'Über Johannesburg O.R. Tambo Internationaler Flughafen (JNB)'

Benannt nach Oliver Reginald Tambo, einem führenden Anti-Apartheid-Politiker, ist der Flughafen von Johannesburg der größte Flughafen in Südafrika und der wichtigste internationale Luftdrehkreuz für die Region. Eine nützliche Ressource für Reisende, unsere Johannesburg O.R. Tambo International Airport Guide bietet Informationen über alle Aspekte des Flughafens, einschließlich Terminal-Einrichtungen, Zugang zum öffentlichen Verkehr und in der Nähe von Unterkünften.

Information:

Die Informationsschalter des Flughafens befinden sich in den Ankunfts- und Abflugbereichen der internationalen und nationalen Terminals. Weitere Informationen und Fluginformationen erhalten Sie über die Helpdesks des Flughafens (Tel .: +27 11 921 6262) in den Terminals. Der Informationsschalter der Gauteng Tourism Authority (Tel .: +27 11 390 3614), der sich im internationalen Ankunftsterminal befindet, kann bei allgemeinen Fragen und bei der Buchung von Unterkünften behilflich sein.

Webseite:

http://www.airports.de

Fahrtrichtung:

Von Johannesburg nehmen Sie die östliche R24 zum Flughafen; von Pretoria aus nehmen Sie die R21. Der Flughafen ist von diesen Zufahrtsstraßen aus gut ausgeschildert. Die gesamte Fahrtzeit von Johannesburg zum Flughafen beträgt ca. 25 Minuten.

Transfer zwischen Terminals:

Ein kostenloser Shuttlebus verkehrt zwischen den Terminals und den Parkplätzen. Die Terminals befinden sich in einem großen Komplex, so dass die Passagiere von einem zum anderen gehen können.

Flughafen Info

Code: JNB Adresse:, O R Tambo Airport Road, Johannesburg, 1627 Lage:

Johannesburg O.R. Tambo International Airport liegt 22 km östlich von Johannesburg und etwa 35 km südlich von Pretoria.

Anzahl der Terminals: 2 Telefon:

+27 11 921 6262

Öffentlicher Verkehr

Öffentliche Verkehrsmittel:

Bus: Magic Bus (Tel .: +27 11 548 0800; www.magictransfers.co.za) bietet Linienbusverbindungen nach Sun City und anderen interessanten Orten an: Im Erdgeschoss des Parkhauses befindet sich ein Büro.

Pendeln: Airport Link (Tel .: +27 11 844 3957; www.airportlink.co.za) und EZ Shuttle (Tel .: +27 861 397 488; www.ezshuttle.co.za) bieten einen Shuttle-Service von Tür zu Tür vom Flughafen zu Stadtzielen. Die Fahrpreise variieren je nach Größe der reisenden Partei.

Taxi: Offizielle Taxis fahren vor dem Parkhausgebäude ab. Die Fahrzeit zum Zentrum von Johannesburg beträgt je nach Verkehrslage mehr als 30 Minuten.

Öffentliche Verkehrsmittel:

Zug: Der Hochgeschwindigkeitszug Gautrain (Tel .: +27 800 428 87246; www.gautrain.co.za) verkehrt zwischen Johannesburg O.R. Tambo International Airport, Marlboro (für Verbindungen nach Pretoria und Johannesburg) und Sandton. Die Fahrtzeit nach Marlboro beträgt 10 Minuten und nach Sandton 15 Minuten.

Terminalanlagen

Geld:

In den Terminals gibt es Geldautomaten, Banken und Wechselstuben.

Essen:

Am O. R. Tambo International Airport gibt es zahlreiche Restaurants und Bars. Zu diesen Verkaufsstellen gehören Cafés, Restaurants und Fast-Food-Ketten.

Einkaufen:

Johannesburg O.R. Am Tambo International Airport gibt es eine große Auswahl an Geschäften, darunter ein zollfreies Einkaufszentrum im Terminal A. Zu den Fachgeschäften gehören Geschenkläden, Buchhandlungen, Designermarken und Juweliere.

Gepäck:

Die Gepäckaufbewahrung wird von A-Tech (Tel .: +27 11 390 2318) verwaltet und steht 24 Stunden am Flughafen zur Verfügung. Gepäckträger befinden sich in den Ankunftshallen und sind dank ihrer leuchtend orangefarbenen Uniformen und ACSA-Badges sofort erkennbar - Trinkgeld wird empfohlen. Besucher sollten keine unautorisierten Träger benutzen. Wenden Sie sich für verlorene und gefundene Anfragen an die zentrale Information am Flughafen (Tel .: +27 11 921 6262).

Andere:

Zu den weiteren Einrichtungen am Flughafen gehören eine medizinische 24-Stunden-Klinik, eine Kapelle, ein muslimischer Gebetsraum und Wickelräume.

Flughafeneinrichtungen

Behindertengerechte Einrichtungen:

Der Flughafen ist leicht erreichbar, mit Aufzügen (zwei davon sind mit Braille-Beschilderung ausgestattet) und Rampen in den Terminals.

Behindertenparkplätze stehen zur Verfügung. Der kostenlose Shuttle-Service, der den entfernten Autoparkplatz bedient, bietet Platz für Rollstuhlfahrer. Behinderte Passagiere ohne Behindertenausweis wenden sich bitte an den Helpdesk des Flughafens (Tel .: +27 11 921 6262).

Ein Golfwagenservice, der behinderte Passagiere aufnehmen kann, fährt zwischen den Terminals und den Mietwagenbereichen.

Alle Passagiere, die möglicherweise zusätzliche Hilfe benötigen, werden gebeten, ihre Fluggesellschaft vor Reiseantritt zu kontaktieren.

Parkplatz:

Es gibt mehrere Parkhäuser (insgesamt 11.500 Parkplätze vor Ort), die Kurzzeit- und Langzeitparkplätze bieten, einschließlich einer unterirdischen Anlage sowie Außen- und überdachten Bereichen. Ein kostenloser 24-Stunden-Shuttlebus verkehrt zwischen den entferntesten Parkplätzen und den Terminals. Valet Parking, betrieben von Executive Carports (Tel .: +27 11 390 2062; www.executinencarport.co.za), ist ebenfalls verfügbar.

Autovermietung:

Internationale Autovermietungen am Flughafen sind: Avis, Europcar, Hertz und Thrifty sowie eine Handvoll lokaler Betreiber.