'Über Buncrana Strände'

Die Küste von Irland wird im Nordwesten spektakulär spektakulär, und Buncrana ist einer der atemberaubendsten Strände auf der Strecke. Es liegt am Lough Swilly, einem 40 km langen, überfluteten Flusstal mit tausenden von Blautönen in der Mitte der plätschernden Berge zwischen der Westseite der Inishowen-Halbinsel im County Donegal und der Fanad-Halbinsel.

Strand:

Die Strände, die diese Meeresbucht umgeben, ziehen in den Sommerhorten heran und liegen nur 10 km von der großen Stadt Derry entfernt. Es ist ein wichtiges Feuchtgebiet für Vögel und Eichen, Haselnuss- und Vogelbeerbäume bilden in der Nähe Fahan Wood. Der Blaue Flagge Lisfannon Strand ist eine schöne sandige Strecke, mit Rettungsschwimmern im Sommer.

Jenseits des Strandes:

Bei Ebbe ist es möglich über den Damm nach Inch Island zu laufen. Diese friedliche kleine Insel ist ein Paradies für Zugvögel und hat eine Burg aus dem 15. Jahrhundert. Es gibt einen feinen Sandstrand am Südwestufer.

Familienspaß:

Lough Swilly ist ein wunderbarer Ort, um Wildtiere zu beobachten (Delfine, Schweinswale, Seevögel, Wandergänse und Schwäne). Achten Sie im Sommer auf die Küstenseeschwalbe und im Winter auf den Großen Nordischen Taucher. Sie können auch tauchen gehen, um die zahlreichen Schiffswracks vor der Küste zu erkunden, einschließlich der SS Laurentic, die von einer deutschen Mine versenkt wurde. Es ging mit 3211 Goldbarren unter, von denen 3191 gewonnen wurden, so dass Sie vielleicht sogar etwas Gold finden konnten.

Buncrana bedeutet "Mündung des Flusses", da es neben dem Fluss Crana liegt, so dass es einige reizvolle Uferwege in der Umgebung gibt. Sie können auch reiten oder Golf spielen. Wenn es regnet und du die Kinder unterhalten musst, ist Wainsworld (www.wainsworld.ie) in Buncrana ein Lebensretter; ein riesiger Indoor-Abenteuerspielplatz, der sie stundenlang glücklich machen wird.

Erforschen weiter:

Ausspritzen: