'Über Krakau Johannes Paul II. Internationaler Flughafen (KRK)'

Auch bekannt als Flughafen Craków-Balice, Craków (Krakau) Der internationale Flughafen Johannes Paul II. Ist einer der größten Flughäfen in Polen und bedient die zweitgrößte Stadt des Landes. Unser Führer zum Flughafen enthält Informationen zu lokalen Transportmitteln, Flughafeneinrichtungen und Unterkünften in der Nähe.

Flughafen Nachrichten:

Ein neues Terminalgebäude wurde im September 2015 fertiggestellt und das alte Terminalgebäude befindet sich derzeit im Bau. Nach Fertigstellung werden die beiden Gebäude als ein Terminal dienen. Ein neues Hotel wird auch auf dem Flughafengelände gebaut.

Information:

Der Informationsschalter (Tel .: +48 12 295 5800 oder 0801 055 000) befindet sich im zentralen Bereich des Inlandsterminals (Terminal 2). Im internationalen Ankunftsbereich des Terminals 1 befindet sich eine Touristeninformation.

Webseite:

http://www.krakowairport.pl

Fahrtrichtung:

Der internationale Flughafen Krakau Johannes Paul II. Ist leicht zu finden. Es kann vom Stadtzentrum aus über verschiedene Routen in Richtung Osten erreicht werden und ist von jedem gut ausgeschildert. Der Flughafen hat auch eine eigene Ausfahrt von der Autobahn A4, die das Stadtzentrum umgibt. Die Fahrzeit vom Zentrum von Krakau beträgt ca. 20 Minuten.

Flughafen Info

Code: KRK Adresse:, Kapitana Mieczysława Medweckiego 1, Balice, 32 083 Lage:

Der internationale Flughafen Krakau-Johannes Paul II. Befindet sich 11 km westlich des Krakauer Stadtzentrums.

Anzahl der Terminals: 1 Telefon:

+48 12 295 5800

Öffentlicher Verkehr

Öffentliche Verkehrsmittel:

Bus: Lokale Busse (www.mpk.krakow.pl) 208 und 292, plus Nachtbus 902, verbinden den Krakauer Johannes Paul II. Internationalen Flughafen mit der Stadt. Die Fahrzeit beträgt ca. 25 Minuten und der Einzelfahrpreis 400 PLN. Bushaltestellen befinden sich in der Nähe jedes Terminals.

Taxi: Ein 24-Stunden-Taxi-Service wird von Kraków Airport Taxi (Tel: +48 12 258 0258), dem offiziellen Taxi-Anbieter des Flughafens, angeboten. Die Fahrzeit vom Flughafen in die Stadt beträgt ca. 20 Minuten und der Fahrpreis beginnt bei 2900 PLN. Die Tarife sind abhängig von der Reisedauer, der Uhrzeit und dem Wochentag.

Öffentliche Verkehrsmittel:

Schiene: Ein Zugservice (www.koleo.pl) verkehrt zwischen dem Flughafen und dem Stadtzentrum (Fahrzeit: 18 Minuten; Fahrpreis: 8 PLN). Die Züge verkehren tagsüber alle 30 Minuten oder jede Stunde früh am Morgen oder spät am Abend bis Mitternacht. Der erste Zug startet um 0404. Der neue Bahnhof Krakau-Balice befindet sich im hinteren Teil des Parkhauses des Flughafens.

Terminalanlagen

Geld:

Es gibt eine Bank, einen Geldautomaten und zwei Wechselstuben am Flughafen.

Essen:

Mehrere Restaurants, Cafés und Bars mit Speisen, Snacks sowie kalten und heißen Getränken erwarten Sie im Terminal, darunter ein italienisches Restaurant und ein Bistro.

Einkaufen:

Verschiedene Geschäfte befinden sich im öffentlichen Bereich des Terminals - diese Händler verkaufen eine breite Palette von Souvenirs, Schmuck, Spirituosen, Tabak und Lebensmittel. Ein Souvenir-, Mode- und Duty-Free-Shop (für Passagiere außerhalb der EU) befindet sich in der Abflughalle.

Gepäck:

Im Ankunftsbereich und hinter dem Besucherzentrum gibt es verloren gegangene Gepäckbüros.

Andere:

Es gibt eine Kapelle vor Ort und zwei Gebetsräume im Terminal.

Flughafeneinrichtungen

Behindertengerechte Einrichtungen:

Der internationale Flughafen Krakau Johannes Paul II. Bietet eine gute Erreichbarkeit für Reisende mit Behinderungen. Toiletten und Aufzüge sind auf die Bedürfnisse behinderter Menschen abgestimmt, und es gibt Schilder, die die besten Routen durch das Terminalgebäude und zu den Parkplätzen anzeigen. Es gibt auch geschultes Personal, das bereit ist, in jeder Situation zu helfen.

Parkplatz:

Begrenzte Kurzzeitparkplätze können außerhalb des Terminals gefunden werden. Langzeitparkplätze stehen sowohl auf dem Freiluftparkplatz als auch in der neuen mehrgeschossigen Anlage gegenüber dem Terminal zur Verfügung.

Autovermietung:

Die am internationalen Flughafen Krakau Johannes Paul II. Vertretenen Mietwagenfirmen umfassen: Alamo, Avis, Budget, Dollar, Europcar, Hertz, Sixt und eine Reihe von lokalen Betreibern. Die entsprechenden Büros befinden sich im Parkhaus, Ebene 0.