'Iowa Reiseführer'

Über Iowa

Easy-going Iowa ist eine klassische Mischung aus ausgedehnten Maisfeldern, malerischen Prärien und traditionellen Städten im mittleren Westen, die durch ein Netz von malerischen Nebenwegen und Wegen eng miteinander verbunden sind.

Iowa hat eine wahre Auswahl und eine Mischung aus Roadtrips. Der Mississippi windet sich entlang der östlichen Grenze des Staates; Die Great River Road führt entlang der Küste an Flussstädten aus dem 19. Jahrhundert vorbei, prähistorischen Indianerhügeln, tuckernden Tretbooten und felsigen Klippen, wo Sie im Winter die aufragenden Weißkopfseeadler sehen können.

Alternativ können Sie Iowas dänisches und deutsches Erbe auf dem Western Skies Scenic Byway entdecken oder in der Driftless Area, einer Region von Iowa, die für ihre Kalksteinklippen und baumbestandenen Täler bekannt ist, treiben.

Oder wie wäre es mit einem Ausflug auf der Route 6, die 5.877 km von Massachusetts nach Kalifornien führt? Iowas Klotz rühmt sich seiner eigenartigen Straßenrandattraktionen, einschließlich des ältesten Eiscreme-Brunnens der Welt und eines 5m-hohen Tankstelle-Mannes. Iowas verrückte Sehenswürdigkeiten halten nicht dort. Es ist auch der größte Bulle der Welt (Albert, Baujahr 1964), eine 4m hohe (13ft) Weinflasche (leider auch eine Statue) und die teuflischste Kirche des Planeten.

Pretty Iowa City ist Nordamerikas einzige UNESCO-Stadt der Literatur und eine wichtige Station für angehende Schreiber, die an einem der berühmten Schriftsteller-Workshops der University of Iowa teilnehmen können. Auch die Lycra-Brigade ist gut versorgt: Der Staat verfügt über mehr als 2.900 Kilometer Radwege durch einheimische Wälder, Feuchtgebiete, Brücken, offene Prärien und Ackerland. Hören Sie auf, in die Pedale zu treten, um Äpfel zu pflücken oder Cidre in Dutzenden von Obstplantagen zu trinken.

Probieren Sie ein bisschen von allem im NewBo City Market in Cedar Rapids, einem neu renovierten Industriestandort, der zum geschäftigen Markt wurde, gefüllt mit lokalen Produkten, Restaurants, Künstlerateliers und Aufführungsräumen. Oder radeln Sie neben Pferdekutschen in Amish- und Mennoniten-Gemeinden und schnappen Sie sich ein paar Leckereien.

Wichtige Fakten

Bereich:

145.741 Quadratkilometer (56.271 Quadratmeilen).

Population:

3,1 Millionen (2015).

Bevölkerungsdichte:

21,4 pro Quadratkilometer.

Hauptstadt:

Des Moines.