'Über den Flughafen Faro (FAO)'

Der Flughafen Faro, der auch als Algarve Airport bekannt ist, bedient Portugals beliebte Algarve-Region mit regelmäßigen Flügen zu Zielen in ganz Europa. Unser Flughafenführer in Faro enthält Kontaktdaten sowie Informationen zu Flughafeneinrichtungen, öffentlichen Verkehrsmitteln und Hotels in der Nähe.

Information:

Im öffentlichen Bereich des Terminalgebäudes befindet sich ein Informationsschalter (Tel .: +351 289 800 617) mit Informationen über Flüge, behindertengerechte Einrichtungen, Öffnungszeiten und Fahrpläne der öffentlichen Verkehrsmittel. Touristische Informationen erhalten Sie bei der Touristeninformation Portugal (Tel .: +351 289 818 582) in der Ankunftshalle.

Webseite:

http://www.aeroportofaro.pt

Fahrtrichtung:

Von Faro aus nehmen Sie die N125 in Richtung Norden und fahren dann auf der N125-10 in Richtung Westen. Der Flughafen Faro ist auf dieser Strecke gut ausgeschildert. Die gesamte Fahrtzeit von Faro zum Flughafen beträgt ca. 10 Minuten.

Flughafen Info

Code: FAO Adresse:, Flughafen Faro, Faro, 8001-701 Lage:

Der Flughafen Faro liegt 4 km westlich von Faros Stadtzentrum in der Algarve im Süden Portugals.

Anzahl der Terminals: 1 Telefon:

+351 289 800 800

Öffentlicher Verkehr

Öffentliche Verkehrsmittel:

Bus:Próximo (Tel .: +351 289 899 760; www.proximo.pt) betreibt Dienstleistungen (Busse 14 und 16) von außerhalb des Terminalgebäudes zu verschiedenen Standorten im Zentrum von Faro, einschließlich der zentralen Bahnhöfe und Bushaltestellen. Von hier aus werden Fernverbindungen zu Zielen in der gesamten Algarve wie Albufeira, Lagos, Portimão und Tavira angeboten - alle Details zu Routen und Zeiten finden Sie in der Nähe des Informationsschalters. Die Fahrzeit nach Faro beträgt 20 Minuten und der einfache Fahrpreis beginnt bei 1,10 €.

Pendeln:Eine Reihe von vorreservierbaren Resort-Minibus-Diensten verkehren vom Flughafen Faro aus - kontaktieren Sie das entsprechende Resort für weitere Informationen.

Taxi: Mehrere Taxiunternehmen bedienen den Flughafen Tag und Nacht, einschließlich Auto Faro (Tel .: +351 289 822 333; www.auto-faro.com) und Antral (Tel .: +351 218 444 050; www.antral.pt) . Taxis können von außerhalb des Terminalgebäudes in der Nähe der Ankunftshalle abgerufen werden. Der Fahrpreis nach Faro beträgt ca. 10 € und die Fahrzeit beträgt ca. 15 Minuten. Taxis fahren auch zu anderen Resorts entlang der Algarve.

Öffentliche Verkehrsmittel:

Schiene:Züge (Tel .: +351 707 210 220; www.cp.pt) fahren von Faros Hauptbahnhof zu Zielen entlang der Algarveküste, mit Fernverbindungen, die die Stadt mit Lissabon und anderen Zielen im Norden Portugals verbinden. Busse verbinden den Flughafen mit dem Bahnhof.

Terminalanlagen

Geld:

In den Ankunfts- und Abflughallen gibt es Geldautomaten. Eine Bankfiliale und eine Wechselstube befinden sich in der öffentlichen Ankunftshalle.

Essen:

Es gibt mehrere Snackbars, Cafés und Bars am Flughafen Faro, sowohl auf der Luftseite als auch auf der Landseite. Dazu gehören Fastfood-Optionen und ein Pizza-Outlet im Boarding-Bereich.

Einkaufen:

Im öffentlichen Bereich gibt es Zeitungskioske und in der Abflughalle gibt es eine große Auswahl an Geschäften, von Modeboutiquen und Geschenkgeschäften bis hin zu einem Fußball- und Sportgeschäft. Duty-free und steuerbefreite Verkaufsstellen am Flughafen Faro bieten eine große Auswahl an Waren.

Gepäck:

Verlorenes Gepäck wird an den Schalter der Öffentlichen Sicherheitspolizei in der Nähe des Treffens / Informationspunktes (Tel .: +351 289 800 688) geliefert. Der Gepäckraum ist vor der Sicherheit verfügbar. Portiers stehen zur Verfügung, um mit Gepäck zu helfen und Gepäckwagen sind kostenlos verfügbar.

Andere:

Zu den weiteren Einrichtungen am Flughafen Faro gehören mehrere Reisebüros, Wickelräume und eine Erste-Hilfe-Station.

Flughafeneinrichtungen

Behindertengerechte Einrichtungen:

Passagiere mit eingeschränkter Mobilität können den MyWay-Service bis 48 Stunden vor Abflug vom Spediteur oder Reisebüro anfordern. Dieser Service beinhaltet mobilitätsfördernde mechanische Mittel sowie Hilfe am Flughafen durch ausgebildete Fachkräfte. Passagiere, die einen Rollstuhl oder Hilfe benötigen, sollten ihre Fluggesellschaft zum Zeitpunkt der Buchung informieren. Aufzüge und behindertengerechte Toiletten befinden sich im gesamten Flughafen von Faro. Behinderte Passagiere können in reservierten Räumen auf dem Parkplatz gegenüber dem Terminalgebäude parken.

Parkplatz:

Kurzzeitparkplätze befinden sich im Parkhaus P1 (im Abflugbereich) und im Parkhaus P3 (im Ankunftsbereich). Das Parkhaus P2 bietet Langzeitparkplätze und liegt hinter den Parkplätzen P1 und P3. Weitere Parkinformationen erhalten Sie beim Parkhaus (Tel .: +351 289 800 800).

Autovermietung:

Autovermietungen am Flughafen Faro sind: Avis-Budget, Europcar, Guerin, Sixt, Goldcar und Hertz. Die Schalter für diese Betreiber befinden sich im Ankunftsbereich. Die Mietwagen werden in einem Parkhaus in der Nähe des Terminals abgeholt und abgestellt.