'Bitesized Leitfaden: WHTI'

Sicherzustellen, dass Sie das richtige Visum haben, kann einer der größten Schwierigkeiten sein, ins Ausland zu reisen. In der letzten unserer Serie von bitesized Guides zu einigen der komplizierteren Reisebestimmungen sprechen wir Sie durch die Western Hemisphere Travel Initiative (WHTI).

Was ist es?

Die Western Hemisphere Travel Initiative (WTTI) schreibt vor, dass alle Bürger der Vereinigten Staaten, Kanadas, Mexikos und Bermudas einen Pass oder ein anderes akzeptiertes Dokument besitzen müssen, das die Identität und Staatsangehörigkeit des Besitzers für die Einreise oder Ausreise aus der westlichen Hemisphäre bestätigt.

Die Anforderungen an das Reisedokument bestehen aus den Abteilungen der Western Hemisphere Travel Initiative der Staatlichen und Heimatschutzbehörde. Diese Änderung der Anforderungen an das Reisedokument ist das Ergebnis von Empfehlungen der 9/11-Kommission, die der Kongress später im Gesetz über die Aufklärung und Terrorismusbekämpfung von 2004 verabschiedete.

Die Flugreisebestimmungen wurden im Jahr 2007 in Kraft gesetzt. Alle Reisenden müssen bei der Einreise in die Vereinigten Staaten einen Reisepass vorlegen. Land- und Seeanforderungen werden derzeit umgesetzt, und alle Reisenden benötigen ab dem 1. Juni 2009 die korrekte Dokumentation bei der Einfahrt in die Häfen.

Für wen ist das?

Einwohner von Kanada, Mexiko, Bermuda und den Vereinigten Staaten.

Zu den WHTI-konformen Dokumenten gehören:

• US- oder kanadische Pässe;
• Trusted Traveler-Karte (NEXUS, SENTRI oder SCHNELL);
• US-Reisepass;
• Vom Staat oder den Provinzen ausgestellte erweiterte Fahrerlizenzen (wann und wo verfügbar);
• Form I-872 American Indian Card oder (wenn verfügbar) erweiterte Stammeskarten;
• Militärausweise, die von Angehörigen der US-Streitkräfte auf offiziellen Befehl ausgestellt werden.
• US Merchant Mariner Document (für US-Bürger, wenn sie offizielle maritime Geschäfte führen).

US Permanent Residents:

Gesetzlich festsitzende Einwohner der Vereinigten Staaten sollten bei der Einreise in das Land einen annehmbaren Nachweis über ihren rechtmäßigen Aufenthaltsstatus vorlegen, z. B. eine Permanent Resident Card (I-551).

Wie viel?

Für die WTI-Initiative selbst fallen keine Kosten an, jedoch können unterschiedliche Kosten für Personen anfallen, die einen gültigen Reisepass oder andere relevante Dokumente beantragen müssen.

Wie bewerbe ich mich?

Reisende müssen sich nicht im Voraus bewerben, müssen aber sicherstellen, dass sie die korrekte Dokumentation bei der Ankunft in den Vereinigten Staaten haben, wie oben angegeben.

Sehen Sie den Rest unserer bitesized Führer zu Reisepass und Visa:
Schengen-Visa
ESTA



'