'Wo kann ich im August 2017 Urlaub machen?'

Von einem Familienurlaub in Wales bis zu einer Kenia-Safari: vier Last-Minute-Urlaubsideen für August

Das beste für Familien - Wales

Warum kämpfen Sie mit unzähligen anderen Familien im Mittelmeer um einen Platz am Strand, wenn Sie eine Reise nach Wales machen könnten? Um fair zu sein, sind Ihre Chancen für gutes Wetter im August am höchsten, wenn die Temperaturen 28 ° C erreichen und das Tageslicht bis 23:00 Uhr dauert. Fahren Sie nach Pembrokeshire Coast im Südwesten, einem der sonnigsten Teile Großbritanniens, dank des wärmenden Golfstroms. Sie werden im Pembrokeshire National Park eine Fülle von Wildtieren entdecken, wie Papageientaucher, Seehunde und Delfine, es gibt schöne Spaziergänge entlang des Pembrokeshire Coast Path und schöne Strände in St. Bride's Bay. Schöne Küstenstädte gehören Tenby, Newport und Fishguard. Packen Sie für alle Fälle einen Regenmantel.

Little Haven, Pembrokeshire Coast Nationalpark Wollknäuel / shutterstock

Das beste für eine Städtereise - Amsterdam

Während der Großteil Europas im August in Hitze brennt, ist Amsterdam normalerweise nicht, mit Durchschnittstemperaturen von Tiefs von 13C bis zu Höhen von 23C. Es ist nicht nur eine ideale Zeit zum Sightseeing - Höhepunkte sind das Anne-Frank-Haus und das Van Gogh-Museum - dies ist auch die beste Zeit für Festivals. Pride Amsterdam findet normalerweise Ende Juli / Anfang August statt und beinhaltet Tanzpartys, Ausstellungen und Vorträge, sowie die Canal Parade, bei der spektakulär dekorierte Kähne den Prinsengracht Kanal entlang fahren. Zu den weiteren Veranstaltungen gehören ein städtisches Tanzfestival, Summer Dance Forever und ein komplettes Programm kostenloser Veranstaltungen im Vondelpark Open Air Theater

Sonnenuntergang hinter Brücke in AmsterdamDennis van de Water / shutterstock

Am besten für Beach Breaks - Bali

Der August ist eine großartige Zeit, um Bali zu besuchen, da die Luftfeuchtigkeit am niedrigsten ist und es kaum regnet. Die Meerestemperaturen sind die gleichen wie die durchschnittliche Tagestemperatur - ein lauwarmer 27C - was das Wasser besonders zum Surfen sehr einladend macht. Der bekannteste Strand Indonesiens ist wahrscheinlich Kuta, nicht zuletzt wegen seiner Nähe zum internationalen Flughafen Ngurah Rai. Es ist das ursprüngliche Surf-Mekka - tatsächlich wurden die ersten Wellen in Indonesien hier von einem Amerikaner in den 1930er Jahren gesurft - aber es ist jetzt so voll und touristisch, dass ernsthafte Surfer jetzt woanders hinfahren. Seien Sie jedoch gewarnt, dass viele Surfspots Indonesiens nur für erfahrene Spieler sind - sie können geradezu gefährlich für Anfänger sein - mit einer Ausnahme, die wahrscheinlich nicht lange ein verstecktes Geheimnis bleiben wird. Medewi, drei Stunden nördlich, hat die längste linksseitige Welle in Bali und eine entspannte Szene, mit einer Reihe von Surfschulen, wenn Sie zusätzliche Hilfe benötigen.

Pura Ulun Danu Bratan Tempel, BaliDmitry Polonskiy / shutterstock

Am besten für ein Abenteuer - Kenia

Besuchen Sie das Masai Mara Wildreservat in Kenia für die jährliche Gnuwanderung, bei der 1,5 Millionen Gnus, Zebras, Eland und Gazellen auf der Suche nach Gras und Wasser durch die Ebenen ziehen. Der dramatische Höhepunkt dieser Veranstaltung ist die Mara-Flussüberquerung, die unzählige Male für Dokumentarfilme gefilmt wurde, bei denen die Tiere den Sprung über den Fluss wagen, während die Schwächsten von Krokodilen oder Räubern abgefangen werden, die auf der anderen Seite warten. Die Wanderung findet zwischen Ende Juli und Ende November statt, aber die genauen Daten der Flussüberquerung variieren, ob Sie es sehen oder nicht, wird wahrscheinlich zum Glück kommen. Trotzdem ist eine Safari ein ziemlich erstaunliches Abenteuer, also wirst du es nicht bereuen.

Giraffen mit dem Kilimanjaro hinter ihnenVolodymyr Burdiak / shutterstock



'