'Über Marmaris und Icmeler Strände'

Marmaris hat einen der größten natürlichen Häfen der Welt, eine ausgedehnte Bucht, die von Mark Anton bis zu den Kreuzfahrern und den Gin-Palästen der heutigen internationalen Yachtvereine alle anzog. Hinter dem Hafen hat die Stadt schon immer als Ferienort und Markt existiert, eine lebhafte Stadt mit einem geschäftigen Basar und einer lauten Kneipenszene, eingebettet zwischen dem Meer und steilen, mit Pinien bewachsenen Bergen. Viele der größeren Hotels befinden sich in Icmeler, ein paar Kilometer vom Zentrum in der nächsten Bucht oder in der Nähe von Turunc.

Strand:

Marmaris Beach ist beliebter als es vielleicht verdient. Die Aussicht ist fabelhaft, aber die Sandfläche ist ziemlich klein und sehr überfüllt, während der Sand selbst ist schmutzig grau und kiesig. Icmeler ist immer noch eine Mischung aus Sand und Kies, aber ist viel länger, gelber und weniger überfüllt. Für einen wirklich schönen lokalen Strand, gehen Sie vor der Küste nach Cleopatra Island. Dies wurde Kleopatra als Hochzeitsgeschenk von Mark Anthony gegeben und die Legende sagt, dass er den feinen weißen Muschelsand für sie importierte. Es gibt eine große Auswahl an Wassersportarten vor dem Icmeler Beach, von Tretbooten und Bananenbooten bis hin zu Motorbooten und Parasailing.

Jenseits des Strandes:

Marmaris ist einer der ältesten und anspruchsvollsten Ferienorte der Türkei und bietet einen großartigen Ort für einen entspannten Urlaub mit einer großen Auswahl an Aktivitäten auf, neben und unter Wasser. Dies ist im Herzen der Turquoise Coast und es gibt zahlreiche Bootsfahrten entlang der Küste, zu abgelegenen Inseln zum Schnorcheln, Tauchen und Sonnenbaden an einsamen Stränden, besuchen Sie die Phosphorhöhlen und sogar Mondschein-Bootsfahrten. An Land gibt es wunderbare Wanderungen durch die stark bewaldeten Berge und eine große Auswahl an Sportarten und Aktivitäten wie Reiten, Berg- und Quadfahren, Jeep-Safaris und Dorftouren. Das einzige historische Denkmal in der Stadt ist die osmanische Festung, die in den letzten Jahren stark umgebaut wurde und heute ein archäologisches Museum beherbergt.

Familienspaß:

Die Türkei ist generell sehr kinderfreundlich und besonders der Icmeler Strand ist mit seinem breiten, sanft abfallenden Sand für Kinder angenehm. Die meisten der größeren Hotels haben gute Einrichtungen für Kinder, einschließlich Kinderclubs, und der Atlantis Waterpark (www.marmarisinfo.com/waterpark) mit seinen Rutschen und Fahrgeschäften bietet Abwechslung von den natürlichen Wellen und es gibt ein paar aufregende Fahrgeschäfte wie die Umkehrung. Der Basar ist immer unterhaltsam und es gibt viel Platz zum Rumlaufen, obwohl die Mittagshitze die Kinder platt machen kann.

Erforschen weiter:

Marmaris ist nicht so nah an den großen historischen Stätten wie einige der anderen Resorts, aber Sie können nicht entlang der türkischen Küste bewegen, ohne etwas Geschichte zu stürzen und es gibt immer noch einige hier. Machen Sie einen Ausflug auf der Halbinsel Datça zum antiken Knidos oder zurück nach Dalaman, um Kaunos zu besuchen. Im Landesinneren befindet sich die schöne Hauptstadt der Region, Mugla, mit seinen osmanischen Häusern und dem ausgezeichneten Markt am Donnerstag, und Milas, Heimat der lokalen Teppichindustrie. Ungefähr vier Autostunden von der Küste entfernt liegen Hierapolis und der "gefrorene" Wasserfall von Pamukkale, dessen Kalksteinpools spektakulär den Berg herunterfallen. Oder nehmen Sie Ihren Reisepass und ein Boot mit und besuchen Sie die griechische Insel Rhodos mit ihren großen Kreuzritterburgen für den Tag.

Ausspritzen:

Überraschenderweise hat Marmaris keine wirklich herausragenden Plätze für einen wirklich besonderen Abend, obwohl es einige sehr gute Restaurants gibt. Versuchen Sie Herrn Zek, in der Nähe der Burg, oder Dede oder Uno Momento in der Nähe des Hafens. Fünf Minuten östlich von Datça, auf der Halbinsel südlich von Marmaris, hat ein amerikanisches Ehepaar die Olivenfarm Mountain of Roses (www.olivefarm.net) eingerichtet, wo Sie die Mühle besichtigen, das beste Olivenöl und die besten Weine kosten und kaufen können Freitags schmeckt ihr sehr morsches Olivenbrot. Es kann immer noch laut und mit Alkohol beladen sein, aber für eine magische Nacht, die unter den Sternen tanzt, versuchen Sie eine Mondscheinkreuzfahrt vom Anlegesteg vor der Crazy Daisy Bar.