'Hoch hinaus: 15 der besten Adrenalin-Aktivitäten'

Von todesmutigen Höhen bis hin zu aufregenden Abenteuern werden diese Adrenalin-Aktivitäten definitiv Ihr Herz höher schlagen lassen

Höhlenbewohner mussten weder Hurricanes jagen noch Bungee-Jumping betreiben. Ihr tägliches Streben nach Überleben - in einer Zeit, in der Gefahr um jeden Stein lauerte - gab ihnen all das Adrenalin, das sie brauchten.

Moderne Homo sapiens - mit ihren Smartphones, Schreibtischjobs und Supermarkt-Kundenkarten - lassen hingegen etwas Adrenalin fehlen. Das Leben ist viel sicherer, aber es ist auch entschieden matter.

Deshalb boomt die Nachfrage nach Erlebnisreisen und Extremsportarten - wir müssen uns wieder lebendig fühlen, am besten mit Gefahr flirten. Es gibt viele Adrenalin-Aktivitäten zur Auswahl und hier sind 15 der ungewöhnlicheren, die auf alle Bedürfnisse eingehen:


1) Schwerelosigkeit, USA

Schwerelosigkeit an Bord eines Schwerelosigkeitsfluges erlebenCreative Commons / Steve Jurvetson

Heutzutage ist es nicht notwendig, in den Weltraum zu fliegen, um Schwerelosigkeit zu erleben - Schwerelosigkeitsflüge sind von Standorten in den USA aus möglich. Die Erfahrung entsteht während einer Reihe von schnellen Auf- und Abstiegen, die es den Passagieren ermöglichen, sich für bis zu 25 Sekunden schwerelos zu fühlen. Wenn du nicht fliegen magst, vergiss es.

Angstfaktor: 5/5


2) Skywalk, China

Schau nicht während dieses Bergspaziergangs nach untenVichie81 / Thinkstock

Dieser schwindelerregende Weg, der lokal als "Weg des Glaubens" bekannt ist, ist an der Seite des Tianmen-Berges in Hunan, China, befestigt. Auf einer Höhe von 1.432 m über einer Felsschlucht thront der Weg aus Glas und bietet eine fantastische Aussicht auf den darunter liegenden Canyon.

Angstfaktor: 3/5


3) Sturmjagen, USA

Storm Chasing Tours erfreuen sich immer größerer Beliebtheit bei den USCreative Commons / Anthony Quintano

Die meisten Bewohner der "Tornado Alley" flüchten bei den ersten Anzeichen von extremem Wetter aus ihren Häusern. Während sie in Sicherheit fahren, ziehen Adrenalin-Junkies ein, um mit der gefährlichen Kraft von Mutter Natur zu flirten. Gewöhnlich dauern Sturmjagdtouren sechs Tage und folgen Tornados, wie sie Chaos über Texas, Oklahoma, Kansas und Nebraska aufpeitschen. Einige Firmen garantieren einen Sturm oder Ihr Geld zurück.

Angstfaktor: 4/5


4) Stratosphäre Skyjump, USA

Freifall aus dem Stratosphere Hotel in Las VegasCreative Commons / Curtis und Renee

Sie kennen das Sprichwort - was in Vegas passiert, bleibt in Vegas. Aber diesen 108-stöckigen gestützten freien Fall vom höchsten Aussichtsturm der Welt zu vervollständigen könnte eine Geschichte sein, die Sie erzählen wollen, wenn Sie nach Hause kommen. Mit 252 m ist der Stratosphere Skyjump nichts für schwache Nerven.

Angstfaktor: 4/5


5) SCAD Tauchen, weltweit

Das SCAD-Tauchen ist die Idee eines Adrenalin-Junkies aus Deutschland und der einzige Sport seiner Art, der einen freien Fall bietet. Die Teilnehmer werden an einem Kran in einer Höhe von 45 m hochgezogen und in ein Sicherheitsnetz fallen gelassen. Es ist kein Training notwendig und es sind keine Bedingungen festgelegt ... buchstäblich.

Angstfaktor: 4/5


6) Rikscha Run, Indien

Der Rikscha Run ist eine 3.500 km lange Reise durch IndienCreative Commons / Ricardo Hurtubia

Diese epische 3.500 km (2.175 Meilen) Rallye bewältigt einige der extremsten Straßen Indiens. Aber anstatt mit 4x4 zu fahren, stürzen sich die Teilnehmer des Rickshaw Runs in Autorikschas, die ungefähr so ​​viel Kraft haben wie ein Haartrockner. Es gibt keine festgelegte Route, keine Support-Crew und keine Garantie, dass Sie es bis zum Ende schaffen. Trotzdem macht es viel Spaß und alle Erlöse gehen an die Wohltätigkeitsorganisation Cool Earth, die darauf abzielt, die Entwaldung aufzuhalten.

