'Stadthighlight: Kopenhagen'

Einer unserer Schriftsteller sagte, dass Kopenhagen wie Sonnenschein auf Rosen ist - schön und raffiniert, es lässt dein Herz wie Butter auf einem heißen Pflaster schmelzen.

Es ist wirklich schwer, sich nicht in Kopenhagen zu verlieben. Von den farbenfrohen Waterfront-Häusern in Nyhavn über Hipster-coole Nørrebro, schrullige (und unkrautverrückte) Christiana bis hin zu Straßen voller Zweiradpendler, die mühelos durch ihr Leben gehen, kann Kopenhagen Ihr Herz erobern, ohne dass Sie es merken.

Für Bierliebhaber

Kopenhagen ist die Heimat von Carlsberg, Hersteller von "wahrscheinlich dem besten Lager der Welt", laut ihrer langjährigen Marketingkampagne. Ob Sie zustimmen oder nicht, ist es wichtig, Tribut zu zollen, denn 1883 führte Carlsberg die Hefe ein, die immer noch verwendet wurde, um helles Bier herzustellen, und Gründer J. C. Jacobsen teilte sie frei mit anderen Brauereien. Stellen Sie sich ein alternatives Universum vor, in dem die Hefen nicht geteilt werden - viele Ihrer Lieblingsbiere wären nicht für Sie da, um sie heute zu genießen.

Mikkeller & Friends bietet 40 Craft Beer auf tapmikkeller.dk

Für Feinschmecker

Kopenhagen ist der beste Ort, um dänisches Gebäck zu genießen wienerbrod. Sankt Peders, die älteste Bäckerei der Stadt, serviert leichte und flockige Gebäckstücke und Zimtschnecken, die so köstlich sind, dass Sie sich nach jedem Bissen einfach auf einem Sofa zusammenrollen und vor Zufriedenheit schnurren wollen.

Ein weiterer ausgezeichneter Ort für Gebäck ist Lagkagehusetmit vielen Filialen in der ganzen Stadt. Das muss man hier versuchen Christianshavner tærte, alias dänischer Haselnusskuchen mit Erdbeercreme.

Auch wenn du keine Naschkatze hast, Conditori La Glace, die älteste Konditorei Dänemarks, wird Sie dazu verleiten, einen der künstlerisch gestalteten Kuchen und Gebäckstücke zu essen. Dieser Ort ist sehr beliebt, aber sei geduldig, denn es lohnt sich wirklich.

Du kannst Kopenhagen nicht verlassen, ohne es zu versuchen Smørrebrød (ein dänisches offenes Sandwich). Zwei ausgezeichnete Orte zum Ausprobieren sind Brdr. Preis und Aamanns Deli. Weitere Restaurants finden Sie in den Restaurants in Kopenhagen.

Conditori La Glaces Blåbær genskær ist so leckerRobin Brown

Sehenswürdigkeiten in Kopenhagen

Unser Guide in Kopenhagen bietet viele nützliche Tipps für Anfänger und erfahrene Reisende. Der erste Ort, an dem sich die meisten Besucher aufhalten, ist Nyhavn, ein Stadtviertel mit farbenfrohen Häusern aus dem 17. und 18. Jahrhundert, in dem heute Bars, Cafés und Restaurants zu finden sind. Hier finden Sie das ehemalige Zuhause von Hans Christian Anderson, dem dänischen Schriftsteller, der für Märchen wie die kleine Meerjungfrau bekannt ist.

Für etwas Außergewöhnliches empfehlen wir Rundetårn oder "The Round Tower", das älteste Observatorium Europas. Erklimmen Sie den Turm und genießen Sie die Aussicht auf die Stadt.

Nyhavn, die malerische Uferpromenade aus dem 7. Jahrhundert in Kopenhagen, DänemarkSean Pavone / Thinkstock

Einkaufen

Vollgepackt mit skurrilen einheimischen Labels und allen internationalen Namen ist Kopenhagen ein Traum für Shopping-Liebhaber. Die meisten großen Marken und Kaufhäuser befinden sich entlang der Strøget - der längsten (und schönsten) Einkaufsstraße Europas. Anderswo ist Nørrebro ein guter Ort, um nach aufstrebenden Namen zu suchen, während Værnedamsvej, versteckt zwischen Vesterbro und Frederiksberg, voll mit interessanten Lifestyle-Boutiquen ist. Weitere Tipps zum Einkaufen finden Sie im Handbuch Shopping in Kopenhagen.

Die Stadt bei Nacht

Nachtleben in Kopenhagen beginnt spät, in der Regel nach 10 Uhr, und die Bereiche Nyhavn, Botlens Gaard und Vesterbro bieten alle gute Möglichkeiten. Sehen Sie unseren Kopenhagen Nachtleben Guide für Empfehlungen.

Hotels

Wie Sie es von einer Stadt, die für ihre Leidenschaft für Design bekannt ist, erwarten, sind die Kopenhagener Hotels ein stilvolles Ganzes. Viele haben jedoch einen hohen Preis. Für preisbewusste Reisende ist das Danhostel, das in unserem Kopenhagen Hotelführer aufgeführt ist, eine sichere Sache.

Strøget, die längste Einkaufsstraße in EuropaRPBaiao / Shutterstock



'