'Stadthighlight: Taipeh'

Sie werden verschiedene Seiten der Hauptstadt Taiwans finden: überfüllt, chaotisch, aber auch entspannt und einladend.

Auf den ersten Blick wirkt Taiwans Hauptstadt überfüllt und chaotisch, mit belebten, neonbeleuchteten Straßen und stimmungsvollen Tempeln, die sich neben Wolkenkratzern und glitzernden Einkaufszentren um den Platz drängeln. Trotzdem werden Sie die Stadt bei näherer Betrachtung entspannt und einladend mit einem einzigartigen kosmopolitischen Charakter entdecken.

Mit Einflüssen aus China, Japan, dem Westen und dem eigenen indigenen Erbe der Insel ist Taipei eine faszinierende Mischung aus Moderne und Antike, Tradition und Moderne. Neben einer blühenden Kulturszene bietet die Stadt günstige und köstliche Speisen und fabelhafte Einkaufsmöglichkeiten. In unserem Taipeh Reiseführer finden Sie alles, was Sie wissen müssen.

Ganz oben auf der Liste der Besucherattraktionen muss das National Palace Museum stehen, das eine unübertroffene Sammlung unbezahlbarer Artefakte von über 8.000 Jahren zeigt, darunter Gemälde, Keramik, Jadegegenstände und Kalligraphie. Einen Besuch wert ist auch der Longshan-Tempel, ein buddhistischer Tempel aus dem Jahr 1738, der nach Naturkatastrophen und Kriegen mehrmals umgebaut wurde. Weitere Informationen zu Top-Attraktionen finden Sie in unserem Reiseführer "Dinge in Taipeh".

Wenn das Chaos der Stadt zu groß wird, schlüpfen Sie in ein Paar Wanderschuhe oder suchen Sie Zuflucht in einem privaten Thermalbecken. Die Insel bietet zahlreiche Wandermöglichkeiten in vier Bergen, die liebevoll Elefanten, Tiger, Löwen und Leoparden genannt werden. In der Stadt Beitou gibt es eine Reihe von Kurorten mit heißen Quellen, wo Sie ein privates Zimmer mit einem Spa für etwa 30 US-Dollar pro Stunde mieten können. Weitere Informationen finden Sie in unseren Aktivitäten in Taipeh.

Sie werden nicht von der Kultur, sowohl lokal als auch international, hungern, da das Nationaltheater und die Konzerthalle ein umfangreiches Programm haben, das von Oper über Ballett bis zu Musikkonzerten reicht. Die Bars bleiben bis spät in die Nacht geöffnet und reichen von lässig bis anspruchsvoll, Karaoke ist beliebt und Sie können sogar in Clubs gehen: Schauen Sie sich unsere handverlesenen Taipei Nightlife-Angebote an.

Hast du jemals Schlangensuppe probiert oder wolltest du? Der beste Ort, um lokale Köstlichkeiten zu probieren, ist über einen Straßenhändler auf einem der berühmten Nachtmärkte; Dies ist auch der Ort, um "Stinky Tofu" zu probieren, ein einzigartig fermentierter Snack, der bei Einheimischen sehr beliebt ist. Wer weniger experimentierfreudig ist, sollte vielleicht eine Nudelsuppe aus Rindfleisch probieren, ein Gericht, das die Taiwaner auszeichnen. Unsere empfohlenen Restaurants in Taipeh bieten einige Sterlingvorschläge.

Wenn es ums Einkaufen geht, haben wir bereits die Night Markets erwähnt - neben fantastischem Streetfood bieten sie eine schwindelerregende Auswahl an Produkten, von Souvenirs über Kleidung bis hin zu lustigen Accessoires. Sie können auch leicht glitzernde Einkaufszentren, Antiquitätengeschäfte, trendige Boutiquen und elektronische Warenhäuser in der Umgebung von Taipei finden. Tipps und Empfehlungen finden Sie in unserem Taipei Shopping Guide.



'