'Maine Reiseführer'

Über Maine

Elche von der Größe von Mammuts, Hummer so frisch, dass du sie wiederbeleben könntest, weitläufige Sandstrände, zerklüftete Klippen, grüne Kiefernwälder und Berge, so weit das Auge reicht: Willkommen in Maine.

Es genügt zu sagen, Naturwunder gibt es reichlich, aber das Juwel in Maine Krone muss Acadia National Park auf Mount Desert Island, wo Radfahrer und Pferde Potter entlang historischer Kutschenstraßen, Kletterer Hochebene Klippen und Wanderer folgen Waldwege von Indianern getrampelt.

Zwischen Oktober und März können Sie den Sonnenaufgang vor allen anderen auf dem Land vom Cadillac Mountain, dem höchsten Gipfel der US-Atlantikküste, erleben. Nach Einbruch der Dunkelheit blicken Sie auf den mit Sternen gesprenkelten Himmel über Bar Harbor, der einem Fernsehgerät ohne Empfang ähnelt. Außergewöhnlich.

Weiter im Süden bietet die Küste von Maine das typische New-England-Küstenerlebnis mit historischen Leuchttürmen, versteckten Buchten, Hummerhütten und riesigen Sandstränden.

Inland-Hardcore-Wanderer vervollständigen den 3.510 km langen Appalachian Trail in Katahdin. Maines Abschnitt ist kein Spaziergang im Park: Der härteste Abschnitt des gesamten Weges erstreckt sich über 452 km knorrige Baumwurzeln, sumpfige Moore, tückische Stromüberquerungen und steile Anstiege.

Die Aktivitäten hören hier nicht auf. Blattspäher erklimmen den Aussichtsturm auf dem kahlen Berge, um einen Jackson Pollock-artigen Spritzer herbstlicher Farben zu bestaunen. Kanufahrer paddeln den Northern Forest Canoe Trail und verbinden die Wasserstraßen von New York, Vermont, Quebec, New Hampshire und Maine. Rafters hüpfen durch Stromschnellen der Klasse 4 in der Kennebec-Schlucht. Und Golfer schlagen am Zuckerhut ab und tauschen im Winter ihre Plätze mit Skifahrern aus.

Wenn Sie sich nach Stadtleben sehnen, sollten Sie nach Portland fahren, einer hübschen Küstenmetropole, die mit erfrischenden Kleinbrauereien, Imbissbuden und tollen Kunstaufführungen lockt. "Das Leben ist gut hier", lautet der Slogan der Stadt. Es ist schwer zu widersprechen.

Wichtige Fakten

Bereich:

87.381 Quadratkilometer (33.738 Quadratmeilen).

Population:

1,3 Millionen (2015).

Bevölkerungsdichte:

15,2 pro Quadratkilometer.

Hauptstadt:

Augusta.