'Cork Reiseführer'

Über Cork

Stolz und dynamisch ist Cork Irlands zweitgrößte Stadt - obwohl die Einheimischen sagen würden, dass ihr lebhaftes Zuhause die zweite Geige spielt.

Heutzutage herrscht in Cork eine unbändige Energie. Es ist eine Stadt, die angesichts der tiefen Rezession in Irland eine kulturelle Belebung erfahren hat und mit einer Can-Do-Einstellung auftrat. Ihr selbsternannter Titel, die Volksrepublik Cork, erzählt viel über ihre Unabhängigkeit.

Das ist etwas, was man in seiner extravaganten Café-Kultur und den hektischen Kreativ-Shops sehen kann. Es ist auch in einer blühenden Kunstszene zu finden, wo der irische Tanz eines Veranstaltungsortes mit dem Tangoabend eines anderen übereinstimmt. Außerdem gibt es wie in jeder irischen Stadt jeden Abend Live-Musik.

Viele Corkonianer sehen die Stadt als gleichwertig mit der Hauptstadt Dublin. Jeder Minderwertigkeitskomplex wurde Mitte des letzten Jahrzehnts, als er zur Europäischen Kulturhauptstadt ernannt wurde, weggebürstet - sein künstlerischer Ruf wurde dann global erweitert.

Die Stadt war jedoch immer ein wichtiger Ort des Lernens. "Die Bürger von Cork sind die Bücherfreunden, die ich je getroffen habe", sagte W. M. Thackeray und er war auf der richtigen Seite. Heute gibt es über 20 Festivals, die von Tanz bis Film reichen, darunter das West Cork Literary Festival in der Bantry Bay.

Cork ist eine Stadt, die auf den Mündungsinseln gebaut wurde, wo der Fluss Lee in einen der größten Naturhäfen der Welt mündet. Es braucht 29 Brücken, um seine markantesten Merkmale miteinander zu verbinden. Die Wackelbrücke (eine viktorianische, gusseiserne Hängebrücke, die offiziell als Daly's Bridge bekannt ist) steht im Mittelpunkt, wenn die Einheimischen sie zum Tauchen oder zum Abendessen nutzen - es ist eine großartige Stadt für Meeresfrüchte.

Es lohnt sich auch, aus der Stadt nach Blarney Castle zu fahren, wo tausende Menschen zusammenkommen, um auf dem Blarney Stone zu picken. Es wird gesagt, dass diejenigen, die den Stein küssen, das "Geschenk des Gauners" erhalten. Die meisten Einwohner von Cork müssen irgendwann einmal dort gewesen sein, weil es dort nicht warm genug ist.

Wichtige Fakten

Bevölkerung: 119.230. Bevölkerung Jahr2011 Breitengrad: 51.899287 Längengrad: -8.474607