'Über den Internationalen Flughafen Lima Jorge Chávez (LIM)'

Der internationale Flughafen Lima Jorge Chávez ist der größte Flughafen in Peru und das wichtigste nationale und internationale Tor zur Landeshauptstadt Lima. Unser Leitfaden für den internationalen Flughafen Lima Jorge Chávez umfasst Informationen über alles, von den Linien des öffentlichen Verkehrs zum und vom Flughafen bis zu den Einrichtungen im Terminal.

Flughafen Nachrichten:

Die Bauarbeiten für die zweite Start- und Landebahn des Jorge Chavez International Airport werden voraussichtlich im ersten Halbjahr 2017 beginnen.

Information:

Es gibt zwei Informations- und Kundendienstschalter (Tel .: +51 1 517 3500) in der Haupthalle, die die internationalen und inländischen Hallen verbindet. Zweisprachiges Personal kann Informationen über Flüge, Dienstleistungen und Einrichtungen am Flughafen sowie touristische Informationen zur Verfügung stellen.

Webseite:

http://www.lap.com.pe

Fahrtrichtung:

Vom Zentrum von Lima nehmen Sie die Avenida Elmer Faucett nach Norden und folgen den Schildern zum Flughafen.

Flughafen Info

Code: LIM Adresse: Apartado 680, Elmer Faucett Avenue s / n Callao, Lima 100, Lage:

Der internationale Flughafen Lima Jorge Chávez liegt 16 km nordwestlich von Lima.

Anzahl der Terminals: 1 Telefon:

+51 1 517 3100.

Öffentlicher Verkehr

Öffentliche Verkehrsmittel:

Bus: Keine Busse fahren auf das Flughafengelände; Der nächste Halt ist auf der Avenida Elmer Faucett. Öffentliche Busse können in Spitzenzeiten überfüllt sein und die Fahrer sprechen im Allgemeinen kein Englisch.

Taxi: Taxis stehen am Flughafen zur Verfügung; Es wird empfohlen, dass die Passagiere die Dienste eines der drei offiziellen Taxiunternehmen nutzen, die sich direkt vor der Ankunftshalle befinden (CMV, Mitsui oder Taxis Verde). Der Preis für die Innenstadt von Lima beträgt etwa S /, 68, und die Fahrt dauert 30 Minuten.

Terminalanlagen

Geld:

In der Haupthalle der internationalen Halle gibt es Wechselstuben. Geldautomaten sind im gesamten Flughafen verfügbar.

Essen:

Es gibt Restaurants im internationalen Bereich (im Zwischengeschoss) sowie Cafés und Fast-Food-Läden an verschiedenen Stellen im Terminal.

Einkaufen:

Duty-Free-Shopping ist vor dem Zoll verfügbar. Das Einkaufsviertel von Peru Plaza befindet sich in der Haupthalle und beherbergt Geschäfte, die lokales Kunsthandwerk, Bücher, Zeitschriften und andere Gegenstände verkaufen.

Gepäck:

Die Gepäckaufbewahrung befindet sich in der Domestic Arrivals (Tel .: +51 1 517 3217). Gepäckschutz ist auch in der Haupthalle verfügbar.

Andere:

Im Zwischengeschoss befinden sich eine Apotheke und ein medizinisches Zentrum (Tel .: +51 1 575 1745), letzterer bietet einen Impfservice an - Rettungsdienste stehen rund um die Uhr zur Verfügung. Im Inland gibt es eine Bahnfahrkarte.

Flughafeneinrichtungen

Behindertengerechte Einrichtungen:

Am internationalen Flughafen Lima Jorge Chávez gibt es angepasste Toiletten für behinderte Reisende: Rampen bieten Rollstuhlfahrer Zugang zu allen Bereichen des Terminals. Passagiere, die einen Rollstuhl benötigen, sollten sich im Voraus an ihre Fluggesellschaft wenden. Einrichtungen für sehbehinderte und hörgeschädigte Passagiere entsprechen den internationalen Vorschriften.

Parkplatz:

Der Hauptparkplatz befindet sich vor dem Hauptgebäude des Terminals. Die ersten 45 Minuten Parken werden zu einem festen Preis berechnet; Parken wird dann auf Stundenbasis bezahlt. Langzeitparkplätze befinden sich rechts neben dem Parkplatzeingang.

Die Parkplätze werden von Los Portales S.A. (Tel .: +51 1 517 3234) betrieben. Kurzzeitparkplätze müssen in bar (peruanischer Sol oder US-Dollar) bezahlt werden. Zahlung per Kredit- / Debitkarte ist nur für einen längeren Parkservice möglich. Visa, Mastercard und Diners Karten werden akzeptiert.

Autovermietung:

Die Mietwagenfirmen Budget, Avis und Hertz sind jeweils am Flughafen vertreten, mit Schaltern in International Arrivals.