'Bitesized Guide: Island'

ABTA haben ihre Reise-Hotspots für das Jahr 2009 benannt. Diesen Monat bringen wir Ihnen bitesized Guides zu unseren Top-Angeboten. Diese Woche setzen wir unsere Serie mit Island fort.

Warum gehen

Island hat den wirtschaftlichen Abschwung stärker gespürt als die meisten und obwohl es nicht das Schnäppchen-Destination ist, das von einigen angepriesen wird, ist es sicherlich billiger als es war. Wenn du schon immer gehen wolltest - jetzt ist es soweit.

Dahin kommen

Icelandair fliegt von London Heathrow und Manchester. Sein Glasgow-Service ist bis Ende August 2009 gesperrt. Iceland Express fliegt von London Gatwick ab 1. Mai (ab £ 69 one-way).

Sehen

Nordlichter
Das Nordlicht ist eines der beeindruckendsten Schauspiele der Natur und von September bis März zu sehen. Die sich ständig verändernden, leuchtenden Lichtmuster, die sich unruhig am Himmel drehen, werden von elektrisch geladenen Teilchen erzeugt, die die dünne Luft wie ein fluoreszierendes Licht scheinen lassen.

Goldener Kreis
Der Goldene Kreis beherbergt Thingvellir, die Stätte des alten isländischen Parlaments; Gullfoss, der berühmteste Wasserfall des Landes, der 30 m tief in eine enge Schlucht stürzt; und Geysir, die ursprüngliche sprudelnde heiße Quelle.

Westfjorde

Diese spektakuläre Kulisse der zerklüfteten Küste, bekannt als die Westfjorde, beheimatet einige der abgelegensten Dörfer des Landes. Latrabjarg, der westlichste Punkt Europas, ist die größte bekannte Vogelklippe der Erde auf 400m Höhe.

Landmannalaugar

Landmannalaugar ist die Perle des zentralen Hochlandes. Diese schaurig bunte Landschaft aus grünen, gelben, roten und orangenen Rhyolithhügeln ist mit vielen heißen Pools und Bächen übersät, was sie zu einem Muss für Spaziergänger und Künstler macht.

Machen

Blaue Lagune
Das milchig-türkise Wasser der Blue Lagoon ist perfekt für ein langes Bad. Die Lagune liegt in einer lunarähnlichen Landschaft mit Lavafeldern und ist bekannt für ihre gesundheitsfördernden Eigenschaften und das mineralreiche, geothermale Meerwasser, das sie zu einem der meistbesuchten Orte in Island gemacht hat.

Walbeobachtung

Die Gewässer um Island gehören zu den besten der Welt, um eine Vielzahl von Walen zu beobachten. Mink-, Blau-, Sei-, Finn-, Buckel- und Pottwale werden häufig vor der Küste gesichtet.

Südküste

Schlendern Sie entlang eines der schwarzen Sandstrände an der Südküste in der Nähe von Vik und besuchen Sie anschließend das ausgezeichnete Volksmuseum in dem kleinen Dorf Skogar.

Essen

Probieren Sie einige der hervorragenden Speisen, die Island in einem der vielen ausgezeichneten Restaurants von Reykjavík zu bieten hat. Versuchen Sie preisgekrönte Sjavarkjallarinn (Meeresfrüchtekeller) für sein erfinderisches und gewagtes Kochen.

Nächste Woche ... bitesized Führer nach Kuba.



'