'Über den Flughafen Gran Canaria (LPA)'

Las Palmas, Gran Canaria Airport befindet sich im Osten der Insel Gran Canaria und ist die Hauptstadt der Kanarischen Inseln. Unser Flughafen Gran Canaria bietet Details zu den Terminals, den öffentlichen Verkehrsmitteln und den nahegelegenen Unterkünften.

Information:

Informationsschalter (Tel .: +34 902 404 704) befinden sich auf der 1. Etage des Flughafens Gran Canaria. Das Fremdenverkehrsamt von Gran Canaria verfügt über eine Touristeninformation in der EU-Ankunftshalle (Zone A), wo Touristeninformationen und Karten erhältlich sind.

Webseite:

http://www.aena.es

Fahrtrichtung:

Der Zugang zum Flughafen Gran Canaria von Las Palmas und den Zielen an der Ostküste erfolgt über die Nord-Süd-Autobahn GC-1 der Insel.

Vom Zentrum von Las Palmas fahren Sie nach Süden auf der Küstenstraße GC-1, die bis zum Flughafen führt. Nehmen Sie die Ausfahrt 16 zum Hauptterminal. Die gesamte Fahrtzeit von Las Palmas zum Flughafen beträgt ca. 20 Minuten.

Transfer zwischen Terminals:

Die Zonen A, B und C befinden sich im selben Gebäude und sind nur wenige Gehminuten voneinander entfernt.

Flughafen Info

Code: LPA Adresse:, Autopista GC-1, Gran Canaria / Las Palmas, 35230 Lage:

Der Flughafen Gran Canaria liegt 18 km südlich von Las Palmas und 25 km nördlich der beliebten Touristengebiete an der Südküste der Insel.

Anzahl der Terminals: 1 Telefon:

+34 902 404 704

Öffentlicher Verkehr

Öffentliche Verkehrsmittel:

Bus:Hoteltransfers sind in der Regel im Pauschalangebot inbegriffen, aber es gibt regelmäßige Busverbindungen von Global (Tel .: +34 928 252 630; www.globalsu.es) zwischen dem Flughafen Gran Canaria und Las Palmas (Fahrzeit: 30 Minuten; Fahrpreis: ab 2,30 €) sowie zahlreiche weitere Ziele auf der Insel. Die Buslinie 60 verbindet den Parque de San Catalina und den Parque de San Telmo in Las Palmas. Die Buslinie 66 fährt über Playa del Inglés nach Faro de Maspalomas. während die Route 5 den Flughafen Gran Canaria mit den wichtigsten Badeorten des Südens verbindet. Busse fahren außerhalb der Ankunftsbereiche der Zonen A und C ab.

Taxi:Taxis (Tel .: +34 928 574 556; www.socomtaxi.com) stehen an den Ständen außerhalb der Ankunftsbereiche aller drei Zonen zur Verfügung. Der Fahrpreis nach Las Palmas beträgt etwa 30 €.

Terminalanlagen

Geld:

Es gibt mehrere Geldautomaten in der ersten Etage des Flughafens, die sich sowohl im Boarding- als auch im Abflugbereich befinden. Ein zusätzlicher Geldautomat befindet sich in der Ankunftshalle im Erdgeschoss. Die Wechselstuben befinden sich sowohl im Erdgeschoss als auch im ersten Stock und befinden sich in den Ankunfts- bzw. Einstiegsbereichen.

Essen:

Innerhalb des Flughafens gibt es Coffee-Shops, Bars und Fast-Food-Stände sowohl im Ankunfts- als auch im Abflugbereich. Unter ihnen befindet sich ein 24-Stunden-Feinkostladen in der Zone A (vor der Sicherheit).

Einkaufen:

Die vielen Geschäfte am Flughafen Gran Canaria umfassen Duty-Free-Geschäfte (für alle internationalen Passagiere), Geschenk- und Modehändler, einen Blumenladen, eine Juwelierboutique und einen Laden mit lokalen Delikatessen.

Gepäck:

Das Fundbüro des Flughafens (Tel .: +34 928 579 130), das bei fehlenden Gepäckfragen behilflich ist, befindet sich im Abflugbereich im zweiten Stock.

Andere:

Zu den weiteren Einrichtungen am Flughafen Gran Canaria gehören ein 24-Stunden-Sanitätsdienst (Tel .: +34 928 579 123), der sich in der Gepäckausgabe der Zone A befindet, eine Apotheke, Wickelräume, ein Spielbereich für Kinder, eine Kapelle und mehrere Reisebüros und Reiseveranstalter.

Flughafeneinrichtungen

Behindertengerechte Einrichtungen:

Im Terminal befinden sich Aufzüge und Rampen für den behindertengerechten Zugang. Behindertenparkplätze sind auf jeder Ebene des Parkplatzes vorhanden. Passagiere, die einen Rollstuhl benötigen und spezielle Hilfe benötigen, sollten ihre Fluggesellschaft mindestens 48 Stunden vor der Reise informieren.

Parkplatz:

Kurz- und Langzeitparkplätze stehen vor dem Terminalgebäude auf einem Parkplatz mit über 1.500 Parkplätzen zur Verfügung. Die Bezahlung erfolgt über Automaten, die Euro-Banknoten und -Münzen sowie Kredit- / Debitkarten akzeptieren.

Autovermietung:

Die am Flughafen von Gran Canaria vertretenen Mietwagenfirmen sind: Avis, Cicar, Europcar, Goldcar, Hertz und Top Car Auto Reisen. Die Schreibtische befinden sich im Erdgeschoss in der Zone A (dem Verbindungsweg zwischen der internationalen und der EU-Ankunftshalle).