'Über den Flughafen Dublin (DUB)'

Irlands verkehrsreichster Flughafen, der Flughafen Dublin befindet sich eine kurze Strecke nördlich der Hauptstadt des Landes. Unser Dublin Airport Guide enthält die Kontaktdaten des Flughafens sowie Informationen zu Terminaleinrichtungen, öffentlichen Verkehrsmitteln und Hotels in der Nähe.

Flughafen Nachrichten:

Eine neue Start- und Landebahn ist geplant, so dass der Flughafen jedes Jahr 30 Millionen Passagiere aufnehmen kann. Die Baugenehmigung gilt bis August 2022.

Information:

Der Informationsschalter des Flughafens (Tel .: +353 1 814 1111) und das Dubliner Tourismusinformations- und Reservierungszentrum (Tel .: +353 1 605 7700) befinden sich beide in der Ankunftshalle der Terminals 1 und 2.

Webseite:

http://www.dublinairport.com

Fahrtrichtung:

Vom Stadtzentrum von Dublin aus nehmen Sie die mautpflichtige M50 in Richtung Norden und fahren auf die M1 in Richtung Norden. Der Flughafen Dublin ist von der Anschlussstelle 2 aus erreichbar. Die gesamte Fahrzeit vom Zentrum Dublins zum Flughafen beträgt ungefähr 20 Minuten.

Transfer zwischen Terminals:

Die Terminals sind über einen überdachten Gang verbunden.

Flughafen Info

Code: DUB Adresse:, Flughafen Dublin, Swords Road, Grafschaft Dublin, Standort:

Der Flughafen Dublin liegt etwa 11 km nördlich von Dublin.

Anzahl der Terminals: 2 Telefon:

+353 1 814 1111

Öffentlicher Verkehr

Öffentliche Verkehrsmittel:

Bus:Häufige lokale Busverbindungen, die von Dublin Bus (Tel .: +353 1 873 4222; www.dublinbus.ie) betrieben werden, fahren von der Hauptankunftsstraße direkt vor den Terminals ab. Dazu gehören die Schnellbusse Airlink 747 und 757, die zu Dublins Hauptbus- und Bahnhöfen fahren (Fahrzeit: 30 Minuten; Fahrpreis: 7 €). Die Busse 16, 41 und 102 bedienen auch den Flughafen.

Trainer:Eine Reihe von Anbietern betreibt Dienstleistungen vom Busparkplatz des Dubliner Flughafens (auf der anderen Seite des Hauptparkplatzgebäudes) zu zahlreichen Zielen in ganz Irland. Dazu gehört der 24-Stunden-Aircoach-Service (Tel .: +353 1 844 7118; www.aircoach.ie) im Süden von Dublin (einschließlich der meisten großen Hotels in der Stadt).

Taxi:Taxis stehen außerhalb der Terminals zur Verfügung. Je nach Verkehr kann die Fahrt in die Stadt zwischen 25 und 45 Minuten dauern, die Fahrpreise beginnen bei etwa 25 Euro.

Terminalanlagen

Geld:

Wechselstuben und Geldautomaten befinden sich in den Terminals, sowohl vor als auch nach der Sicherheitskontrolle. Zusätzlich gibt es im Terminal 1 eine Full-Service-Bank.

Essen:

Es gibt eine Vielzahl von Bars, Cafés und Restaurants am Flughafen Dublin, von denen die meisten nach der Sicherheitskontrolle im Bereich The Loop zu finden sind. Zu den Optionen gehören ein Feinkostladen, Fast-Food-Läden und Restaurants mit traditioneller irischer Küche.

Einkaufen:

Die vielen Geschäfte am Dublin Airport umfassen Duty-free-Geschäfte, Geschenkläden, Modeboutiquen und Anbieter irischer Waren - die meisten Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in The Loop. Ein "Shop and collect" -Service (Tel .: +353 1 814 5735) für ausreisende Kunden, die ihre Einkäufe auf der Rückreise abholen möchten, wird Fahrgästen in der EU angeboten.

Gepäck:

In der Ankunftshalle des Terminals 1 steht eine Gepäckaufbewahrung zur Verfügung. Ein Gepäckträgerservice ist bei Greencaps (Tel .: +353 1 814 4633) erhältlich. Gepäckwagen können kostenlos genutzt werden. Für Fundsachen wenden Sie sich an das Fundbüro (Tel .: +353 1 814 5555).

Andere:

Im Terminal 2 befindet sich eine Apotheke. Ein Kinderspielplatz befindet sich im Terminal 1, während an den meisten Flughafen-Toiletten Babywickelmöglichkeiten vorhanden sind. Eine katholische Kirche befindet sich auf dem Flughafengelände und im Terminal 2 gibt es auch einen multireligiösen Gebetsraum. Passagiere, die in die USA reisen, können die Vorab-Einreise- und Zollabfertigung in den USA nutzen.

Flughafeneinrichtungen

Behindertengerechte Einrichtungen:

Es gibt Aufzüge, mit Intercom verbundene Hilfspunkte und Behindertenparkplätze am Flughafen Dublin. Rollstuhltransport kann zwischen dem Flugzeug und dem Terminal bereitgestellt werden - Passagiere, die einen Rollstuhl benötigen und besondere Unterstützung benötigen, sollten ihre Fluggesellschaft vor der Reise informieren. Weitere Informationen und Hilfe für behinderte Passagiere erhalten Sie an der One Complete Solution (OCS) Rezeption im Abflugbereich des Terminals 1 und im OCS Hauptbüro (Tel .: +353 1 944 0341).

Parkplatz:

Es gibt Kurz- und Langzeitparkplätze am Flughafen Dublin mit mehr als 18.000 verfügbaren Stellplätzen. Kurzzeitparkplätze befinden sich direkt gegenüber den Terminalgebäuden in Parkhäusern, Langzeitparkplätze befinden sich im östlichen Umkreis (direkt von der Autobahn aus erreichbar) und sind durch einen 24-Stunden-Shuttlebus mit den Terminals verbunden. Parkservice ist ebenfalls verfügbar. Für die neuesten Informationen und Informationen zu den Preisen kontaktieren Sie bitte das Parkbüro des Flughafens (Tel .: +353 1 944 0440).

Autovermietung:

Die Mietwagenfirmen Avis, Budget, Dooley, Europcar und Hertz sind in beiden Terminals des Flughafens Dublin vertreten, während Enterprise und Sixt im Terminal 1 ihre Schalter bedienen. Die Schalter befinden sich in der Ankunftshalle des Terminals 1 und im Parkhaus des Terminals 2 .