'Maryland Reiseführer'

Über Maryland

Ein Sprung, überspringen und einen Sprung von der US-Hauptstadt, bezaubert Maryland Besucher mit seinen wunderschönen Stränden, geschäftigen Städten und reichlichen Möglichkeiten für Outdoor-Abenteuer. Washington DC überschwemmt tatsächlich die Staatsgrenze nach Maryland: Bethesda mit seinen verlockenden Delis, Bäckereien und Galerien und Silver Spring, Heimat des Art Déco Silver Theatre des American Film Institute, sind beide auf der U-Bahnlinie von DC.

Aber wer braucht DC, wenn Sie Baltimore haben? Offiziell die größte unabhängige Stadt in den USA, ist seine Sehenswürdigkeit Inner Harbor, wo fantastische Museen, ausgezeichnete Meeresfrüchte und atemberaubende Ausblicke reichlich vorhanden sind. Nehmen Sie ein Wassertaxi in das trendige Viertel Canton mit seinen historischen Häusern und hippen Treffpunkten oder besuchen Sie fußballverrückte Einheimische und jubeln Sie den Raben zu.

Annapolis liegt an der Chesapeake Bay, der größten Flussmündung der USA, und ist die Hauptstadt von Maryland. Das geschäftigste Segelrevier an der Ostküste, es bietet eine atemberaubende koloniale Altstadt, bezaubernde Museen und ist das Tor zu den tierreichen Feuchtgebieten.

Weiter entlang der Küste mischen sich Strandgutsammler und Badegäste an goldenem Sand für altmodischen Spaß am Meer. Sie können frische Krabben essen, auf den Fahrgeschäften in Ocean City herumtollen oder die legendären wilden Ponys von Assateague Island schnappen.

Im Westen locken Angler und Bootsfahrer in urigen Hütten, um die einfachen Freuden des Deep Creek Lake zu genießen. Wander- und Radwege führen kreuz und quer durch den umliegenden Wald, in dem sich auch ein Wildwasser-Rafting-Platz mit olympischen Standards und ein Winter-Snow-Tubing-Park befinden. Und dann gibt es Cumberland, die Endstation für die Western Maryland Scenic Railroad, die Passagiere durch die Appalachen und zurück in die vergangene Ära der Dampfreise nimmt.

Es genügt zu sagen, Maryland hat viel zu bieten. Kein Wunder, dass sie es "America in Miniature" nennen.

Wichtige Fakten

Bereich:

31.849 Quadratkilometer (12.297 Quadratmeilen).

Population:

6 Millionen (2015).

Bevölkerungsdichte:

188,6 pro Quadratkilometer.

Hauptstadt:

Annapolis.