'Über fünf Inseln Strände'

Die nächsten Strände zu St. Johns sind auf der nahe gelegenen Halbinsel Five Islands gefunden und sind in der Tat sehr gut. Die Halbinsel hat mehrere der besseren Hotels der Insel, aber das Gebiet ist in erster Linie gated und unzugänglich, wenn Sie ein Gast sind.

Strand:

Die Strände in der Nähe von St. John sind in der Five Islands Gegend, vor allem Galley Bay und Deep Bay, obwohl ersteres ist weniger geschützt und kann moderate bis pochende Brandung haben. Ein Strand im Hawksbill by Rex Resort ist optional.

Jenseits des Strandes:

Um über den Strand hinauszuschauen, müssen Sie über die Halbinsel der Fünf Inseln hinausschauen. In St. John's sind mehrere interessante historische Sehenswürdigkeiten, einschließlich der anglikanischen Kathedrale von St. John the Divine, zwischen Long und Newgate Straßen. Das Museum von Antigua & Barbuda, im ehemaligen Gerichtsgebäude an der Church Street und Market Street, hat mehrere praktische Exponate. Es ist einfach, zum historischen Nelson's Dockyard in English Harbour zu fahren, einem der am besten erhaltenen historischen Stadtviertel der Karibik und der einzigen georgischen Werft, die noch in Betrieb ist. Neben einem Museum gibt es zahlreiche Geschäfte und Restaurants.

Familienspaß:

Wenn Sie in einer Fünf-Inseln-Villa sind, müssen Sie wirklich auf die Insel (oder auf das Meer) hinausgehen, um viele kinderfreundliche Aktivitäten zu finden. Kinder schätzen Segel- und Schnorchelausflüge, von denen die meisten von Dickenson Bay oder Jolly Harbour abfahren. Eine Zip-Line Tour durch den Regenwald am Feigenbaum Drive am südlichen Ende der Insel wird sowohl Kinder als auch Erwachsene erfreuen. "Stingray City Antigua" in Seaton's Village bietet die Möglichkeit, unter sicheren und kontrollierten Bedingungen mit Stachelrochen zu interagieren.

Erforschen weiter:

Antiguas Schwesterinsel Barbuda liegt nur 42 km nördlich und kann bequem mit dem Flugzeug in 15 Minuten oder mit der Fähre in 90 Minuten von St. John's aus erreicht werden. Tagestouren zum berühmten Pink Beach und dem Vogelschutzgebiet der Insel sind leicht zu arrangieren, können aber teuer sein.

Ausspritzen:

Das beste Restaurant der Insel (vielleicht eines der besten Bistros in der ganzen Karibik) ist Chez Pascal, am Galley Bay Hill auf der Halbinsel Five Islands. Erbaut auf einem Hügel mit Blick auf das Meer, bietet das Restaurant einen ausgezeichneten Blick auf den Sonnenuntergang sowie leckeres Essen. (Sie können sogar in einem der charmanten Zimmer übernachten.)