'Hotel Peristil, Split, Kroatien'

Es ist nicht oft, dass Sie nach dem Schlafen in einem Hotel, das Wände mit einem antiken römischen Palast teilt, zu den magischen Klängen von Kirchenglocken und Gebeten aufwachen.

Nachdem wir den Nachtzug von Zagreb entlang der Adriaküste genommen haben, erreichen wir endlich eine der aufregendsten Städte Kroatiens: Split. Die Lage unseres Hotels könnte nicht perfekter sein: nur 10 Gehminuten vom Bahnhof und dem Fährhafen entfernt, wurde das Hotel Peristil innerhalb der Mauern des Diokletianpalastes im Herzen der Altstadt gebaut und nur wenige Schritte von der Uferpromenade entfernt.

Von dem Moment an, an dem wir ankommen, fühlen wir uns sehr willkommen. Obwohl es sehr früh ist (nicht einmal 0800!), Ist das Zimmer fertig und das hilfsbereite Personal hilft uns mit unserem Gepäck die Treppe hinauf. Einfach und sauber, Zimmer 303 versprüht Charme trotz seiner geringen Größe. Wir öffnen die Fenster und zeigen den wolkenlosen blauen Himmel, das Meer, die Berge, die roten Dächer und die Kathedrale. Das Badezimmerfenster - Duschraum tatsächlich - mit Blick auf die römischen Ruinen und Straßenmarkt unten. Perfekt.

Hochwertige Bettwäsche, Originalkunstwerke an den Wänden und Messingbeschläge im kleinen, aber prickelnden Duschraum verleihen dem Ort einen pseudo-periodischen Charakter. Wählen Sie die Zimmer 204 oder 304, wenn Sie freiliegende Steine ​​des 1.700 Jahre alten römischen Palastes streicheln möchten.

Nach einem kurzen Nickerchen ist die auf den Stufen des Domes stattfindende Messe und das dazugehörige Glockenläuten der beste Weckruf. Die Stadt ruft uns an und, in der Hand, ist es Zeit Split zu erkunden.

Diese wunderschöne dalmatinische Stadt mit Blick auf die Adria und die zerklüfteten dinarischen Berge gleicht einem lebendigen Museum. Alles ist in der Nähe des Hotels und unsere Tour endet an der von Palmen gesäumten Strandpromenade (hier Riva genannt), unmittelbar südlich der Altstadt.

Eine der besten Einrichtungen des Hotels ist das Tifani Restaurant im Erdgeschoss. Der Fisch ist ausgezeichnet und die Einrichtung ist charmant. Die Tische sind mit Versace-Porzellan ausgelegt, während eine antike Amphore und originale Kunstwerke die Wände zieren - schauen Sie sich die Toiletten an, um mehr ausgelegtes römisches Mauerwerk zu sehen.

Das Frühstück - Eier oder Müsli, Obst, Brot und eine Auswahl an kroatischen Marmeladen - wird im Restaurant und im Sommer auf der Kalksteinterrasse serviert, die vom Hotel und den Palastmauern umgeben ist.

Das Hotel plant eine Dachterrasse für das Jahr 2011. Diese Terrasse ist bereits teilweise gebaut und bietet einen atemberaubenden Blick über den Hauptbereich des römischen Viertels von Split. Fantastisches Personal, charmante Zimmer und eine einzigartige Lage, die Sie direkt mit der Geschichte in Kontakt bringt, machen das Hotel Peristil zum idealen Ausgangspunkt, um die wunderschöne kroatische Stadt Split zu erkunden.

Hotel Peristil
Poljana Kraljice Jelene 5
21000 Split, Kroatien
Tel .: (021) 329 070.
Webseite: www.hotelperistil.com
Preis: Der Preis für ein Doppelzimmer in der Hochsaison (Mai-Oktober) beträgt 1.200Kn (£ 140) inklusive Frühstück.



'