'Stadthighlight: New York City'

Das legendäre New York City ist ein spannender Ort zum Erkunden.

Was bleibt über die große Stadt zu sagen? Die berühmten Bürgersteige riechen Rauch, und Prismen aus Licht zerstreuen sich durch die unzähligen Türme und Wolkenkratzer und werfen lange Schatten über die Millionen von Seelen, die umhereilen.

New York City kann nur durch seine fünf historischen Bezirke wirklich verstanden werden, da jedes einzelne Gebiet seinen Charakter und Charme hat. Zentral für alle ist Manhattan, die Inselstadt mit mehr als 1,5 Millionen Einwohnern. An Wochentagen sieht Manhattan einen Zustrom von Arbeitern und Touristen, der diese Zahl auf fast 4 Millionen Menschen verdoppelt - das sind über 170.000 pro Quadratmeile.

Wenn Sie einen Millimeter von Pflaster für sich selbst erhalten können, ist das Treten von New Yorks Bürgersteigen eine endlos faszinierende Übung. In einer Minute bist du in einer Szene von Frühstück bei Tiffany, in der nächsten bist du Travis Bickle von Taxi Driver, oder du gehst die Jones Street hinunter und fühlst dich wie der Freewheelin Bob Dylan, der nach Greenwich Village rast.

Von Einwanderern gebaut, war New York schon immer ein Treffpunkt für die Kulturen der Welt, eine Hafenstadt, die die Ankunft am leuchtenden Leuchtturm der Freiheitsstatue begrüßte. Es ist ein Ort, an dem Sie immer noch das hektische Chinatown erleben können, eine Fülle von schwarzer Kultur in Harlem und die aromatischen Aromen von Little Italy entlang der Mulberry Street, alles an einem Nachmittag.

Verwirrt und frage mich, wo ich anfangen soll? Unser New York Reiseführer ist der perfekte Begleiter für eine Reise in die Stadt, die bekanntermaßen niemals schläft.

Wenn es um Reisen nach New York City geht, ist es vielleicht eine der am besten vernetzten Metropolen der Welt, die von drei internationalen Flughäfen angeflogen wird: JFK, La Guardia und Newark Liberty. Mit Hilfe der Metropolitan Transit Authority (MTA) und ihrem gut angebundenen System von Bussen, Zügen, Brücken, Tunneln und dem 24-Stunden-U-Bahn-Service, die zusammen mehr als 11 Millionen Passagiere fordern, ist New York ein Kinderspiel Reisen an einem durchschnittlichen Wochentag. Ansonsten kann ein ikonisches gelbes Taxi Sie in die Innenstadt bringen in einem Meer aus Hörnern und blinkenden Lichtern - Ellenbogen raus, wenn Sie eine Rush-Rush-Fahrt machen wollen.

Eine Brutstätte des Bohemiens, die das amerikanische Volksmusik-Revival hervorbrachte und die legendäre Café Society in New York City gründete, war Inspiration für jeden von The Sugarhill Bande bis The Ramones, Paul Simon bis Gloria Gaynor. Das legendäre New Yorker Nachtleben hat sich in letzter Zeit von seinen alten Epizentren in Soho, East Village und Manhattans Meatpacking District zu den trendigen Brooklyn-Vierteln Williamsburg und Greenpoint entwickelt. Der Bowery Ballroom ist immer noch der angesagtesten Veranstaltungsort der Stadt, ein Art Deco-Haus der Anbetung, das den Gläubigen einen Strom der neuesten Künstler aus der Welt der Indie- und alternativen Musik bietet. Pre-Buchung Tickets empfohlen.

New York City hat im Laufe der Jahre mehr als nur einen gerechten Anteil an Gerichten zu unseren Menüs beigetragen - es behauptet sogar, Geburtsort von Eggs Benedict, dem bescheidenen Hamburger und natürlich seinem gleichnamigen Klassiker, dem New York Cheesecake, zu sein. Für einen traditionellen Geschmack der Big Apple Küche, probieren Sie die handgerollten Bagels bei Absolute Bagels (2788 Broadway), das hauseigene Hamburgerphänomen Shake Shack (Madison Ave) und die legendären Deep Pies bei Bleecker Street Pizza (7th Ave South). Wenn Sie danach immer noch Appetit haben, finden Sie in unserem New York Restaurantführer.

New York ist die Stadt, die niemals schläft, aber wenn Sie in einem der vielen vorbildlichen Hotels der Stadt einchecken, werden Sie wie ein Licht erscheinen. Legendäre Namen wie das Waldorf Astoria und das Roosevelt Hotel gibt es in Manhattan, aber eine wachsende Zahl von Boutiquen, Aparthotels und Homestay-Optionen haben eine Revolution in New Yorks Unterkünften signalisiert.

Das The Greenwich Hotel im Viertel Tribeca ist Teil des berühmten Manhattaner Robert de Niro und gehört zu den neueren Gebäuden der Lower West Side. Es bietet eine reiche Kombination aus exotischem Stil und Dekadenz. Sehen Sie sich unsere Top-Empfehlungen für einen unvergesslichen Aufenthalt in New York an.



'