Angstfaktor: 3/5


7) Paramotoring, Weltweit

Paramotoring ist überraschend erschwinglich und einfach zu lernen. Creative Commons / Les Chatfield

Wie Paragliding, aber mit einem Propeller an den Rücken geschnallt, ist Paramotoring relativ einfach zu lernen und erfordert nicht viel Erfahrung. Der Pilot trägt einen Rucksack mit Propeller, der sie in den Himmel stößt. Da keine Start- und Landebahn benötigt wird, können die Teilnehmer von fast jedem offenen Gebiet starten.

Angstfaktor: 4/5


8) EdgeWalk, Kanada

Daredevils baumeln am Rand von Torontos CN TowerCreative Commons / Ravenshoe Group

Erleben Sie das Leben am Rand des CN Tower in Toronto, einem 457 m langen Kommunikationsturm, der die weltweit höchste Freihandbeobachtungserfahrung bietet. Die Teilnehmer werden über eine Überkopfschiene an einem Geschirr befestigt, was sie daran hindert, auf die darunter liegende Straße zu fallen.

Angstfaktor: 4/5


9) Wing Walking, Weltweit

Das Gleichgewicht auf den Flügeln eines Flugzeugs testen. Creative Commons / Marc Evans

Kriegspiloten hatten die Idee, mit dem Flügel zu gehen, um ihren Hunger zu stillen. Das Konzept startete und wurde auf Flugshows populär, wo Piloten versuchen würden, das größte Publikum mit dem riskantesten Stunt anzuziehen. Heute kann jeder mal ausprobieren - obwohl es nichts für schwache Nerven ist.

Angstfaktor: 4/5


10) Käfig des Todes, Australien

Mit der CrocsCrocosaurus Cove Australiens hautnah erleben

Flirten Sie mit den Kiefern von Australiens am meisten gefürchtetem Reptil in der Crocosaurus Cove in Darwin, der Heimat des berüchtigten Käfigs des Todes. Im Glaskäfig gibt es Platz für zwei, die in ein Aquarium mit einigen lebhaften Salzwasser-Krokodilen abgesenkt werden.

Angstfaktor: 3/5


11) Abendessen im Himmel, Weltweit

Genießen Abendessen mit Blick von obenCreative Commons / Bruno Cardioli

Vorsichtig, wie viel Wein Sie bei diesem Abendessen haben - Sie wollen wirklich nicht von Ihrem Stuhl fallen. Das liegt daran, dass dieser luxuriöse Esstisch 30 Meter über den Straßen steht und Gastronomen eine Mahlzeit genießen können, während sie die Welt unter sich beobachten. Das von Dinner in the Sky organisierte Dinner-Erlebnis ist in über 45 Ländern weltweit verfügbar. Andere Themen, die von der Firma übernommen wurden, waren eine Strandbar im Himmel und eine Opera in the Sky.
Angstfaktor: 2/5


12) Reiten, UK

Von einer Gruppe aufregender Pferdetrainer erfunden, hat sich die Pferde-Torheit des Pferdesportes in Großbritannien zu einem echten Sport entwickelt. Teilnehmer können an Meisterschaften teilnehmen oder auf Feldern quer durch das Land gehen. Springen Sie einfach auf ein Brett, halten Sie sich an ein Seil und spüren Sie die Geschwindigkeit, während Ihr Pferd galoppiert.

Angstfaktor: 3/5


13) 100 mph Zip-Linie, UK

Erreichen von Geschwindigkeiten von 100 Stundenmeilen auf der weltweit längsten ziplineZip Welt

Zip World in Snowdonia beheimatet Europas längste Zip Line, die auch die schnellste der Welt ist. Etwa 152 m über dem Penrhyn Quarry in Wales, ist ein Adrenalinstoß garantiert, wenn Sie erschreckende Geschwindigkeiten von 160 km / h erreichen.

Angstfaktor: 4/5


14) Raumfahrt, USA

Reisen Sie mit einem Virgin-Galactic-Flug in den WeltraumCreative Commons / Jeff Foust

Virgin Galactic bietet die Reise ihres Lebens mit Flügen in den Weltraum. Seine Flotte von suborbitalen Raumfahrzeugen wird Geschwindigkeiten von bis zu 4.200 km und Höhen von 15.200 m erreichen. Die 2,5-stündige Suborbitalreise startet in New Mexico und beginnt bei 250.000 $.

Angstfaktor: 5/5


15) Rodelbahn, UK

Ein schneller Nervenkitzel, aber dennoch ein Nervenkitzel, die Chatham Ski Slope in der Nähe von London ist Heimat der längsten Cresta Run in Großbritannien. Auf diesem 700 m langen, baumbestandenen Platz, der für Erwachsene und Kinder geeignet ist, ist kein Schnee erforderlich.

Angstfaktor: 2/5

Veröffentlicht: 30. März 2016; Aktualisiert: 06. Februar 2018



'