'Hoch hinaus: Wie man ein Upgrade bekommt'

Wir alle lieben die Idee, etwas umsonst zu bekommen, aber die Chancen auf ein kostenloses Flug-Upgrade sind in diesen Tagen schlanker als Kate Middleton's Taille. Die Wimpern flattern oder ein Bond-ähnliches Lächeln beim Check-in aufblitzen lässt es einfach nicht. Aber es ist nicht unmöglich, sich von der Klasse der zermahlenen Rinder zu einem etwas gedämpfteren zu entwickeln, besonders wenn Sie wissen, wie man das System bearbeitet.

Airlines überbuchten immer, so dass Sie beim Check-in gefragt werden, ob Sie bereit sind, zu einem anderen Flug gestoßen zu werden, und Ihnen Bargeld für Ihre Probleme angeboten wird. Wenn Sie den alternativen Flug akzeptieren, ist es jetzt eine gute Zeit, höflich zu fragen, ob Sie möglicherweise auch aktualisiert werden könnten, was manchmal funktioniert. Wenn Sie den Flug jedoch nicht wechseln möchten, fragen Sie, ob stattdessen eine Verbesserung des aktuellen Fluges möglich ist.

Das machte Sue Jones, eine Büroleiterin auf dem Rückweg vom Urlaub, den Trick: "Sie boten mir einen anderen Flug an, aber ich sagte ihnen, dass ich nur auf demjenigen sein musste, den ich gebucht hatte, um am nächsten Tag ein Geschäftstreffen zu machen stieß mich von der Wirtschaft in die erste Klasse, was großartig war! "

Sues Fall ist jedoch selten. Ich habe es einmal auf dem Weg zu den Filmfestspielen in Cannes versucht, nachdem ich das Angebot der Fluggesellschaft von rund 300 Pfund Sterling abgelehnt hatte, um am nächsten Tag zu fliegen. Kein Glück. Sie haben es geschafft, mich in meinem reservierten Wirtschaftssitz an Bord zu bringen.

Wie bei allem anderen geht es oft darum, wer und nicht was du kennst und Networking bei 30.000 Fuß ist keine Ausnahme. Wenn Sie ein Familienmitglied oder einen Freund oder sogar einen Freund eines Freundes, der für die Fluggesellschaft arbeitet, haben, kann es sein Gewicht in Gold wert sein, also butter diese Kontakte.

Sie können auch mit Ihrer Lieblingsfluggesellschaft "Freunde" werden. In der Tat, Vielfliegerprogramme gehören zu den besten Chancen auf ein Upgrade, vor allem beim Check-in. Vielflieger Richard Ellis, der einige Erfolge hatte, sagte: "Zeigen Sie Ihre Vielfliegerkarte beim Check-in und fragen Sie höflich, ob sie an diesem Tag Passagiere aufwerten. Angebot zu zahlen. Wechseln Sie zur Business-Class-Warteschlange. Erklären Sie, dass Sie etwas Arbeit erledigen möchten und fragen Sie, ob es eine Warteliste gibt, die Sie weiterführen können. Es hilft, wenn Sie einen Laptop tragen. "

Bei der Buchung können Sie Ihre Prämienpunkte oft gegen ein Kabinen-Upgrade eintauschen - das ist so, als wäre es kostenlos, auch wenn es nicht wirklich ist.

Hochzeitsreisende, schwangere Frauen und Geburtstagsfeiern werden mit höherer Wahrscheinlichkeit ein Upgrade erhalten, wenn sie Teil eines Vielfliegerprogramms sind. Abgesehen davon, sind einige große Fluggesellschaften notorisch geizig, selbst mit sehr loyalen Kunden. Es lohnt sich daher, ein wenig zu recherchieren, bevor Sie sich für eine Fluggesellschaft entscheiden.

Einzelreisende haben die beste Chance auf ein Upgrade, oder Paare, die bereit sind, getrennt zu sitzen. Familien mit vielen Kindern oder Gruppen haben weniger als eine Katzenchance in der Hölle.

Lebensmittel Flexibilität erhöht auch Ihre Chance auf einen Umzug. Die Anzahl der Fluglinienmieten ist ziemlich streng und spezielle Essensanfragen werden nicht mit Ihrem Upgrade vergehen, so dass Frucharianer, Veganer und koschere Gäste nicht so oft wie Omnivoren aufgewertet werden. Denken Sie daran, bei der Buchung keine spezielle Essensanfrage anzugeben.

Wenn Sie aufgestoßen werden, tut das nicht weh. Denken Sie daran, egal wie groß Ihre Ray-Bans oder Ihre Designerhandtasche sind; Shorts und zerrissene Jeans werden nicht gewaschen, es sei denn, du bist eine international bekannte Berühmtheit.

Titel verwendet, um ein Upgrade zu erhalten und wenn Sie ein Arzt, Peer des Reiches, Richter oder Professor sind, tut es immer noch nicht schaden, dies aufzulisten, wenn Sie Ihr Ticket buchen, da Fluggesellschaften oft eine Vor tun werden -Flugzeug-Trawl durch die Passagierliste für geeignete Upgrade-Kandidaten, die mit Business-oder First-Class-Passagiere passen würde.

