'Trinken Sie wie ein Einheimischer in Prag'

Ob in der Nachbarschaft oder in den Backstreet-Brauereien - Gavin Haines übergeht die Junggesellen, um die besten Bars in Prag zu entdecken.

Der Mann vor mir heißt Derek und an diesem Wochenende ist es sein Hirsch. Ich weiß das, weil es so auf seinem T-Shirt steht, das sich furchtbar mit seiner Lederhose und dem rosa Rüschenschal verwechselt.

Derek ist für eine letzte Stunde mit den Jungs in die "Hirschhauptstadt Europas" gekommen, bevor er sich in Swindon ins Eheleben begab. Sein Wochenende wird durch unzählige Sportbars, Massagesalons und Stripclubs führen, die Prag zu einem Disneyland für Betrunkene werden lassen.

Obwohl sie für Leute wie Derek interessant sind, haben diese rassigen Clubs die traditionellen Trödel verdrängt und es den Besuchern erschwert, einen authentischen Abend in der tschechischen Hauptstadt zu verbringen.

"In jeder Stadt sieht man Schrott, aber hier ist es direkt neben der Karlsbrücke und dem Altstädter Ring", seufzt Miloš Curik, ein lokaler Führer. "Statt eines netten lokalen Pubs oder Restaurants haben Sie einen thailändischen Massagesalon - es ist eine Schande."

Aber fürchte dich nicht, durstige Pilger, für Prags traditionelle Trödler ist es gesund und munter. "Man muss nur wissen, wo man hinschauen muss", sagt Miloš und nimmt mich mit auf eine Tour durch die versteckten Wasserstellen der Stadt.

U Zlateho Tygra (Beim Goldenen Tiger)

Erster Halt ist U Zlateho Tygra, ein Arbeiterkneipe im Herzen der Stadt mit literarischen Verbindungen. "Der berühmte tschechische Schriftsteller Bohumil Hrabal hat hier früher getrunken", erklärt Miloš. "Es war sein zweites Zuhause."

Wenn man sich in dieser rauchigen Bar umschaut, bekommt man den Eindruck, dass es für viele seiner Kunden ein zweites Zuhause bleibt.

"Das ist eine richtige lokale Kneipe", sagt Miloš. "Es bietet gutes Pilsner Urquell zu vernünftigen Preisen und es ist den ganzen Tag voll."

Gönner neigen nicht dazu, Englisch zu sprechen, aber sie begrüßen Touristen. Das Dekor ist trotzig Old School mit seinen Buntglasfenstern, Eichenholztäfelung und Gewölbedecke.

Husova 17, Prag (Tel .: +420 2222 21111)

U Fleku

"Dies war die erste Mikrobrauerei in Prag", sagt Miloš und zeigt mir U Fleku. "Ich bin hierher gekommen, als ich auf der anderen Straßenseite studiert habe."

Die 1499 gegründete Kleinbrauerei befindet sich in einem charaktervollen Anwesen, in dem die Trinker in den dekorativen Bierkellern oder auf dem gepflasterten Hof das Haus schlürfen können.

Entscheiden, was zu bestellen ist, ist einfach, denn sie brauen nur ein Bier: Fleku dunkel, das wie flüssiger Samt herunterrutscht. "Das Rezept hat sich nie geändert", sagt Miloš und nippt an seinem Bier. "Du kannst dieses Zeug nirgendwo sonst auf der Welt kaufen."

Kremencova 11, Prag (Tel .: +420 2249 34019; www.ufleku.cz)

U Tri Ruzi (Die drei Rosen)

Diese Backstreet-Kneipe ist eine weitere Kleinbrauerei, die Craft-Biere vom Fass anbietet, die in riesigen Kupferkesseln hinter der Bar gebraut werden.

Das černý (dunkles Ale) ist besonders denkwürdig, obwohl alle ihre Biere eine Kostprobe wert sind. "Ich denke, große Brauereien in der Tschechischen Republik sollten sich Sorgen machen, weil sich einige sehr gute Mikrobrauereien öffnen", sagt Miloš. "Und das ist einer der besten."

Neben feinen Bieren serviert U Tri Ruzi großzügige Portionen tschechischer Grundnahrungsmittel wie geräucherte Schweinshaxen. Hier zu gehen ist ein Kampf.

