'Hemsedal Skigebiet'

Über Hemsedal

Einführung

Hemsedal hat sich zu einem der größten und beliebtesten Ferienorte in Norwegen entwickelt. Das Skigebiet, das einige Kilometer vom ursprünglichen Hemsedal-Dorf entfernt liegt, wird von der Skistar-Gruppe, der größten in Skandinavien, betrieben.

Das Skigebiet Hemsedal liegt in den Bergen zwischen Oslo und Bergen und bietet breite, gut präparierte Pisten, fünf Funparks und ausgewiesene Bereiche für Kinder und Anfänger; das benachbarte Solheisen ist ein kleineres Skigebiet im nahe gelegenen Grøndalen, 13 km entfernt. Die beiden Bereiche bieten abwechslungsreiches Terrain für alle Könnerstufen, während Snowboarder mit einer Reihe von Terrain Parks ausgestattet sind.

Hemsedal Dorf, oft als Sentrum bezeichnet, ist ein kleines Zentrum mit einer Reihe von Unterkünften, Restaurants, Bars und Geschäften; die insgesamt eine kleine, aber bequeme Basis für die überwiegend nordeuropäische Klientel bieten. Vor der Saison 2014-15 wurde eine neue Piste angelegt, die es den Gästen ermöglicht, vom Haupthang aus zu fahren.

Das gesamte Gebiet bietet ausgezeichnete Bedingungen für Langlauf und Tiefschnee sowie ein großes Repertoire an Aktivitäten, die nichts mit dem Skifahren zu tun haben.

Ort

Hemsedal liegt im Bezirk Hallingdal im Bezirk Buskerud im Zentrum von Südnorwegen, fast gleich weit entfernt zwischen Oslo im Osten und Bergen an der Westküste.

Webseite

http://www.hemsedal.com

Auf den Pisten

Die Schneebedingungen in Hemsedal sind während der gesamten Saison verlässlich. Auf den meisten Pisten ist Schnee verfügbar - daher ist die Saison relativ lang und dauert in der Regel von Anfang November bis zum ersten Sonntag im Mai.

Hemsedal bietet etwas für jeden; Von speziell angelegten Bereichen für Kinder und Anfänger bis hin zu extrem schnellen und herausfordernden Abfahrten sowie ausgedehnten Off-Piste-Gebieten. Dazwischen gibt es eine Fülle von breiten und sanften (aber immer noch recht schnellen) Abfahrten, die perfekt für fortgeschrittene Skifahrer sind. Besonders Solheisen ist mit seinen offenen Hängen auf der Sonnenseite von Grøndalen ein großartiger Ort für entspanntes Skifahren.

Die Skigebiete, die durch eine regelmäßige Busverbindung verbunden sind, werden von einer Mischung aus Sesselliften und Schleppliften bedient. In den letzten zehn Jahren wurde auch in mehrere Sesselbahnen mit hoher Geschwindigkeit und hoher Kapazität investiert, so dass die meisten Hauptbereiche der Pisten schnell und effizient bedient werden. Der Skipass umfasst die Lifte in beiden Resorts.

Neben dem Skigebiet gibt es drei gute Geländeparks mit Sprüngen, Quarterpipes, Ecken, Funboxen und mehr - sowie einen zusätzlichen Park für Kinder. Hemsedal hat auch zwei Ski-Cross-Arenen, eine Ski-Arena und eine Speed-Ski-Arena mit Selbstauslöser.

Durchschnittliche Schneehöhe in Hemsedal

Historische Schneehöhe in Hemsedal