Ebenso, wenn Sie für eine Non-Profit-Organisation arbeiten, eine Führungskraft für ein Fortune-500-Unternehmen sind oder humanitäre Arbeit leisten, listen Sie dies bei Ihrer Buchung auf Ihrem OSI (andere wichtige Informationen) auf.

Wenn Sie einen Premium-Economy-Platz gebucht haben, werden Sie mit höherer Wahrscheinlichkeit als ein Economy-Passagier aufgerüstet. So geht es, wenn die Airline betrachtet, wer am meisten zu ihrem Umsatz beiträgt.

Ticket-Typen und -Codes sollten Sie unbedingt kennenlernen, da einige Tickets niemals ein Upgrade erhalten. Dies sind die günstigsten Tickets, die normalerweise nicht zurückerstattet werden. Auch wenn es mühsam ist, finden Sie heraus, was Ihr Ticket-Code bedeutet.

Jeder Tarif enthält unterschiedliche Einschränkungen und Vorteile. Je mehr Sie für Ihr Ticket bezahlen, desto höher ist die Flexibilität, die Sie haben. Zum Beispiel, wenn Sie "Y-UP" auf Ihrem Economy-Ticket sehen, sind Sie eher in der Lage, ein Upgrade zu bekommen, da es die höchste Preisstufe der Wirtschaft ist.

Wenn Sie bereit sind, ein wenig Geld zu verdienen, verkaufen Fluggesellschaften oft Upgrades beim Check-in. In der Regel melden sie eine Mitteilung, dass sie verfügbar sind. Es kann ein absolutes Schnäppchen sein, wie der Reisende Jo Price herausfand: "Mein Mann und ich haben kürzlich ein Upgrade auf srilankische Fluggesellschaften vorgenommen. Wir zahlten beim Check-in jeweils 50 Pfund, um auf Premium Economy umzusteigen, was auf einem Langstreckenflug einen großen Unterschied machte. "

Sie erhalten diese Art von Angebot am ehesten, wenn Sie an Wochenenden oder zu Stoßzeiten reisen, da dann die wenigsten Geschäftsreisenden in der Lage sind, diese Premium- und Business-Plätze zu besetzen.

Obwohl es nicht gerade ein Upgrade ist, kann zusätzliche Beinfreiheit ein Segen sein, wenn Sie einen dieser Bulkhead-Sitze mit niemandem vor sich haben. Exit Row Sitze bieten auch zusätzliche Beinfreiheit.Einige Fluggesellschaften werden eine kleine Gebühr erheben, aber das ist es normalerweise wert, obwohl man bedenkt, dass andere Passagiere sich häufig in diesen Gebieten versammeln, um sich die Beine zu vertreten und sich während des Fluges zu unterhalten. Sehen Sie sich die Sitzplatzkarte auf der Website Ihrer Fluggesellschaft an und wählen Sie Ihre beste Option frühzeitig aus. Schottsitze können jedoch beim Check-In nur zugeteilt werden, da die Fluggesellschaften diese für größere Passagiere, wie Vielflieger, behalten. Jo Price: "Being 5" 11 " groß hilft mir oft, einen Platz mit mehr Beinfreiheit zu bekommen, besonders in diesen Tagen der DVT-Sorgen. "

Denken Sie daran, dass das Flugzeugdesign anders ist Ein Airbus 380 kann geräumiger sein als eine Boeing 747, hängt aber von der Fluggesellschaft ab, da sie die Sitzbreite und -breite variieren kann, was den Unterschied macht, wenn Sie versuchen, Ihre Beine zu überkreuzen oder Ihren Laptop vollständig zu entfalten. Langstrecken-Sitzplätze in der Wirtschaft variieren typischerweise von 31 "bis 35". All diese Informationen finden Sie auf der Website Ihrer Fluggesellschaft.

Wenn Sie an Bord sind, können Sie aufgrund des lästigen Faktors immer noch aufgerüstet werden. Wenn Ihr Sitzplatz defekt ist oder Ihr Fernsehbildschirm nicht funktioniert, lassen Sie Ihre Flugbegleiterin wissen, und Sie könnten sich bewegen. Sie werden nicht unbedingt ein Upgrade bekommen, aber abhängig von der Schwere der Störung und der Kabinenkapazität, können Sie es einfach glücklich machen.

Meine 84-jährige Mutter war auf einem Transatlantikflug neben einer massiven Frau, deren Körperfett so flüssig war, dass sie auf Mamas Tabletttisch fiel. Der Flugbegleiter entführte meine begeisterte Mutter in die Business Class. Es tut nicht weh, eine glitzernde, süße kleine alte Dame zu sein, aber für den Rest von uns geht Höflichkeit weit. Vielleicht fühlen Sie sich bereit, eine Dichtung zu blasen, wenn das kleine Kind hinter Ihnen aus dem Sitz springt, aber übertragen Sie Ihre Wut nicht auf den Flugbegleiter.

In diesen Tagen zu fliegen, ist für Crew genauso wichtig wie für Passagiere. Also, selbst wenn du keinen schönen Tag hast, tu so, als wärst du es. Setzen Sie die Flugbegleiterin in die Rolle des Problemlösers, anstatt zu verlangen, dass sie etwas tun. Nach meiner Erfahrung kann dies alles von einem Glas Champagner, auch wenn Sie nicht berechtigt sind, zu einer zusätzlichen Mahlzeit, und ja, sogar das schwer fassbare Upgrade bekommen.



'