'Lissabon Reiseführer'

Über Lissabon

Als eine der wenigen europäischen Hauptstädte mit einem Fluss und einer Küste machten die maritimen Entdeckungsreisen Portugals größte Stadt zu einem der größten Häfen der Welt und zum Zentrum eines Reiches, das sich von Brasilien im Westen bis nach Indien im Osten erstreckte. In der Folge ist Lissabon geschichtsträchtig, verbindet aber auch Tradition und Kultur mit der Aufregung einer modernen, kosmopolitischen Stadt.

Die portugiesische Hauptstadt, die sich in einer herrlichen Umgebung befindet, ist auf sieben Hügeln rund um den Fluss Tejo gebaut und eignet sich am besten an Sommerabenden, wenn Straßencafés und Restaurants am Flussufer voller Leben sind.

Die zweitälteste Hauptstadt Europas (nach Athen) hat viele Wendungen in ihrer Geschichte überstanden, darunter ein verheerendes Erdbeben, das im 18. Jahrhundert viele Gebäude platt machte.

Kulturliebhaber können die Vergangenheit der Stadt erkunden, indem sie mit Oldtimer-Straßenbahnen fahren oder historische Sehenswürdigkeiten besichtigen Bairros (Viertel), wie das labyrinthische Alfama, die elegante Baixa oder das kulturelle Leuchtfeuer Chiado.

Ein Spaziergang hinunter zum Hafen - einer der größten natürlichen Häfen der Welt - wird uns daran erinnern, warum diese beeindruckende Stadt Zivilisationen von den Phöniziern und Kelten bis zu den Römern und Mauren angezogen hat. Und Belém bietet eine Gelegenheit, die berühmten Entdecker des Landes kennenzulernen und zu feiern, die im Goldenen Zeitalter der Entdeckung von hier abreisten.

Die jüngste Bedrohung für Lissabons Existenz war nicht physisch, sondern finanziell. Die Weltwirtschaftskrise traf Portugal hart und machte Rettungsaktionen seitens der EZB und des IWF erforderlich. Aber die Stadt hat Schlimmeres gesehen und hüpft wieder zurück.

Neben den älteren Attraktionen locken auch neuere Sehenswürdigkeiten wie der Parque das Nações auf dem neu gestalteten Gelände der Weltausstellung 1998 Besucher in Scharen an. Hier befindet sich auch das Ozeanarium von Lissabon, das größte Indoor-Aquarium Europas und eines der größten der Welt.

Inzwischen öffnen neue High-End-Restaurants die ganze Zeit. Einer der kulinarischen Helden des Landes, der preisgekrönte Küchenchef José Avillez, hat jetzt acht Outlets in der ganzen Stadt, während eine Reihe attraktiver Clubs und Bars entlang des Flussufers Zeichen eines neuen Optimismus sind.

Freundlich, vielfältig und dynamisch, und mit einem ganzjährig milden Klima, gibt es keine schlechte Zeit für einen Besuch in Lissabon.

Wichtige Fakten

Bevölkerung: 545245 Breitengrad: 38.709688 Längengrad: -9.131685