'Stadthighlight: Sydney'

Hugh Jackman sagte: "Wenn ich etwas zu essen habe, dann ist es Essen und Trinken." Er ist ein Junge aus Sydney, und seine Heimatstadt lässt die Geschmacksknospen von Feinschmeckern salzig werden.

Gesegnet mit dem größten Naturhafen der Welt und einer starken multikulturellen Gesellschaft, hat sich Sydneys Food-Szene von dem verbrannten "Barbie" auf einem fettigen Grill in glamouröse Restaurants verwandelt, die von weltberühmten Köchen eingerichtet wurden und Haute und Nouvelle Cuisine mit anspruchsvollem anbieten Weinlisten passend. Aria, das in unserem Restaurantführer in Sydney aufgeführt wird, wird ständig zu einem der besten Restaurants von Sydneysiders gewählt. Es ist der richtige Ort für Sie, wenn Sie ein Feinschmecker sind oder Ihre zukünftigen Schwiegereltern beeindrucken wollen.

Liebhaber von Meeresfrüchten sollten den Sydney Fischmarkt besuchen, der in unserem Guide für Shopping in Sydney aufgeführt ist, und australische Langusten genießen sowie eine Auswahl an frisch zubereiteten und vielfältigen Gerichten wie traditionelle Fish and Chips, chinesisches Dim Sum und japanisches Sushi.

Australian Rock Lobsters.Superjoseph / Thinkstock

Unser informativer Guide für Dinge, die man in Sydney sehen kann, hilft sowohl Erst- als auch Saisonreisenden, die Attraktionen der Stadt mit Leichtigkeit zu erkunden. Ganz oben auf der Liste steht die Sydney Harbour Bridge. Machen Sie dies zu einem wahrhaft spektakulären Ereignis, indem Sie Ihren Aufstieg kurz vor Tagesanbruch planen, um den vom Horizont aufsteigenden Feuerball zu fangen, der den Himmel mit tausend Schattierungen von Rot und Blau erhellt. Danach gehen Sie zehn Minuten in östlicher Richtung zum berühmten Sydney Opera House, einem der belebtesten Zentren für darstellende Kunst der Welt. Für wissbegierige Wanderer führt ein weiterer 30-minütiger Spaziergang in südwestlicher Richtung zum WILD LIFE Sydney Zoo, der ein komplettes australisches Wildtiererlebnis am Wasser bietet.

Kein Besuch in Sydney ist komplett ohne Sonnenbaden oder Surfen am Bondi Beach. Mieten Sie ein Kajak und paddeln Sie zum Store Beach, wenn Sie die Menschenmassen meiden möchten, oder tauchen Sie im Hafen von Sydney ein, um historische Schiffswracks zu besichtigen. Unsere Aktivitäten in Sydney Abschnitt hat viele Ideen und Kontaktinformationen.

Blauer Gebirgsnationalpark

Die Vororte von Sydney erstrecken sich in Richtung des atemberaubenden Blue Mountains Nationalparks, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Hier können Sie leicht einen Nachmittag oder eine Woche damit verbringen, die ältesten Höhlen der Welt zu erkunden und mit der steilsten Steigung der Welt zu fahren. Ein weiterer toller Ausflug ist das berühmte Hunter Valley, wo Sie preisgekrönte Semillon und Shiraz Weine in einem üppigen Weinberg genießen können. Weitere Informationen finden Sie in unseren Sydney Touren und Exkursionen.

Wenn es um Hotels in Sydney geht, bedenken Sie, dass Unterkünfte in dieser Metropole teuer sein können. Aber für ein freundliches Hotel in einer großartigen Lage ist Ovolo Woolloomooloo immer eine sichere Sache.

Genießen Sie Ihre Zeit in Sydney. Du weißt, du wirst es tun.



'