'Über den Flughafen Düsseldorf (DUS)'

Der Düsseldorfer Flughafen liegt nördlich von Düsseldorf und ist der drittgrößte Flughafen Deutschlands. Unser Düsseldorf Airport Guide enthält Kontaktdaten sowie Informationen zu Flughafeneinrichtungen, öffentlichen Verkehrsmitteln und Unterkünften in der Nähe.

Information:

Informationsschalter finden Sie in den Abflug- und Ankunftshallen sowie am Bahnhof des Düsseldorfer Flughafens. Der Hauptinformationsschalter befindet sich neben der Gepäckausgabe 6 in der Ankunftshalle. Es gibt auch eine Informationstelefon-Hotline (Tel .: +49 211 4210).

Webseite:

http://www.dus.com

Fahrtrichtung:

Die A44 verläuft in Ost-West-Richtung am Flughafen Düsseldorf vorbei. Folgen Sie dem Schild "Flughafen" an der Ausfahrt 31 zum Flughafen. Die A44 verbindet Sie mit der B1 (die nach Süden ins Zentrum von Düsseldorf führt), der A3 (die östlich von Düsseldorf liegt) und der A52 (die nach Norden nach Essen führt). Die Fahrzeit von der Düsseldorfer Innenstadt beträgt ca. 10 Minuten.

Transfer zwischen Terminals:

Der Sky Train befördert Passagiere vom Bahnhof zum Terminal über die Parkhäuser P4 und P5.

Flughafen Info

Code: DUS Adresse:, Flughafenstrasse 120, Düsseldorf 40474, Standort:

Der Düsseldorfer Flughafen liegt 8 km nördlich von Düsseldorf.

Anzahl der Terminals: 1 Telefon:

+49 211 4210

Öffentlicher Verkehr

Öffentliche Verkehrsmittel:

Bus:Die Busstation befindet sich vor der Ankunftshalle, von der aus eine gute Auswahl an VRR (Tel .: +49 180 650 4030) Regionalverkehren bedient wird. Der Bus 760 fährt regelmäßig nach Ratingen Ost, der Bus 721 fährt über den Hauptbahnhof nach Tannenhof und der Bus SB51 fährt über Düsseldorf-Nordfriedhof nach Kaarst-Rathaus. Mehrere andere regionale Dienste rufen an einer separaten Bushaltestelle in der Nähe des Bahnhofs an.

Taxi:Taxis fahren vor der Ankunft ab. Offizielle Betreiber sind Taxi-Düsseldorf (Tel .: +49 2113 3333; www.taxi-duesseldorf.com) und Rhein-Taxi (Tel .: +49 211 212 121; www.rheintaxi.de). Alle offiziellen Taxis sind cremefarben. Die Fahrpreise beginnen bei ca. 20 € in die Innenstadt.

Öffentliche Verkehrsmittel:

Schiene: Regelmäßige Züge verbinden täglich verschiedene Ziele vom Düsseldorfer Flughafenbahnhof, Düsseldorf Flughafen. Zu den Leistungen der Deutschen Bahn (Tel .: +49 180 699 6633; www.bahn.de) gehören Regional-, Express-, Intercity- und Hochgeschwindigkeits-ICE-Züge (InterCity Express), die den Flughafen mit mehreren deutschen Städten verbinden. Die Fahrzeit von Düsseldorf Flughafen zum Düsseldorfer Hauptbahnhof beträgt ca. 10 Minuten.

Der automatisierte Sky Train verbindet den Bahnhof und das Terminalgebäude in rund sechs Minuten.

Metro:Die S-Bahn S11 fährt direkt in den Flughafen und verbindet Sie mit dem Düsseldorfer Hauptbahnhof im Stadtzentrum (Fahrzeit: 30 Minuten). Tickets können von den Automaten auf der Plattform gekauft werden.

Terminalanlagen

Geld:

Vollständige Bankeinrichtungen befinden sich in der Ankunftshalle. Geldautomaten gibt es überall im Flughafen Düsseldorf und am Bahnhof. Auf der Abflugebene gibt es zwei Wechselstuben und auf der Ankunftsebene einen weiteren Geldwechselkiosk.

Essen:

Es gibt mehr als 40 Bars, Cafés und Restaurants am Flughafen Düsseldorf International, sowohl vor als auch nach dem Sicherheitsbereich. Zur Auswahl stehen ein japanisches Restaurant, eine Eisdiele und Bistros mit Pasta und Salaten.

Einkaufen:

Mit mehr als 70 Geschäften deckt Düsseldorf Airport die meisten Einzelhandelsbedürfnisse ab; Diese reichen von Souvenirshops, Gepäckhändlern und Modeboutiquen über Lebensmittelgeschäfte bis hin zu Duty-free-Läden. Die Geschäfte sind von früh morgens bis spät in die Nacht, sieben Tage die Woche geöffnet.

Gepäck:

Gepäckträger stehen zur Verfügung (Tel .: +49 211 421 6637). Gepäck- und Fundsachen stehen in der 1. Etage des Parkhauses P3 (Tel .: +49 211 421 2515) zur Verfügung. Eine vollständige Liste der Telefonnummern der Fluggesellschaften für verlorene Gepäckanfragen finden Sie auf der Website des Flughafens.

Andere:

Zu den weiteren Einrichtungen des Düsseldorfer Flughafens gehören ein konfessionsübergreifender Gebetsraum, eine Apotheke, ein Erste-Hilfe-Service und ein Zahnarzt. Babywickelservice ist ebenfalls verfügbar.

Flughafeneinrichtungen

Behindertengerechte Einrichtungen:

Der Flughafen Düsseldorf ist für behinderte Fahrgäste voll zugänglich, mit Aufzügen und Rampen, wo sie benötigt werden, und rollstuhlgerechten Toiletten. Der Sky Train ist auch für Rollstuhlfahrer zugänglich.

Rollstühle sind auf Anfrage verfügbar. Passagiere sollten ihre Fluggesellschaft vor Reiseantritt über ihre Anforderungen informieren.

Fahrer mit Behindertenausweis können kostenlos in den Parkhäusern "terminal" und "langzeit" parken - diesen Fahrern wird empfohlen, die Parkhäuser P1, P2 und P3 zu nutzen; Für weitere Informationen zu Behindertenparkplätzen wenden Sie sich bitte an den Flughafenparkplatz (Tel .: +49 211 421 6637).

Parkplatz:

Es gibt mehrere Parkplätze mit direktem Zugang zu den Terminals. Dies sind überwiegend Kurzzeitparkplätze, während die Langzeitparkplätze weiter von den Terminals entfernt sind - P4 und P5 sind über den Sky Train mit dem Terminal verbunden (Fahrzeit: 2 Minuten). Zusätzliche langfristige / wirtschaftliche Einrichtungen sind auch eine kurze Entfernung von den Terminals.

Weitere Dienstleistungen umfassen Parkservice, Autowaschen und Reparaturen von Audi und VW. Weitere Parkinformationen erhalten Sie beim Flughafenparkplatz (Tel .: +49 211 421 6637).

Autovermietung:

Internationale Autovermietungen, die am Flughafen Düsseldorf vertreten sind, sind: Avis, Budget, Enterprise, Europcar, Hertz, Thrifty und Sixt. Die Schreibtische befinden sich in der zentralen Ankunftshalle. Mietfahrzeuge sollten an das Autovermietungszentrum neben Abflug zurückgegeben werden.