'Über den Internationalen Flughafen Kempegowda (BLR)'

Kempegowda International Airport (ehemals Bengaluru International Airport) wurde 2008 eröffnet und betreibt alle kommerziellen Flüge in und aus Bangalore, Indien. Der Flughafen wurde im Dezember 2013 umbenannt, um den Gründer der Stadt, Kempe Gowda, zu ehren. Unser Kempegowda International Airport Guide enthält Informationen zum Flughafen und Informationen zu Terminal Services, öffentlichen Verkehrsmitteln und Unterkünften in der Nähe.

Flughafen Nachrichten:

Ein langfristiger Plan zur Schaffung einer Hochgeschwindigkeits-Eisenbahnverbindung zwischen dem Flughafen und dem Stadtzentrum, der anscheinend auf Eis gelegt wurde, läuft noch offiziell, obwohl ein Starttermin noch bekannt gegeben wird.

Information:

Informationsschalter befinden sich in der Ankunftshalle, im Check-in-Bereich und außerhalb des Terminalgebäudes. Diese sind 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche besetzt.

Webseite:

http://www.bengaluruairport.com

Fahrtrichtung:

Kempegowda International Airport befindet sich östlich der Autobahn Bangalore-Hyderabad (NH7). Fahren Sie vom Stadtzentrum in Richtung Norden auf der Ramana Maharshi Road / Bellary Road und folgen Sie der NH7. Der Flughafen ist von dieser Autobahn gut ausgeschildert und liegt an der BIAL Road. Die Fahrt sollte ca. 50 Minuten dauern (nicht auf Staus abgestimmt).

Flughafen Info

Code: BLR Adresse:, Devanahalli, Bangalore, Standort:

Der internationale Flughafen Kempegowda liegt 40 km von Bengaluru in Devanahalli entfernt.

Anzahl der Terminals: 2 Telefon:

+91 1800 425 4425

Öffentlicher Verkehr

Öffentliche Verkehrsmittel:

Bus:Bangalore Metropolitan Transport Corporation (Tel .: +91 80 2760 7989; www.mybmtc.com) betreibt einen Flughafen-Shuttle-Service zwischen verschiedenen Standorten in der Stadt Kempegowda International Airport. Shuttles auf jeder der neun Routen laufen mindestens einmal alle 30 Minuten. Im Terminal befindet sich ein BMTC-Informationsschalter.

Taxi:Megacabs (Tel .: +91 80 4747 4747; www.megacabs.com), Karnataka Taxi (Tel .: +91 80 4466 4466; www.karnatakaholidays.net) und Meru (Tel .: +91 80 4422 4422; www.merucabs.com) ) Taxis vom ausgewiesenen Taxibereich vor dem Terminalgebäude aus betreiben. Die Fahrzeit in die Stadt kann je nach Verkehrslage bis zu zwei Stunden oder weniger als eine Stunde betragen. Tarife reichen von Rs600 bis Rs900.

Terminalanlagen

Geld:

Es gibt Geldautomaten im Erdgeschoss und im ersten Stock und Wechselstuben im ersten Stock des Terminalgebäudes.

Essen:

Im Terminalgebäude befinden sich mehrere Cafés, Bars und Restaurants, von denen sich die meisten im Abflugbereich in der ersten Etage befinden. Zu den Optionen gehört ein Restaurant mit chinesischer Küche und ein Restaurant mit Schwerpunkt auf regionaler indischer Küche.

Einkaufen:

Im internationalen Abflugbereich gibt es eine große Duty-Free-Filiale. Das Inlandsabfluggebiet hat auch mehrere Geschäfte, die Bücher, Elektronik, Kleidung und Kunsthandwerk verkaufen.

Gepäck:

Fragen zu Gepäck, das im Terminal verloren geht, können rund um die Uhr vom Fundbüro des Flughafens beantwortet werden (Tel .: +91 80 6678 2257). Ein Gepäckträgerservice ist am Flughafen verfügbar.

Andere:

Der Flughafen beherbergt zwei Babyzimmer, eines auf jeder Etage.

Flughafeneinrichtungen

Behindertengerechte Einrichtungen:

Der internationale Flughafen Kempegowda ist für Rollstuhlfahrer mit speziellen Aufzügen und behindertengerechten Toiletten vollständig zugänglich. Reisende, die besondere Unterstützung benötigen, sollten sich vor der Ankunft am Flughafen mit ihrer Fluggesellschaft in Verbindung setzen.

Parkplatz:

Alle Parkzonen sind weniger als 200 Meter vom Terminal entfernt und bieten kurz- und langfristige Preise.

Autovermietung:

Die am internationalen Flughafen Kempegowda vertretenen Mietwagenfirmen sind: Akbar, Carzonrent und Myles. In Indien ist es ratsam, ein Auto mit Fahrer zu mieten, da die Straßenverhältnisse für den Besucher gefährlich und oft verwirrend sein können.