'Über den Chennai International Airport (MAA)'

Chennai International Airport bedient die Stadt Chennai (früher Madras) in Südindien und ist eine der verkehrsreichsten des Landes. Unser Chennai International Airport Guide bietet detaillierte Informationen zu Flughafeneinrichtungen, Transportwegen und Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe.

Information:

Informationsschalter stehen in beiden Terminals zur Verfügung. Touristische Informationen sind ebenfalls verfügbar.

Webseite:

http://www.aai.aero

Fahrtrichtung:

Es ist relativ einfach, vom zentralen Chennai zum Chennai International Airport zu fahren, oder umgekehrt. Nehmen Sie die GST Road (Mt. Road / Anna Salai), die von der Stadt oder nordöstlich vom Flughafen nach Südwesten führt und folgen Sie dann einfach den Schildern.

Transfer zwischen Terminals:

Der Zugang zwischen den beiden Terminalgebäuden, die ziemlich weit voneinander entfernt sind, erfolgt derzeit entweder durch kostenlose batteriebetriebene Fahrzeuge, Busverbindungen oder einen langen Fußweg. Der Bau von Laufstegen zwischen den Terminals ist noch nicht abgeschlossen.

Flughafen Info

Code: MAA Adresse: Chennai, Tirisulam, Tamil Nadu 600027, Standort:

Chennai International Airport befindet sich in Tirisulam, 19 km südwestlich von Chennai.

Anzahl der Terminals: 2 Telefon:

+91 44 2256 0551

Öffentlicher Verkehr

Öffentliche Verkehrsmittel:

Bus:Es gibt eine Bushaltestelle vor dem Flughafentor, die relativ weit von den Terminals entfernt ist. Bus 18A fährt häufig nach Chennai. Die Fahrt dauert ungefähr 45 Minuten.

Taxi:Taxis stehen außerhalb der Terminals zur Verfügung. Pre-Paid Taxis sind die am häufigsten verwendeten Transportmittel für internationale Reisende in Richtung Chennai (Fahrzeit: 40 Minuten [je nach Verkehr]). Tickets können an einem Schalter im Ankunftsbereich der Terminalgebäude gebucht werden. "Auto-Rikschas" sind ebenfalls erhältlich; Tauschhandel ist fast sicher erforderlich, um den besten Preis zu erhalten.

Öffentliche Verkehrsmittel:

Schiene:Es gibt eine S-Bahn-Station (www.indianrail.gov.in) vor dem internationalen Flughafen Chennai, genannt Tirisulam. Züge fahren von hier bis zum Bahnhof Egmore in Chennai alle 20 bis 40 Minuten vom frühen Morgen bis zum späten Abend. Die Fahrzeit beträgt ca. 30 Minuten und die Preise variieren je nach Zug und Klasse.

Terminalanlagen

Geld:

Devisenschalter stehen im Abflug- und Ankunftsbereich beider Terminals zur Verfügung. Geldautomaten sind im Inlandsterminal verfügbar.

Essen:

In beiden Terminals gibt es eine gute Auswahl an Restaurants und Cafés. Es gibt auch Snackbars und Verkaufsautomaten für Snacks, Getränke und Zeitungen.

Einkaufen:

Die Auswahl an Geschäften am Chennai International Airport ist relativ gut und umfasst Duty-Free-Geschäfte, Souvenirläden mit lokal hergestellten und Luxusgütern, Buchhandlungen und Zeitungsläden. Eine Apotheke befindet sich im Inlandsterminal.

Gepäck:

Gepäckwagen sind kostenlos erhältlich. Anfragen über verlorenes Gepäck können entweder an die Informationsschalter des Flughafens oder an die jeweilige Fluggesellschaft gerichtet werden.

Andere:

Eine medizinische Einrichtung hilft bei kleineren und größeren Notfällen. In beiden Terminals steht den Reisenden kostenloses Mineralwasser zur Verfügung. Chennai International Airport verfügt über Schlafsäle und Toiletten für Transitpassagiere.

Flughafeneinrichtungen

Behindertengerechte Einrichtungen:

Chennai International Airport bietet spezielle Unterstützung, reservierte Parkplätze, angepasste Ruhezonen und Toiletten für körperbehinderte Reisende. Darüber hinaus gibt es eine Ambuliftanlage, die das Ein- und Aussteigen erleichtert. Passagiere, die Unterstützung benötigen, sollten ihre Fluggesellschaft und den Flughafen vor Reiseantritt informieren.

Parkplatz:

Direkt vor den Terminalgebäuden befinden sich Parkplätze.

Autovermietung:

Autovermietungsschalter für mehrere lokale Unternehmen finden Sie in den Ankunftsbereichen des Flughafens. In Indien ist es normal, ein Fahrzeug mit Fahrer zu mieten.