie auch im Hochsommer einen privaten Platz finden, um Ihr Handtuch zu entfalten. Der Praia dos Tres Iramos, der östlich an der Ferienanlage Torralta vorbeiführt, ist eine Ikone der Algarve, deren flauschiger Sand spektakulär von goldenen Klippen gesäumt wird.

Jenseits des Strandes:

Östlich von Alvor ist das Aqualand Algarve in Alcantarilha (www.aqualand.pt) einer der führenden Wasserparks der Region. Unzählige Schwimmbecken helfen Ihnen dabei, sich zu erfrischen, während die schrecklichen Wasserfälle von Kamikaze und Banzai Boggan einen aufregenden Tag versprechen. Sie können auch reiten, Golf spielen, Motorrad fahren oder Paintball in der Nähe des Resorts spielen.

Familienspaß:

Alvor ist ideal für Familien mit kilometerlangen Sandstränden im Herzen des Resorts. Jugendliche können Sandburgen bauen, Tretboote fahren und im Meer plantschen, während ältere Kinder den Nervenkitzel eines Bananenbootes oder einer Donut-Fahrt genießen können und sich beim Wassersport vom Kanufahren bis zum Segeln versuchen können.

Erforschen weiter:

Das Binnendorf Silves ist eines der bestgehüteten Geheimnisse der Algarve. Die Anreise ist Teil des Vergnügens mit einer Bootsfahrt von Portimao entlang des Flusses Arade. Nachdem Sie die Aussicht von den Festungsmauern der maurischen Burg (der größten der Algarve) genossen haben, schlängeln Sie sich durch das enge Labyrinth der mittelalterlichen Straßen von Almedina, die zum Fluss hin abfallen. Kein Besuch in Silves ist komplett ohne auf feurige Piri Piri Hühnchen am Fluss zu speisen.

Ausspritzen:

Besuchen Sie das Spa im Pestana Alvor Praia (www.pestana.com), wo Sie verschiedene Verwöhnbehandlungen wie Gesichtsbehandlungen, Massagen und Hot-Stone-Therapien genießen können. Für das ultimative Selbstgenuss-Buch ein halbtägiges Paket mit Körperpeeling, Gesichtsbehandlung, Spa-Pediküre und indischer Kopfmassage.