Husova 10, Prag (Tel .: +420 6015 88281; www.u3r.cz)

Lokal

Diese tschechische Kette hat eine Erfolgsformel; billiges Bier, gutes Essen und großzügige Portionen - kein Wunder, dass seine Restaurants bei Einheimischen so beliebt sind.

Diese Restaurants in der Kantine sind verstreut in der ganzen Stadt und bieten eine großartige Atmosphäre und sind perfekt, wenn Sie mit den Einheimischen essen und trinken möchten.

Sie können ein bisschen laut sein (und einige sind ein bisschen rauchig), aber wenn Sie Chance bekommen, dann verbringen Sie einen Abend in Ihrem nächsten Lokal. Oder gehen Sie zu Lokal Dlouha, das ist eines der besten.

Dlouha 33, Prag (Tel .: +420 2223 16265; lokal-dlouha.ambi.cz)

Kulovy Blesk (Feuerblitz)

Dieser lokale Trinker sieht von außen vielleicht nicht besonders gut aus (tatsächlich sieht er ziemlich streng aus), aber jedes Vorurteil verdampft, sobald Sie durch die Tür treten.

Diese gemütliche Kellerbar serviert eine ständig wechselnde Auswahl an tschechischen Bieren und ist bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen beliebt. "Es ist eine großartige Kneipe", sagt Miloš. "Nicht nur wegen des Bieres, sondern wegen des Essens."

Aufgrund seines hervorragenden Rufs und der engen Platzverhältnisse kann es jedoch schwierig werden, einen Tisch zu bekommen.

Sokolska 13, Prag (Tel .: +420 7214 20859; www.restauracekulovyblesk.cz)

Absintherie

Van Gogh und Oscar Wilde fanden beide Inspiration in Absinth, also wären sie vermutlich große Fans dieser Bar gewesen, die ausschließlich dem starken Alkohol gewidmet ist.

Zugegeben, Absintherie ist kaum abseits der Touristenpfade - es zieht viele Touristen und auch Studenten aus der Umgebung an - aber dieses kleine, exzentrische Lokal ist es wert, sich ein paar Gläser grüner Sachen anzuschauen.

Es gibt 60 Sorten zur Auswahl und die talentierten Barkeeper haben ein paar tolle Absinth-Cocktails erfunden, wenn Sie es nicht mögen.

Jilska 7, Prag (Tel .: +420 2242 51999; www.absintherie.cz)

Vino Graf

Sie können zu viel von einer guten Sache haben und wenn Sie sich ein wenig vom Bier aufgebläht fühlen, dann gehen Sie zu dieser ausgezeichneten Weinbar für etwas Feuerzeug.

In der Nähe der Karlsbrücke gelegen, geben die gut informierten Mitarbeiter von Vino Graf den uneingeweihten Gästen eine Lektion in tschechischem Wein, der größtenteils in der Grafschaft Mähren produziert wird.

Es ist nicht gerade billig, aber die Qualität des Weins ist hervorragend. Stellen Sie sicher, dass Sie pickish ankommen, so dass Sie sich mit den exquisiten Käseplatten von Vino Graf verwöhnen lassen können, die mit lokalen Schinken und Gurken serviert werden.

Míšeňská 68/8, Prag (Tel .: +420 6047 05730; www.vinograf.cz)

Restaurace Kozicka

In dem von Miloš als "Szeneviertel" bezeichneten Stadtteil gelegen, ist Kozicka ein Anziehungspunkt für Prags hübsche junge Leute, die in diese gemütliche Kellerbar kommen, um Drinks zu trinken und die Nacht durchzutanzen.

Die Stimmung ist lebhaft und die Getränke billig, aber das Essen ist eher ein Hit - aber wer will schon einen Braten-Schweinsbraten schlürfen, wenn man bis in die frühen Morgenstunden mit jungen Tschechen tanzen kann? Trink und sei fröhlich, aber iss nicht.

Kozi 1, Prag (Tel .: +420 2248 18308; www.kozicka.cz)

In Verbindung stehende Artikel:
Zehn der besten Dinge in Budapest zu tun
Zehn Dinge zu sehen und zu tun in Sarajevo



'