'Stadthighlight: Kuwait-Stadt'

Mit seiner atemberaubenden Skyline, einer Fülle von fabelhaften Restaurants und kulturellen Hotspots ist Kuwait City definitiv ein Spitzenkandidat innerhalb des Arabischen Golfs

Mit den mächtigen Kuwait Towers, die die Skyline dominieren, und einem prächtigen Kuwait National Cultural District (KNCD), das als größtes kulturelles Zentrum des Nahen Ostens dient, ist Kuwait City zweifelsohne opulent. Aber die Stadt ist auch zukunftsorientiert; Es hat eine liberale Atmosphäre und es gibt mehr kuwaitische Frauen als Männer. Am wichtigsten ist, dass die Stadt Besucher mit seiner berühmten arabischen Gastfreundschaft begrüßt und daran interessiert ist, ihre einzigartige Geschichte und Kultur mit Ihnen zu teilen.

Wann soll ich gehen?

Sommer (Juni bis September) ist unglaublich heiß und trocken, mit Temperaturen von bis zu 50C! Juni und Juli bringen auch starke Winde und schwere Staubstürme, die viele Tage dauern können.

Herbst (Oktober bis November) ist immer noch warm, mit Temperaturen um 30 ° C. Von Zeit zu Zeit können schwere Gewitter auftreten, die Erleichterung bringen.

Winter (Dezember bis Februar) Die Temperaturen sinken deutlich und fallen zwischen 10 ° C und 20 ° C. Zwischen November und Februar ist die Kamelrennsaison, also kommen Sie zum At-Atraf Camel Racing Club, um dieses spektakuläre zu genießen. Das Land feiert auch Hala, das monatelange Kulturfestival, im Februar.

Frühling (März bis Mai) Es ist auch eine gute Zeit, um Kuwait City zu besuchen, da die Temperaturen in den oberen 20Cs viel erträglicher sind.

Rumkommen

Die meisten Besucher von Kuwait City fahren mit dem Taxi. Ein Großteil der Taxiunternehmen bietet einen Pauschalpreis an und Sie können Ihr Hotel bitten, einen sicheren Service zu empfehlen oder ein Taxi von der Straße aus zu rufen. Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln und Mietwagen finden Sie im Reiseführer "Umherfahren Kuwait City".

Muss Sehenswürdigkeiten sehen

Dar Al Athar Al Islamiyyah

Mit über 30.000 islamischen Kunstwerken und anderen Kuriositäten wie Keramik, wissenschaftlichen Instrumenten und Manuskripten ist dieses Museum eine außergewöhnliche Fundgrube von historischer Bedeutung. Als zusätzlichen Bonus gibt es ein Auditorium, in dem regelmäßig Konzerte stattfinden.

Wissenschaftliches Zentrum

Das Scientific Center beherbergt das größte Aquarium im Nahen Osten sowie ein beeindruckendes IMAX-Kino und pädagogische Hands-on-Exponate. Mit großen, vom Boden bis zur Decke reichenden Tanks, die mit Haien und Rochen gefüllt sind, ist die Fütterungszeit im Aquarium eine aufregende und erstaunliche Angelegenheit.

Kuwaits Wissenschaftszentrum zur blauen StundeAlina Craita / shutterstock

Kuwait Nationalmuseum

Das Museum ist in vier Hauptbereiche unterteilt: das Kuwait Heritage Museum, das Archäologische Museum, die Boom Al Mouhallab Dhow und ein Planetarium. Hier gibt es viel zu sehen und zu erleben, mit über 2.000 Exponaten, die das Erbe Kuwaits darstellen und die Möglichkeit bieten, eine 3D-Reise in den Weltraum zu unternehmen.

Für weitere Ideen, wo Sie in der Stadt hingehen können, werfen Sie einen Blick auf die Seite Sehenswürdigkeiten in Kuwait-Stadt.

Schrullig und unkonventionell

Haus der Spiegel

Rund 77 Tonnen Spiegelmosaike bedecken das Innere und Äußere dieses unglaublich auffälligen Gebäudes. Da es sich um ein Wohngebäude handelt, sollten Sie vorher anrufen, um eine Tour zu buchen.

Innenraum des Hauses bedeckt in einem Mosaik von Spiegeln Tunde Gaspar / shutterstock

Tareq Rajab Museum

Dieses Museum beherbergt eine vielseitige Mischung von Schätzen von Schmuck und historischen Kostümen bis zu Manuskripten und Mauerwerk. Nach der Privatsammlung von Kuwaits erstem Minister für Altertümer ist es nun für die Öffentlichkeit zugänglich.

Reisetipps

Unbedingt probieren Spezialitäten

  • Hummus - aus Kichererbsen hergestellt und als Dip-Sauce verwendet.
  • Falafel - frittierte Bällchen aus gemahlenen Kichererbsen. Typisch in Pita mit Hummus und Salat serviert.
  • Fleisch / Fisch Marag - ein Gericht aus gebratenem oder gekochtem Fleisch / Fisch, das mit verschiedenen Gewürzen gedünstet wird.
  • Aisch - eine Art arabisches Fladenbrot.

Trinkgeld: Üblicherweise wird den Rechnungen in Hotels, Restaurants und Clubs eine Servicegebühr von 15% hinzugefügt. In allen anderen Orten sind 10% akzeptabel.

FalafelHandmadePictures / shutterstock

Hotels in Kuweit Stadt

Kuwait City ist bekannt für seine 5-Sterne-Luxushotels wie Le Méridien und das JW Marriott. Viele Menschen würden überrascht sein zu wissen, dass die Stadt sehr günstige Unterkünfte bietet. Zum Beispiel bietet das Mirage Suites Hotel einen ausgezeichneten Meerblick und liegt deutlich unter 100 Pfund pro Nacht für ein Zimmer. Weitere Hotelempfehlungen finden Sie im Reiseführer für Hotels in Kuwait City.

Sharq Souk in Kuwait-Stadttrabantos / shutterstock

Ausflüge von Kuwait-Stadt

Die treffend benannte Entertainment City liegt nur 20 km außerhalb von Kuwait City. Mit seinen vier thematischen Attraktionen, spektakulären Gärten, einem riesigen See, einem römischen Amphitheater unter freiem Himmel und einem Minigolfplatz gibt es in diesem kuwaitischen Freizeitpark viel zu erleben. Weitere Ideen, wo Sie außerhalb von Kuwait City sein können, finden Sie auf der Seite Kuwait City Touren und Ausflüge.

Visabestimmungen nach Kuwait City, Kuwait

Australische, kanadische, amerikanische, europäische und britische Staatsangehörige benötigen ein Visum für einen Besuch in Kuwait. Darüber hinaus muss Ihr Reisepass mindestens sechs Monate ab dem Tag Ihrer Ankunft gültig sein. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Kuwait Visa and Passport Requirements.

Bevor Sie sich auf den Weg in die aufregende Stadt Kuwait machen, sollten Sie den Stadtführer von Kuwait nutzen, um Ihre Reise zu planen.



'