'Liverpool Reiseführer'

Über Liverpool

Es könnte für die Beatles und seine zwei hochfliegenden Fußballclubs am berühmtesten sein, aber kratzen Sie an der Oberfläche und Sie werden schnell erkennen, dass es Liverpool mehr gibt als Sport und Musik. Die blühende Kulturszene, die historische Architektur und die unbändige Lebenslust machen diese Stadt zu einem unvergesslichen Reiseziel.

Früher war Liverpools Industrie-Vergangenheit Teil seines beachtlichen Charmes. Dank jahrzehntelanger sorgfältiger Stadterneuerung und seiner mehr als 2500 denkmalgeschützten Gebäude (mehr als jede Stadt außerhalb Londons) sind die Uferpromenade und andere sorgfältig revitalisierte Bezirke voller Museen, Galerien, Bars und Restaurants, einige der besten Einkaufsmöglichkeiten in Großbritannien. und eine Schar leuchtender - und interessanter - Hotels.

Liverpool wurde nicht nur einmal, sondern zweimal von der UNESCO anerkannt. Sein musikalisches Erbe und sein fortlaufender musikalischer Einfluss haben ihm kürzlich den Status der UNESCO-Stadt der Musik verliehen, eine von nur 19 weltweit. Das Ufergebiet gehört seit 2004 zum UNESCO-Weltkulturerbe und spiegelt die globale Bedeutung der Stadt als Handelshafen wider, als Großbritanniens Imperium seinen Höhepunkt erreichte.

Das Albert Dock liegt im Herzen des historischen Hafenviertels, dicht gefolgt von Stanley Dock, den historischen Geschäftsvierteln und dem geschäftigen Kulturviertel um die William Brown Street. Werfen Sie einige glänzende neue Konstruktionen und die ikonischen Hauptgebäude am Pier Head - das Cunard Building, den Port of Liverpool Building und das Royal Liver Building, zusammen bekannt als die drei Grazien - und Sie erhalten eine der bekanntesten Stadt-Skylines der Welt .

Heutzutage spielt die Kultur eine ebenso große Rolle beim Zeichnen der Wettkämpfe wie Footie und die Fab Four. Liverpool besitzt mehr nationale Museen und Galerien als jede andere britische Stadt außerhalb der Hauptstadt. Das bemerkenswerte Portfolio umfasst das preisgekrönte Museum of Liverpool, das International Slavery Museum, die Tate Liverpool und die Beatles Story, während das britische Museum für Unterhaltungsmusik, die British Music Experience (BME), die neueste Errungenschaft der florierenden Kulturszene der Stadt ist .

Wie bei der Musik ist Liverpool auch weiterhin von Sport geprägt, sei es in der Menschenmenge, die sich auf die Tribüne stürzt, um Liverpool oder Everton zu sehen, oder bei den bunt gekleideten Renngängern, die jedes Jahr für den Grand National ausgetragen werden.

Wichtige Fakten

Bevölkerung: 466400 Breitengrad: 53.412763 Längengrad: -2.988439