'Über den Flughafen Lyon-Saint Exupéry (LYS)'

Der Flughafen Lyon-Saint Exupéry, einer der verkehrsreichsten Flughäfen Frankreichs, bedient die Stadt Lyon und die umliegende Region Rhône-Alpes. Informationen zu Flughafeneinrichtungen, Unterkünften und öffentlichen Verkehrsmitteln finden Sie in unserem Reiseführer Lyon-Saint Exupéry.

Flughafen Nachrichten:

Im Jahr 2011 wurde das Terminal 3 um eine Erweiterung für Billigfluglinien erweitert.

Information:

Am Flughafen Lyon-Saint Exupéry gibt es drei Helpdesks: im Abflugbereich des Terminals 2, im Ankunftsbereich des Terminals 1 und in der zentralen Halle.

Webseite:

http://www.lyonaeroports.com

Fahrtrichtung:

Der Flughafen Lyon-Saint Exupéry liegt an der A432. Von Lyon aus kann der Flughafen über die A43 in Richtung Osten (in Richtung Chambéry) erreicht werden.

Transfer zwischen Terminals:

Die drei Terminals sind nebeneinander und in unmittelbarer Nähe zueinander. Ein kostenloser Shuttlebus verbindet auch die Terminals und die Langzeitparkplätze.

Flughafen Info

Code: LYS Adresse:, BP 113, 69125 Lyon, Standort:

Der Flughafen Lyon-Saint Exupéry liegt 20 km östlich des Stadtzentrums von Lyon.

Anzahl der Terminals: 3 Telefon:

04 2600 7007.

Öffentlicher Verkehr

Öffentliche Verkehrsmittel:

Bus: Busse und Busse fahren zu verschiedenen Zielen in der Region Rhône-Alpes; einschließlich Annecy, Aix-les-Bains, Chambéry und Grenoble.

Pendeln: Mehrere Shuttlebusse verbinden den Flughafen Lyon-Saint Exupéry mit einer Reihe von Bergorten und Städten in der Region Rhône-Alpes. Ticketing-Schalter befinden sich im zentralen Bereich.

Taxi: Ein Taxistand befindet sich vor dem Terminal 1. Taxis fahren 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche. Der Fahrpreis in die Innenstadt von Lyon beträgt zwischen 45 € und 60 € (abhängig von der Tageszeit) und die Fahrzeit beträgt etwa 25 bis 30 Minuten.

Öffentliche Verkehrsmittel:

Schiene: Züge fahren täglich vom TGV-Bahnhof des Flughafens zu 15 Städten in Frankreich und Norditalien; darunter Paris, Marseille, Avignon, Turin und Mailand. Für weitere Zuginformationen wenden Sie sich bitte an die SNCF (Tel .: 36 35; www.sncf.com).

Straßenbahn: Die Straßenbahnlinie Rhônexpress (Tel .: 04 7975 9279; www.rhonexpress.fr) verbindet den Flughafen in weniger als 30 Minuten direkt mit dem Stadtzentrum. Der Einzelfahrpreis beträgt € 15,70 (oder € 14,50 bei Vorbestellung online). Straßenbahnen fahren alle 15 Minuten, außer 0500 bis 0600 und 2100 bis 0040, wenn sie alle 30 Minuten laufen.

Terminalanlagen

Geld:

Ein Kiosk mit Wechselstube befindet sich in der zentralen Halle (bekannt als The Square) zwischen den Terminals 1 und 2. In Terminal 1 gibt es auch eine automatische Geldwechselmaschine. Geldautomaten gibt es im gesamten Flughafen.

Essen:

Zahlreiche Restaurants, Bars und Cafés befinden sich in den Terminals 1 und 2 sowie in der zentralen Halle. Dazu gehören ein Brasserie-Restaurant und eine Bar, die auf Bier spezialisiert ist, in der zentralen Halle und Cafés im öffentlichen Bereich des Terminals 2. Weitere begrenzte Optionen sind im Terminal 3 verfügbar. Dazu gehört eine Snackbar.

Einkaufen:

Die Geschäfte im Lyon-Saint Exupéry Airport umfassen einen Zeitungskiosk, einen Buchladen, einen Spielzeughändler, Juweliere, einen Kleiderladen und ein Geschäft mit regionalen Produkten. In den Terminals 1 und 2 gibt es Duty-Free-Outlets.

Gepäck:

Gepäckwagen können gegen eine Kaution von 1 € genutzt werden. Für Fundsachen wenden Sie sich an die Hauptinformation in der Haupthalle oder an die zuständige Fluglinie (eine Liste der Kontakte finden Sie auf der Website des Flughafens). Zu den weiteren Einrichtungen gehören ein Gepäckservice und Gepäckträger.

Andere:

Ein Chemiker und ein 24-Stunden-Arzt befinden sich in der zentralen Halle. Es gibt auch eine interreligiöse Kapelle in der zentralen Halle. Mutter- und Babyzimmer befinden sich in allen Terminals. Duschen sind ebenfalls verfügbar.

Flughafeneinrichtungen

Behindertengerechte Einrichtungen:

Zu den In-Terminal-Einrichtungen gehören Telefonkioske und Toiletten, die für Rollstuhlfahrer zugänglich sind. Mitarbeiter stehen den Passagieren innerhalb der Terminals zur Seite.

Behinderte Passagiere werden gebeten, sich vor der Reise direkt an ihre Fluggesellschaft zu wenden, um Hilfe beim Einsteigen zu erhalten und sich bei der Ankunft am Check-in-Schalter zu melden.

Es gibt einen Absetzpunkt vor dem Terminal 1 und reservierte Plätze vor dem Bahnhof im Parkhaus P6 sowie auf den anderen Kurzparkplätzen P0, P1 und P2. Ein Rabatt auf Parkgebühren ist gegen Vorlage eines gültigen Behindertenausweises an der Parkinformation in der zentralen Halle möglich.

Parkplatz:

Am Flughafen Lyon-Saint Exupéry gibt es mehrere Parkmöglichkeiten. Die Tiefgarage P0 bietet Kurzzeitparkplätze mit direktem Aufzug zu den Terminals; Die Parkplätze P1 und P2 sind ebenfalls kurzfristig und bedienen Terminal 1 bzw. Terminal 2; P5 und P6 sind Langzeitparkplätze, die mit einem kostenlosen Shuttlebus an die Flughafenterminals angeschlossen sind. Die ersten 20 Minuten Parken sind kostenlos. Vorreservierung ist verfügbar; Buchungen sollten über die Website des Flughafens vorgenommen werden.

Autovermietung:

Zu den am Flughafen Lyon-Saint Exupéry vertretenen Mietwagenfirmen gehören Avis, Europcar, Hertz, National / Citer und Sixt. Die Schalter für diese Betreiber befinden sich im Terminal 1 und kostenlose Shuttlebusse verbinden die Mietstationen.