'Über Bournemouth Strände, Dorset'

Die schöne Küste von Dorset ist von mehreren blühenden, traditionellen Badeorten geprägt, die bei Familien sehr beliebt sind. Bournemouth zieht eine junge Masse von feiernden Urlaubern an, die versuchen, es in der (hoffentlich) sonnigen Umgebung zu leben und ist eine lebendige kosmopolitische Stadt an einem erstaunlichen Küstenabschnitt.

Strand:

Bournemouth hat eine schöne Blaue Flagge 11 Kilometer (7 Meilen) breite goldene Sandstrände, die von funkelnden Meeren umspült werden und Preise für Sauberkeit und Sicherheit, einschließlich der beeindruckenden Quality Coast Award gewonnen haben.

Jenseits des Strandes:

Christchurch, 17 km (11 Meilen) östlich entlang der Küste, ist ruhiger als Bournemouth und hat ein spektakuläres Kloster aus dem 11. Jahrhundert mit einer fantastischen Aussicht von seinem 36 m hohen Turm. Schwindelfreie können das Bournemouth Eye sehen. Ein angebundener Heliumballon, der sich über die Stadt erhebt und einen atemberaubenden Blick auf die atemberaubende Jurassic Coastline und darüber hinaus bietet.

Familienspaß:

In Bournemouth und in der Umgebung gibt es zahlreiche Wassersportmöglichkeiten, die ideal sind, um Familien zu unterhalten. An allen Stränden gibt es Möglichkeiten zum Windsurfen und Kite-Boarding oder zum Mieten von Kanus, Jets und Segeljachten. Reiten ist eine weitere Option im nahe gelegenen Studland Stables (www.studlandstables.com). Für einen Vorgeschmack auf den traditionellen Familienspaß am Meer besuchen Sie den Pier Approach und unternehmen eine Runde auf dem wunderschönen viktorianischen Karussell.

Erforschen weiter:

Ausspritzen:

Fahren Sie die Küste entlang nach Poole und übernachten Sie im Hotel du Vin (www.hotelduvin.com) im Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert. Die Zimmer sind groß und üppig, mit weichen und strahlend weißen Leinen und die Möbel entsprechen dem charaktervollen alten Herrenhaus, in dem es sich befindet. Das Frühstück ist großzügig und Sie können in der Brasserie speisen und Wein probieren.