'Manchester Reiseführer'

Über Manchester

Eine Stadt der Prahlerei und des Geistes, des Erbes und des Hedonismus, der Mode und des Fußballs, Manchester garantiert seine Abrechnung als Englands "Hauptstadt des Nordens". Es ist bekannt für seine industrielle Vergangenheit und sein unvergleichliches musikalisches und sportliches Erbe. In den letzten Jahrzehnten hat es sich zu einem Ort entwickelt, der durch kreatives Talent, frische Ideen und internationale Ausrichtung geprägt ist.

In den späten 1980er und 1990er Jahren war Manchester wohl das Zentrum der britischen Musikszene und brachte The Smiths, die Stone Roses, die Happy Mondays und Oasis hervor. Aber seine Blase wurde im Jahr 1996 erschütternd zerstört, als die IRA eine Bombe in der Innenstadt zündete, die größte jemals auf britischem Boden.

Große Summen wurden später in den Wiederaufbau von Manchester gepumpt. Neue Stadt- und Kanalentwicklungen entstanden und es ging von Stärke zu Stärke. Zu den bemerkenswerten modernen Projekten gehören das Etihad Stadium von Manchester City FC (das ursprünglich für die Commonwealth Games gebaut wurde) und der 47-stöckige Beetham Tower, das höchste Gebäude Großbritanniens außerhalb von London.

Der auffällige Ausstellungsort Urbis beherbergt heute das National Football Museum, während der neue Komplex MediaCity UK am Ufer des Schiffskanals zahlreiche Aktivitäten der BBC begrüßte.

Die Stadt, die im 19. Jahrhundert an der Spitze der industriellen Revolution stand, hat heute einen guten Ruf als guter Ort zum Einkaufen, Trinken und Essen. Viele der angesagtesten Kneipen und Restaurants der Stadt finden Sie in der Canal Street, im Printworks-Viertel und im unkonventionellen Northern Quarter.

Die vielfältige ethnische Mischung Manchesters prägt die Stadt. Die St. Patrick's Day Parade ist eine der größten in Europa, und es gibt sowohl ein gut etabliertes Chinatown als auch eine "Curry Mile", benannt nach den Restaurants in Bangladesh und Pakistan, die sich entlang der Wilmslow Road in Rusholme erstrecken.

Kombinieren Sie all dies mit Kunstgalerien wie The Lowry und einigen beeindruckenden viktorianischen Gebäuden und es ist leicht zu verstehen, warum Manchester zu einem solchen Leuchtturm für Besucher geworden ist.

Wichtige Fakten

Bevölkerung: 503100 Breitengrad: 53.478752 Längengrad: -2.248890