'Stadthighlight: Barcelona'

Fragen Sie jeden, der schon einmal in Barcelona war, über die Stadt und Sie werden wahrscheinlich ein großes Lächeln bekommen und die so klischeehaften, aber so wahrhaftigen Worte hören: "Ich liebe Barcelona!"

Einige Leute lieben es, frühmorgens durch das Gotische Viertel zu joggen, andere möchten sich auf dem Markt von La Boqueria amüsieren, oder Sie wollen einfach nur ins Camp Nou fahren und ein Weltklasse-Fußballspiel in Aktion erleben. Was immer Sie wollen, Barcelona hat alles.

Eines ist sicher, wir können nicht über Barcelona sprechen, ohne seinen Lieblingssohn Antoni Gaudí und sein bekanntestes Gebäude, die unvollendete La Sagrada Família, zu erwähnen. Einer unserer Autoren beschrieb dieses Meisterwerk als "ein Supermodel mit ihren Haaren in Rollen, es gibt eine unvollendete Schönheit über La Sagrada Familia." Ja - Sie müssen sich der Warteschlange anschließen und eine Eintrittsgebühr bezahlen, Sie müssen große Bustouren umgehen, und Sie können kein anständiges Bild von seinem Äußeren ohne Gerüst in Sicht bekommen - aber bitte, lassen Sie sich dadurch nicht davon abhalten, dieses Meisterwerk zu besuchen. Du wirst so froh sein, wenn du es einmal persönlich gesehen hast.

La Sagrada Família, Fertigstellung im Jahr 2026, oder vielleicht 2028photorious / Thinkstock

Wenn Sie einer der Glücklichen sind, die schon einmal in Barcelona waren und etwas anderes suchen, empfehlen wir eine Tour in die Weinregion Penedes, die nur eine Stunde von Barcelona entfernt ist. Sie können viele Flaschen Cava probieren (Spaniens eigene Version von Champagner), sich sogar in den Prozess einmischen und Ihren eigenen Cava mit Ihrem eigenen Etikett kreieren.

Sie brauchen Essen und Trinken, um Ihre Aktivitäten in Barcelona anzukurbeln - Glücklicherweise hat diese Stadt einige der besten gastronomischen Erlebnisse der Welt. Die Empfehlungen in unseren Restaurants in Barcelona reichen von Restaurants mit Michelin-Sternen, die hervorragende katalanische Küche anbieten, bis hin zu Tapas-Bars in der Nachbarschaft, die leicht zu haben sind. Für frische Produkte und lokale Gerichte fahren Sie nach La Boqueria (bei Rambla Sant Josep), Concepció (entlang der Carrer Aragó) und Plaça del Pi.

Frischer Burrito in La Boqueria.venakr / Thinkstock

Barcelona ist auch einer der besten Orte zum Feiern in Europa und unser Barcelona Nightlife Guide zeigt Ihnen die beliebtesten Orte, an denen Sie die Nacht durchtanzen oder eine traditionelle katalanische Aufführung sehen können.

Wenn es um Hotels geht, hat diese mediterrane Metropole eine große Auswahl an Möglichkeiten. Sie können ein schickes Strandhotel, einen 3-Sterne-Klassiker, der einst ein Franziskanerkloster war, oder eine preisgünstige Unterkunft in der Nähe der La Rambla wählen. Unser Rat ist, frühzeitig zu buchen, da Barcelona das ganze Jahr über beliebt ist.

Sich in Barcelona fortzubewegen ist einfach. Die U-Bahn ist effizient und das integrierte Fahrkartensystem deckt U-Bahn, Bus, Straßenbahn und Bahn ab. Hola BCN! Karte, mit der Sie unbegrenzt von zwei bis fünf Tagen reisen können.

Bevor Sie Ihr Ticket für diese fantastische Stadt buchen, schauen Sie sich unseren hilfreichen Barcelona Reiseführer an (Sie möchten vielleicht sogar eine Kopie ausdrucken und mit sich führen). Wir wünschen Ihnen eine fantastische Reise.

Barcelonas gotisches Quarterthehague / Thinkstock



'