'Über den Busan Gimhae International Airport (PUS)'

Der Busan Gimhae International Airport bedient die zweitgrößte Stadt Südkoreas, Busan, im Südosten des Landes und betreibt sowohl nationale als auch internationale Routen. Unser Busan Gimhae International Airport Guide enthält Kontaktinformationen sowie Details zu den Terminals, den öffentlichen Verkehrsmitteln und den Unterkünften in der Nähe.

Flughafen Nachrichten:

Kürzlich wurde bekannt gegeben, dass aufgrund der begrenzten Größe der derzeitigen Anlage ein neuer Ersatzflughafen für die Stadt geplant werden soll. Ein definitiver Zeitplan ist noch nicht verfügbar.

Information:

Im Erdgeschoss des Inlandsterminals und im ersten und zweiten Stock des Internationalen Terminals befinden sich Informationszentren. Darüber hinaus befinden sich Touchscreen-Informationsstände im ersten Stock jedes Terminals.

Für Besucher, die eine Unterkunft buchen möchten, gibt es im Erdgeschoss des Internationalen Terminals einen Informationsschalter für Hotelinformationen und Buchungen. In der Nähe des Eingangs zum Inlandsterminal befindet sich eine Touristeninformation.

Webseite:

http://www.airport.co.kr

Fahrtrichtung:

Der internationale Flughafen Busan Gimhae ist direkt mit den wichtigsten Straßen verbunden. Der Gyeongbu Expressway (Route 1) führt vom Norden zum Flughafen und der Namhae Expressway (Route 6) verbindet den Westen. Der Flughafen liegt an der Hochstraße Dongseo und ist gut ausgeschildert.

Transfer zwischen Terminals:

Regelmäßige kostenlose Shuttlebusse verkehren zwischen den Terminals International und Domestic.

Flughafen Info

Code: PUS Adresse: Gangseo-gu, 108 Gonghangjinim-ro, Busan, 46718 Lage:

Der Busan Gimhae International Airport liegt 22 km westlich von Busan.

Anzahl der Terminals: 2 Telefon:

+82 1661 2626

Öffentlicher Verkehr

Öffentliche Verkehrsmittel:

Bus: Es gibt häufige öffentliche Busse, die verschiedene Ziele in und um Busan verbinden (Fahrzeit: 30-60 Minuten). Die Buslinie 9 fährt direkt vom Flughafen Terminal nach West Busan.

Express-Busse bedienen Ulsan, Masan, Gyeognju, Pohang, Yangsan und Jinhae.

Pendeln:Die Limousinenbusse des Ujin Airport Bus verkehren zu mehreren Zielen, einschließlich der Haeundae und Busan Bahnhöfe über große Hotels.

Taxi:Luxus-und Standard-Taxis sind von den Rängen außerhalb der Terminals verfügbar. Der Fahrpreis in die Stadt beginnt bei 30.000 KRW und die Fahrzeit beträgt je nach Verkehr etwa 30 Minuten.

Öffentliche Verkehrsmittel:

Stadtbahn:Die U-Bahn-Linie Busan Metro (Tel .: +82 55 310 9800; www.humetro.busan.kr) (die an die U-Bahn-Linie 2 angeschlossen ist) verbindet den Flughafen mit dem Stadtzentrum (Fahrzeit: 20 Minuten; Fahrpreis: 1.500 KRW) ).

Terminalanlagen

Geld:

Es gibt Banken in beiden Terminals und Wechselstuben im internationalen Terminal. Geldautomaten sind ebenfalls verfügbar.

Essen:

Auf jeder Etage des internationalen Terminals gibt es Essgelegenheiten. Das Domestic Terminal bietet Snackbars im ersten und zweiten Stock sowie ein Restaurant im dritten Stock. Ein zusätzliches Restaurant befindet sich neben dem Domestic Terminal in der Nähe des Eingangs.

Einkaufen:

Geschäfte am Busan Gimhae International Airport umfassen Buchhandlungen, Apotheken, Geschenkläden und Verkaufsstellen für lokale Waren. Ein Kaufhaus und ein Duty-Free-Bereich befinden sich nach der Sicherheitskontrolle im internationalen Terminal.

Gepäck:

Fundsachen werden von der Flughafenpolizei (Tel .: +82 51 974 3776) in den ersten Stockwerken der nationalen und internationalen Terminals abgefertigt. In der zweiten Etage des internationalen Terminals und in der ersten Etage des Domestic Terminals befinden sich Gepäckaufbewahrungsbüros. Die Gebühren variieren je nach Größe des Gepäcks.

Andere:

Zu den weiteren Einrichtungen des Busan Gimhae International Airport gehören Reisebüros, Wickelräume, ein medizinisches Zentrum und ein Schuhputzservice.

Flughafeneinrichtungen

Behindertengerechte Einrichtungen:

Es gibt genügend Einrichtungen für behinderte Reisende am Flughafen. Aufzüge verbinden alle Stockwerke, Rollstuhlfahrer erhalten Zugang zu den Fluggästen, die am Flughafen an- und abfliegen. Barrierefreie Toiletten befinden sich in den Terminals. Braille-Karten sind im ersten Stock beider Terminals für sehbehinderte Reisende verfügbar. Passagiere, die einen Rollstuhl benötigen und besondere Unterstützung benötigen, sollten ihre Fluggesellschaft vor der Reise informieren.

Das Parken ist für behinderte Reisende mit reservierten Räumen vor den Terminals zugänglich; Für behinderte Fahrer gibt es einen Rabatt von 50%. Braille Blöcke zwischen den Terminals und Parkhäusern bieten eine Anleitung für Sehbehinderte.

Parkplatz:

Am Busan Gimhae International Airport gibt es Parkplätze für mehr als 2.500 Fahrzeuge. Parkplätze vor jedem Terminal bieten lang- und kurzfristige Parkmöglichkeiten. Zusätzlich gibt es einen Langzeitparkplatz mit monatlichen Raten in der Nähe.

Autovermietung:

Zu den am Busan Gimhae International Airport vertretenen Mietwagenfirmen gehören: Avis, Jeju Car Rental, Sambo und Hertz. In beiden Terminals befinden sich Informations- und Reservierungsschalter.