'Delhi Reiseführer'

Über Delhi

Delhi ist eine Stadt der erschütternden Gegensätze: extremer Reichtum und herausragende Schönheit oft neben brutaler Armut und Schmutz. Heute sehen viele weniger glänzende Gebiete in Delhi eine Wiedergeburt, mit stilvollen neuen Geschäften und Restaurants, die an einigen der am wenigsten erwarteten Orte auftauchen.

Indiens intensives und zunächst verwirrendes Kapital kann einen fast überwältigenden Effekt auf den Erstbesucher haben - der frühe Eindruck kann von totalem Chaos sein. Der Verkehr scheint außer Kontrolle zu geraten, Motorräder weben gefährlich unter größeren Fahrzeugen, Fußgänger riskieren Leib und Leben, wenn sie über die Straßen ausweichen. Es gibt eine ständige Kakophonie von Sirenen, und das Vieh wandert, scheinbar ohne die Gefahr zu bemerken.

Andererseits, wenn Sie von einer wirklich chaotischen, dicht gepackten Stadt wie Mumbai hierher kommen, können Sie die atemberaubende Architektur, wunderschöne Grünflächen und vergleichsweise kontrollierten Verkehr (ja, es ist schlimmer woanders) Sie überraschen.

Allmählich beginnt Delhi jedoch, einen Sinn zu entwickeln. Es ist ein Mikrokosmos des indischen Lebens, mit seiner riesigen Bevölkerung und einer Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und Sensationen. Es gibt Denkmäler, Moscheen und Gräber in Hülle und Fülle, beeindruckende koloniale Architektur, brillante Museen, ausgezeichnete Restaurants, friedliche Gärten und mehr als genug Basare, Märkte und Geschäfte (sowohl High-End als auch Schnäppchen).

New Delhi ist bemerkenswert für seine gut geplante Struktur. Es verbindet einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt: Rashtrapati Bhavan (die Residenz des Präsidenten), Connaught Place und India Gate, das Nationaldenkmal von Indien.

Das alte Delhi hingegen ähnelt eher dem, was man von den geschäftigen, überfüllten Städten Indiens erwartet: bröckelnde Mauern, enge Straßen voller Autos, Rikschas, Fußgänger und Tiere; Menschen leben in der Regel sehr viel im Freien.

Innerhalb des Chaos finden Sie einige der bemerkenswertesten Orte des Landes - Jama Masjid, die größte Moschee in Indien; Rajghat, das Denkmal für Mahatma Gandhi; und der berühmte Chandni Chowk Markt. Ganz zu schweigen von einigen der besten Straßenessen der Welt.

Was ist unbestritten ist die Tatsache, dass die Schönheit und Geschichte, die Sie in Delhi sehen werden, beispiellos ist. In der Tat werden wir eine Vermutung wagen, dass Ihr einziges Problem alles in Ordnung bringen wird.

Wichtige Fakten

Bevölkerung: 17838842 Breitengrad: 28.659733 Längengrad: 77.228280