'Bitesized Führer: Brooklyn'

Für den dritten unserer bitesized Guides zu New Yorker Bezirken fahren wir nach Brooklyn. Erhalten Sie einen alternativen Blick auf die Stadt mit einem Ausflug über die berühmte Brooklyn Bridge zum angesagtesten Stadtteil von Big Apple, wo es gefeierte Restaurants, vielseitige Boutiquen und hochmoderne Kunstgalerien gibt.

Warum gehen?

Obwohl Manhattan einige der größten Museen der Stadt beherbergen könnte, hat Brooklyn schon lange viele Künstler mit seinen schönen Ausblicken auf die Stadt, reiche Geschichte und kreative Neigungen inspiriert. Es gibt hippe Restaurants und trendige Boutiquen, und die einst industrialisierten Gebiete wurden zu neuen Zentren für Kunst und Kultur gemacht.

Sehen

Brooklyn Museum
Das Beaux Arts-Gebäude mit einer Fläche von 560.000 m² beherbergt eine umfangreiche Sammlung nicht-westlicher Kunst, darunter eine der größten Sammlungen ägyptischer Objekte in der Welt. Es beherbergt auch zeitgenössische Stücke von Willem de Kooning und Kiki Smith.

Brooklyn Brücke
Das Design von John Augustus Roebling, das nach 30 Jahren Bauzeit 1883 das achte Weltwunder war, ist nach wie vor eine Meisterleistung der Ingenieurskunst. Eine der weltweit ersten Stahldraht-Hängebrücken (und zu der Zeit eine der längsten der Welt) verbindet Manhattan mit Brooklyn über den East River. Die kilometerlange Holzpromenade der Brücke, die über dem Autoverkehr liegt, ist für Fußgänger und Radfahrer zugänglich und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Stadt.

Grünholz
Friedhof
Der Gedanke, um einen Friedhof herumzugehen, ist vielleicht nicht jedermanns Vorstellung von einer Urlaubsaktivität, aber mit sanften Hügeln und einem Naturschutzgebiet bietet die Gegend einen friedlichen Rückzugsort. Es ist auch die letzte Ruhestätte für New Yorker Leuchten wie der Komponist Leonard Bernstein und Spielzeugmagnat F.A.O. Schwartz.

Machen

Coney Island
Die berühmteste Promenade von New York City ist der Ort, an dem Oldtimer-Autos mitfahren. Hauptattraktionen sind das New York Aquarium auf halbem Weg nach Brighton Beach. Das Aquatheater beherbergt 300 Arten, darunter Delfine und Seelöwen. Die Sea Cliffs Exhibition präsentiert Walrosse, Pinguine und den riesigen Pazifischen Oktopus, während Discovery Cove ein interaktiver Unterhaltungskomplex für Kinder ist. Der Vergnügungspark von Coney Island umfasst mehrere Vergnügungsparks mit dem Cyclone Roller Coaster und dem Wonder Wheel, dem höchsten Riesenrad der Welt. Viele Besucher schnappen sich auf der Promenade einen Nathan's Famous Hot Dog - seit Generationen ein Leckerbissen am Meer.

Williamsburg
Das Gebiet ist eine Brutstätte für Kreativität. Die Bedford Avenue und die umliegenden Straßen sind voller angesagter Restaurants, trendiger Boutiquen und Musikclubs für Kenner. Erleben Sie Live-Musik in der Music Hall of Williamsburg, wo Patti Smith gespielt hat.

Aussichtspark

Der 236 Hektar große Park ist das erste urbane Audubon Center des Landes, das sich der Erhaltung des natürlichen Lebensraums verschrieben hat, darunter über 200 Vogelarten. Zu den Attraktionen gehören die Long Meadow, eine 36 Hektar große Wiese, die als größte Wiese in einem amerikanischen Park gilt, die Litchfield Villa, die Heimat von Edwin Clark Litchfield, einem frühen Entwickler des Viertels und ehemaliger Besitzer eines südlichen Parks Teil des Parks und Prospect Park Zoo.

Pizza-Tour
Machen Sie eine Tour durch Brooklyn mit einer Drehung. A Slice of Brooklyn bietet wunderschön präsentierte, klimatisierte Bustouren durch die besten Pizzerien des Viertels mit berühmten Filmorten (siehe John Travolta strute für den Vorspann von Saturday Night Fever während Sie die gleiche Straße entlang fahren, wurde die Sequenz gefilmt), ikonische Sehenswürdigkeiten und lokale Geschichte. A Slice of Brooklyn bietet auch Brooklyn-Nachbarschaft Touren und eine saisonale Tour der berühmten Weihnachtsbeleuchtung der Gegend.

Brooklyn Brauerei
Probieren Sie einige lokale Aromen in der Brooklyn Brewery mit beliebten Bieren wie Brooklyn Lager, East India Pale Ale und Brooklyn Pennant Ale. Die Brauerei beherbergt verschiedene Touren, Happy Hours und Musikveranstaltungen.

DUMBO
Das Gebiet erstreckt sich von Hudson zu Fulton Streets und Prospect zu John Streets ist bekannt als DUMBO oder Down Under der Manhattan Bridge Overpass. Die Waterfront Nachbarschaft hat eine Fülle von Galerien und Veranstaltungsräumen. Gehen Sie im berühmten River Café an der Water Street essen, das einen atemberaubenden Blick auf Manhattan bietet.

Von Downtown kommend

Fahrzeit: Etwa 25 Minuten vom Times Square zum Prospect Park.

Mehr NYC Transport Info

Wusstest du schon?

Brooklynites vertreten 93 verschiedene ethnische Gruppen, 150 Nationalitäten und sprechen 136 verschiedene Sprachen.

Komm nächste Woche zurück, um unseren bitesized Guide nach Manhattan zu lesen.



'