'Über Malia Strände'

Malia ist seit den späten 1980er Jahren Kretas beliebtester Ferienort. Sein Ruf war und ist immer noch den britischen 18-30-Jährigen bei Pauschalangeboten auf der Suche nach Meer, Sand und Sonnenschein, sowie billigen Schnäpsen und Nachtclubs. Das alte Dorf Malia liegt an der Hauptstraße, die Heraklion und Agios Nikolaos verbindet, die oberhalb, aber parallel zum Meer verläuft. Von hier aus führen mehrere schmale Seitenstraßen zu den letzten Entwicklungen am Strand, einschließlich Mittelklasse-Hotels (viele mit kleinen Außenpools), Selbstversorger-Apartments und Zimmer zu vermieten, Restaurants, Bars und Clubs. Der 2 km lange Küstenstreifen besteht aus einer Reihe von Sandstränden mit saisonalen Bars und Wassersportmöglichkeiten. Der Hafen von Malia, kurz östlich vom Zentrum, ist voll mit Ausflugsbooten, die eintägige Kreuzfahrten anbieten. Trotz Malias Ruf für betrunkene junge Briten bleibt es ein stilvollerer Urlaubsort als Kavos auf Korfu, und die meisten Betriebe sind gut gepflegt und erscheinen relativ wohlhabend.

Strand:

Malia wuchs an einem 2 km langen Küstenstreifen auf, der von einer Reihe von Sandstränden unterbrochen wurde. An den größeren Stränden gibt es Snackbars, Beach-Volleyball, Liegestühle und Sonnenschirme sowie Wassersportmöglichkeiten wie Bananenboote, Donut-Ringe, Jet-Ski, Wasserski und Bungee-Jumping. Die Strände sind in der Regel ruhiger am Morgen, da die Nachtschwärmer selten vor dem Mittagessen aus dem Bett sind. Viele der Hotels verfügen über kleine Außenpools, die eine überraschende Anzahl von Besuchern dem Meer vorzuziehen scheinen.

Jenseits des Strandes:

Das Ausschlafen scheint einen großen Teil der Zeit für viele Besucher in Anspruch zu nehmen, aber wer es mag, könnte einen Ausflug in den minoischen Palast von Malia machen, eine 4000 Jahre alte archäologische Stätte, die dem bekannteren minoischen Palast ähnelt Knossos, in der Nähe von Heraklion. Es liegt nur 2 km östlich von Malia und in der Nähe gibt es einen ruhigen Sandstrand.

Familienspaß:

Malias Strände sind in Ordnung für Kinder, obwohl manche Leute das Resort für Kinder zu laut und chaotisch halten. Es gibt ein paar gute Wasserparks in der Nähe. Eine 10-minütige Autofahrt westlich von Malia erwartet Sie der Star Beach Water Park mit Pools, Wasserrutschen, einem Strömungskanal, Musikbars mit Gast-DJs und Schaumpartys, einem großartigen Strand mit Wasserski, Parasailing und Tauchen sowie einem Wellnesscenter. Acqua Plus (7 km südlich von Hersonissos an der Straße nach Kasteli) liegt 20 Autominuten südlich von Malia in Gärten auf einem Hügel in der Nähe des Golfplatzes von Kreta. Freuen Sie sich auf ein riesiges Erlebnisbad, einen Strömungskanal, Rutschen und Sportmöglichkeiten umfangreiche Einrichtungen.

Erforschen weiter:

Östlich von Malia können die Badeorte Agios Nikolaos und Elounda an Bord von Ausflugsbooten besucht werden, die eintägige Kreuzfahrten ab dem Hafen von Malia anbieten. Im Gegensatz dazu liegt 37 km westlich von Malia Kretas Hauptstadt Heraklion, eine geschäftige Hafenstadt, die zum Einkaufen und zum Leben in städtischen Cafés einlädt, aber wahrscheinlich am besten für ihr exzellentes Archäologisches Museum bekannt ist, das minoische Funde aus dem 4.000 Jahre alten Palast von Knossos zeigt Das liegt nur 5 km südöstlich von Heraklion und ist auch mehr als einen Besuch wert.

Ausspritzen:

Verwöhnen? Nur eine 10-minütige Autofahrt westlich von Malia bietet der Star Beach Water Park (www.starbeach.gr) ein exklusives Spa-Center mit Massage, Hydromassage, Aromatherapie, Algenbehandlung, Körperpackungen, Sauna und Gesichtsbehandlungen.