'Über Limassol'

Kreuzfahrtschiffe legen am 'New Port' an, etwa 5 km vom Stadtzentrum entfernt.

Das Resort-Zentrum ist modern mit langen, schmalen Stränden neben der belebten Hauptstraße. Der interessanteste Teil ist das alte türkische Handelsviertel rund um das Schloss und der nahe gelegene Alte Hafen mit seinem Fischereihafen.
Limassol (Lemesos) liegt in der großen Bucht von Akrotiri an der Südküste von Zypern und ist die zweitgrößte Stadt der Insel, ein wichtiger Hafen und ein geschäftiger Touristenort.

Besichtigung:

Zypern ist berühmt als Strandurlaubsinsel, aber es enthält herrliche antike griechische Tempel, römische Mosaiken, Kreuzritterburgen, byzantinische Kirchen und Klöster, die tausend Jahre alt sind, alle innerhalb eines halben Tages von Limassol.

Höhepunkte

• Limassol Castle ist eine imposante Feststeinfestung aus dem 15. Jahrhundert und beherbergt das hervorragende zypriotische Mittelaltermuseum.
• Limasol ist das Zentrum der Weinindustrie der Insel und Weinverkostungen werden von verschiedenen Firmen betrieben.
• Paphos (60 km westlich) ist berühmt für seine römischen Mosaike, die zu den schönsten des Mittelmeeres zählen.
• Der Aphrodite-Felsen (Petra tou Romiou) ist der legendäre Geburtsort der Göttin.
• Zwischen Paphos und Limasol, ist Kourion die beste archäologische Stätte der Region mit einem römischen Amphitheater, das eine herrliche Lage auf einer Klippe mit Blick auf das Meer genießt.
• Die Troodos-Berge, berühmt für ihre vielen bemerkenswerten mittelalterlichen Kirchen mit Fresken, sind leicht zu erreichen.

Touristeninformation:

Sypro Araouzou, Zypern
Tel .: +357 (2465) 362 756.
Webseite: www.visitcyprus.com

Shopping-Einführung:

Zu den zypriotischen Einkäufen gehören handgefertigte Spitzen, Schmuck, gewebte Vorhänge und Tischdecken, Seidenstoffe, Korbwaren, Töpferwaren, Silberwaren, Reproduktionssymbole und Lederwaren. Silberlöffel und -gabeln sind ein traditionelles Symbol der zyprischen Gastfreundschaft. Andere Produkte sind die einfachen Körbe, die seit Jahren auf der Insel hergestellt werden, Lederwaren und Töpferwaren. Die lokalen Weine und Brandy und Cypriot Delight (do nicht nenne es Turkish Delight!) mache auch gute Einkäufe.

Restaurants:

Der beste Weg, zyprisches Essen zu probieren, ist die Bestellung Mezze (Snacks), eine Auswahl an verschiedenen lokalen Gerichten. Kebabs (Lammfleisch oder anderes Fleisch aufgespießt und gegrillt) und Dolmades (Gefüllte Weinblätter) sind Favoriten.

Wann zu gehen:

Zypern genießt ein intensives mediterranes Klima mit heißen, trockenen Sommern von Mitte Mai bis Mitte September und regnerischen, milden Wintern von November bis Mitte März. Frühling und Herbst sind geprägt von ruhigem Wetter und fast ganzjährig von klarem Himmel und Sonnenschein.

Nächstes Ziel:

Limassol.

Übertragungsdistanz:

2 km (1,2 Meilen).

Transferzeit:

5 Minuten.