'Hesperia Turmhotel, Barcelona'

Ruth-Ellen Davis legt nach einer aufregenden Pause im stilvollen Barcelona mit einem verjüngenden Aufenthalt im Hesperia Tower Hotel eine letzte luxuriöse Auszeit ein.

Sie haben also eine herrliche Woche verbracht, in der Sie von Barcelona fasziniert sind: Sie haben sich Patatas Bravas gegönnt, am beliebten Strand der Stadt posiert und gebacken, das Getümmel von Las Ramblas aufgesogen und bis zum Morgengrauen mit Hilfe von getanzt mehrere zuckerhaltige Krüge Sangria.

Alles, was Sie für eine Städtereise nach Spanien benötigen, ist eine Verjüngungskur für einige Tage, die Sie mit Komfort und Ruhe genießen, um diese Batterien wieder aufzuladen, bevor Sie in die Realität zurückkehren.

Das Hesperia Tower Hotel liegt zwischen dem Stadtzentrum und dem Flughafen und ist ein idealer Ort für diese letzte Dosis Entspannung. Frisch gegerbte Körper können dampfen und die Sauna selbst glätten, und ausgetretene Urlaubsfüße können in einem sprudelnden Jacuzzi einweichen, bevor ihre Besitzer den tiefsten Schlaf in einem gigantischen Bett bekommen.

Der Hesperia Tower wurde vom preisgekrönten britischen Architekten Richard Rogers entworfen - der kreativen Kraft hinter solch herausragenden und kontrastreichen Projekten wie dem Millennium Dome und Heathrows Terminal 5 - und ist ein 107 m (351 Fuß) großes Gebäude mit luxuriösen Zimmern und dekadenten Suiten.

Von den raumhohen Fenstern unserer Maisonette-Suite im 23. Stock haben sich die beigen und staubigen Cremes von Barcelona vor uns ausgebreitet. Da wir ein paar Meilen außerhalb des zentralen Drehkreuzes waren, konnten wir die ganze Stadt erkunden und die Orte aussuchen, an denen wir die letzten Tage verbracht hatten. La Sagrada Familia, Park Guell, das kobaltblaue Meer, das in der Ferne schimmert; ein längerer letzter Blick auf unsere spaßige Woche.

Der Lounge-Bereich bietet neben einer beeindruckenden Aussicht zwei Sofas, die durch einen Couchtisch (mit einer makellosen Kopie des Vanity Fair-Magazins), einen Mahagoni-Esstisch mit Stühlen und einen großen Plasma-Fernseher getrennt sind. Eine Flasche Mineralwasser und saubere Gläser erschienen jeden Tag auf dem Esstisch, zusammen mit einem kleinen süßen Leckerbissen: weiche Gelees auf Canapé-Löffeln am ersten Tag und vier große Schnapsgläser, die am zweiten Tag mit verschiedenen Fruchtcoulis gefüllt waren.

Das große Schlafzimmer, das größtenteils von einem Bett mit technischem Namen ausgefüllt wurde, war sicher super-king-size, war eine fröhliche Dekadenz, mit einem roten Samtkopfteil, das von der weichen Bettwäsche himmelwärts rollte, und einem Plasma-Fernseher gegenüber Fall du bist auch in die dicke Bettdecke gekuschelt, um in das Wohnzimmer zu bewegen).

In der Garderobe gab es vom Boden bis zur Decke reichende Spiegel, die den Wow-Faktor gaben, mit einer Auswahl von dicken weißen Bademänteln, die bereit waren, sich auszuruhen.

Der Star des angrenzenden Badezimmers war der große Whirlpool, gegenüber einer großen begehbaren Hydromassagedusche. Eine glänzende und geräumige Spüle mit Bvlgari Pflegeprodukten trennte das Bad und das Ankleidezimmer. Und nicht ein, sondern zwei kleine Toilettenräume waren versteckt.

Unsere Suite gab uns Zugang zum Tower Club: ein Bereich im 5. Stock, wo kostenlose Snacks und eine große Auswahl an Getränken den ganzen Tag zur Verfügung standen. Dies hatte eine recht korporative Atmosphäre, sowie einen entschieden 80er Soundtrack, aber die Getränke und das Essen waren ausgezeichnet.

Wer das Hotel von außen betrachtet, wird eine Besonderheit bemerken: die Glaskuppel oben. Dies ist das EVO Restaurant - ein mit einem Michelin-Stern ausgezeichnetes Restaurant in der 27. Etage, das ein reichhaltiges und hochaufgerichtetes Menü serviert, das Lammgehirn, mit weißer Schokolade überzogene Gänseleber und Peitschen aus schwarzen Trüffeln umfasst. In einer Glaskuppel über dem Turm gelegen, werden Abendessen zu fantastischen, funkelnden Nachtblicken serviert.

Das Hotel hat auch andere, etwas weniger formelle Restaurants: Das Bouquet Restaurant serviert erstklassige Speisen in einem stilvollen, aber informellen Ambiente, und um den Tag mit einem wahren Festmahl zu beginnen, bietet das Azimut Restaurant ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit allem von Käse und Fleisch, frittiertes Frühstück, Müsli, Gebäck, frisches Obst, Säfte, heiße Getränke und Toast.

Bevor wir uns mit dem Essen füllten, gingen wir direkt zum Metropolitan Spa - keine Walmusik und Duftkerzen hier, einfach schicke und moderne Einrichtungen wie Sauna, Dampfbad, eiskalte Dusche und Eis zum abschwächen. Unser Nachmittag war ein voller Genuss.

Der Hesperia Tower ist ein sauberes, funktionales und funktionelles Hotel, das ein großartiges Geschäftshotel sein wird. Das Gebäude verfügt über eine Vielzahl von Geschäftseinrichtungen, von kleinen, intimen Tagungsräumen bis hin zu Konferenzräumen für bis zu 2.000 Personen. Für den Touristen ist dies ein friedliches und luxuriöses Refugium, das diesen Urlaubsflucht bis zum letzten Moment verlängert.

Hesperia Tower Hotel & Kongresszentrum
Gran Via 144 L'Hospitalet de Llobregat
08907 Barcelona, ​​Spanien
Tel .: (020) 7380 3658.
Webseite: www.ghotw.com/hesperia-tower.htm
Preis: Doppelzimmer beginnen ab £ 132.

Das Hesperia Tower Hotel & Convention Center ist Mitglied von Great Hotels Of The World, "eine Sammlung der besten Hotels und Resorts der Welt".



'