'Über den Flughafen Isle of Man (IOM)'

Auch bekannt als Ronaldsway Airport - oder Purt Aer Vannin in der Manx-Sprache - Isle of Man Airport ist einer der zwei wichtigsten Tore zur Insel. Es liegt in der Nähe der Hauptstadt Douglas und bietet Flüge nach Großbritannien, Irland und zu den Kanalinseln an. Unser Reiseführer für den Flughafen ist eine nützliche Informationsquelle für Reisende mit Informationen zu den Terminals, den öffentlichen Verkehrsmitteln und den Unterkünften in der Nähe.

Information:

Die Flughafeninformation (Tel .: +44 1624 821 600) befindet sich in der Haupthalle des Terminals. Es bietet auch lokale touristische Informationen.

Webseite:

http://www.gov.im

Fahrtrichtung:

Von Douglas aus folgen Sie der A5 nach Südwesten in Richtung Castletown. Diese Straße führt direkt am Flughafen vorbei; Folgen Sie den Schildern zum Terminal über den speziellen Kreisverkehr. Die gesamte Fahrzeit von Central Douglas zum Flughafen beträgt ca. 20 Minuten.

Flughafen Info

Code: IOM Adresse:, Flughafen Isle of Man, Ballasalla, IM9 2AS Lage:

Der Flughafen Isle of Man befindet sich in der Nähe von Castletown, etwa 14 km südwestlich von Douglas, der Hauptstadt der Insel.

Anzahl der Terminals: 1 Telefon:

+44 1624 821 600

Öffentlicher Verkehr

Öffentliche Verkehrsmittel:

Bus: Die Busse 1, 1A und 2 verkehren täglich zwischen Douglas, dem Flughafen, Castletown und Port Erin. Die Busse 10, 11, 11A, 12 und 12A folgen dieser Route am Abend und am frühen Morgen. Darüber hinaus fährt die Route 8 von Mo-Sa vom Flughafen zu Peel und Zwischenzielen. Die Fahrtzeit nach Douglas beträgt 25 Minuten, nach Peel 30 Minuten und nach Castletown 7-8 Minuten.

Taxi: Taxis stehen direkt vor dem Terminalgebäude zur Verfügung. Die Fahrpreise werden auf einer Tafel am Taxistand angezeigt.

Öffentliche Verkehrsmittel:

Von März bis Oktober ist es möglich, den Flughafen über die historische Isle of Man Steam Railway zu erreichen (Tel .: +44 1624 662 525; www.gov.im). Wenige Gehminuten vom Terminal entfernt gibt es einen Haltepunkt (Ronaldsway Halt). Es ist notwendig, den Fahrer zu begrüßen, um an Bord zu gehen oder die Wache im Voraus zu informieren, wo Sie am Flughafen landen möchten. Die Züge verkehren zwischen Douglas und Port Erin über Castletown vier- bis sechsmal täglich.

Terminalanlagen

Geld:

Ein Geldautomat befindet sich im Eingangsbereich des Hauptterminals.

Essen:

Es gibt ein Selbstbedienungsrestaurant in der ersten Etage des Terminals und eine Bar und ein Café in der Abflughalle.

Einkaufen:

Neben dem Restaurant gibt es einen Zeitschriftenladen, der Zeitungen, Zeitschriften, Bücher und Postkarten verkauft. Es gibt ein anderes Geschäft, das Souvenirs in Departures verkauft. Duty-Free ist derzeit nicht verfügbar, da es keine Flüge zu Zielen außerhalb der EU gibt.

Gepäck:

Fundsachen werden von Airport Security verwaltet (Tel .: +44 1624 821 612).

Andere:

Zu den weiteren Einrichtungen des Isle of Man Airport gehören Baby-Umkleidekabinen und ein Laufsteg-Aussichtsbereich.

Flughafeneinrichtungen

Behindertengerechte Einrichtungen:

Der Flughafen ist für Körperbehinderte zugänglich. Im Terminal befinden sich behindertengerechte Toiletten, rollstuhlgerechte Telefone und ein Loop-System zur Unterstützung von PA-Durchsagen. Im Abflugbereich gibt es einen bestimmten Wartebereich für Rollstuhlfahrer, und auf dem Parkplatz für Kurzzeitparkplätze, der dem Terminal am nächsten ist, sind Plätze für Langzeitaufenthalte für behinderte Ausweisinhaber verfügbar. Alle Passagiere, die zusätzliche Hilfe benötigen, sollten vor Reiseantritt ihre Fluggesellschaft kontaktieren.

Parkplatz:

Sowohl Kurz- als auch Langzeitparkplätze stehen in der Nähe des Terminals zur Verfügung, wobei im Langstreckenbereich generell bessere Tarife angeboten werden.

Autovermietung:

Athol Autovermietung, Isle of Man Rent A Car (Agenten für Hertz, Europcar, National und Thrifty) und Mylchreests Car Rental (Vertretung Avis) haben Büros in oder in der Nähe des Flughafens.