'Lokal gehen: Ed Stoppard'

Stern des neuen Films Papadopoulos & Söhne und Zeitraum Favorit Oben im ErdgeschossDer Schauspieler Ed Stoppard nimmt uns mit auf ein kulturelles Abenteuer rund um eine seiner Lieblingsstädte, Paris.

BESTE MUSEUM
MUSÉE GUSTAVE MOREAU
Moreau ist nicht jedermanns Sache, sein Stil erinnert ein wenig an William Blake. Aber dieses Museum, das in dem Gebäude untergebracht ist, in dem er lebte und arbeitete, ist einen Besuch wert, einfach um die Pracht und Pracht des Dekors zu genießen, ganz zu schweigen von den Hunderten von Kunstwerken. Der Höhepunkt ist sein Atelier, das sich oben auf einer eisernen Wendeltreppe befindet. Wirklich ein Fenster in den Geist des Künstlers.
14 rue de La Rochefoucauld, 75009 (Tel .: 01 4874 3850; www.musee-moreau.fr)

BESTE GALERIE
MUSÉE RODIN
Wenn Sie an einem warmen Frühlingstag im Garten dieses Museums spazieren gehen, können Sie eine der großen Attraktionen von Paris genießen. Und die Skulpturen selbst - einfach atemberaubend! Überall sehen Sie einige der exquisitesten Kunstwerke in der Stadt. Und natürlich einige der berühmtesten Werke der Welt.
79 Rue de Varenne, 75007 (Tel .: 01 4418 6110; www.musee-rodin.fr)

BESTE KULTURELLE ERFAHRUNG
Hammam in der Pariser Moschee
Als ich als Student in Paris lebte, gingen mein Freund Phil und ich an einem Wochenende in das Hamam der Pariser Moschee im 5. Arrondissement. Für die Laien ist das Hammam das Dampfbad und dies ist eines der elegantesten und umfangreichsten. Ich erinnere mich deutlich daran, wie ich Phil in einem kleinen Raum fand, in dem die Temperatur so hoch war, dass jede Art von Bewegung schmerzhaft auf der Haut war. Perfekt, nachdem Sie sich in der Hauptstadt herumgetrieben haben.
39 rue Geoffrey Saint-Hilaire, 75005 (Tel .: 01 4331 3820; www.la-mosquee.com)

BESTE AUSSTELLUNG
BRANCUSI IM ZENTRUM POMPIDOU
Nun, das Centre Pompidou mag, mag oder mag das Gebäude selbst, oft einige der interessantesten Ausstellungen in Paris. Ich erinnere mich an den Brancusi im Jahr 1995. Gelingt das nicht, das Picasso-Museum im Marais, offensichtlich.
19 Rue Beaubourg, 75004 Paris, Frankreich (Tel .: 01 4478 1233; www.centrepompidou.fr)

BESTE OFF-PISTE-KULTUR
PÉRE LACHAISE FRIEDHOF
Direkt neben dem Place de Clichy ist eine Billardhalle, Billiards de Clichy genannt, glaube ich. Es ist groß und alt und rauchig und ehrfürchtig und sehr, sehr cool. Wenn Sie etwas Luft möchten, gehen Sie nach Père Lachaise, dem größten Friedhof von Paris im Osten der Stadt. Es gibt unzählige Gräber und Grabsteine, darunter Oscar Wildes (ohne Penis - look up) und Jim Morrisons, die mit anbetenden Graffiti bedeckt sind.
16 Rue du Repos, 75020, (Tel .: 01 5525 8210; www.pere-lachaise.com)

Papadopoulos & Sons ist ab dem 5. April landesweit exklusiv in der Cineworld und danach in ausgewählten Kinos im ganzen Land erhältlich.