'Reiseführer Brügge'

Über Brügge

Oft auch als "Venedig des Nordens" bezeichnet, ist Brügge dank der fotogenen Wasserwege und der märchenhaften Architektur eine der schönsten Städte Europas.

Die beeindruckende Altstadt von Brügge, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, ist ein mittelalterliches Meisterwerk, wie ein Freilichtmuseum, in dem Besucher eine reiche Mischung aus flämischer Architektur, Kunst, Geschichte und Essen erleben können.

Im Film "In Brügge" verewigt, ist es sehr beliebt, und seine Straßen drängen sich das ganze Jahr über mit Kameraleuten. Sie sind hier aus gutem Grund: magische Ecken sind an jeder Ecke zu finden, und der Klang von Pferdekutschen, die auf Kopfsteinpflaster fahren, trägt zur romantischen Verlockung der Stadt bei.

Das Wahrzeichen des Viertels, der Belfried-Turm auf dem zentralen Marktplatz, ist wahrscheinlich die Hauptattraktion, da die Aussicht von der Spitze dieses Meisterwerks aus dem 15. Jahrhundert atemberaubend ist. Verpassen Sie nicht eine Bootsfahrt entlang der berühmten Grachten von Brügge. Denken Sie daran, den Burgplatz zu besuchen, wo Sie die Heilig-Blut-Basilika finden, die behauptet, das Blut Jesu Christi selbst zu besitzen.

Die Stadt ist voll von Museen, die alles von Möbeln bis zu Folklore präsentieren. Das Schokoladenmuseum und das Biermuseum sind selbsterklärend, und im Frietmuseum erfahren die Besucher, warum Pommes Frites eigentlich belgische Pommes Frites heißen sollten.

Feinschmecker werden auch nicht enttäuscht sein. Brügge ist voller Restaurants, in denen die lokale belgische Küche vorherrscht. Wer zu knappe Budgets hat, könnte mit einigen der Preise zu kämpfen haben, aber es ist schwer, das gegen diese Stadt so schön zu halten.

In vielerlei Hinsicht ist Brügge ein Opfer seiner eigenen Popularität geworden. Die Preise für Altbau-Immobilien sind für die meisten Einheimischen unerreichbar, und viele der urigen Häuser am Kanal werden von Teilzeit-Bewohnern als Zweitwohnungen genutzt. Folglich kann Brügge in den ruhigeren Jahreszeiten und sogar im Sommer, wenn Besucher zu Bett gegangen sind, wie eine Geisterstadt wirken. Wenn Sie nach Hedonismus suchen, suchen Sie woanders hin.

Dennoch werden die Besucher von Brügges historischer Schönheit verzaubert, die vom Fortschritt weitgehend unberührt ist. In einer längst vergessenen Zeit bewahrt, macht es die Stadt zum perfekten kulturellen Kurzurlaub oder zu einem großartigen Zwischenstopp für Reisende, die Europa erkunden.

Wichtige Fakten

Bevölkerung: 117.260 Breitengrad: 51.213349 Längengrad: 3.224884