'Mayrhofen Skigebiet'

Über Mayrhofen

Einführung

Mayrhofen ist ein weitläufiger Skiort mit malerischer Tiroler Architektur und schönen Talblicken, die ihn seit den ersten Liften 1954 zum Liebling der britischen Skifahrer machen.

Das Resort bietet mehr Boxen als die meisten - Mayrhofen ist ein großes, freundliches traditionelles Dorf mit exzellenten Einrichtungen, in dem sich ein großes Skigebiet mit einem modernen Liftnetz und ein Skipass mit Schneeschuhen das ganze Jahr über im nahe gelegenen Hintertux befindet. Ergänzen Sie diese gewinnenden Attribute mit der atemberaubenden Landschaft im Zillertal und der Tatsache, dass es ein sehr kurzer Transfer von Innsbruck ist und es ist leicht zu sehen, wie Mayrhofen in den Vordergrund rückt.

Darüber hinaus hat Mayrhofen in den letzten Jahren einige der größten Ski-Festivals Großbritanniens, die im Frühjahr am Ende der Saison stattfanden, aufgenommen, darunter das berühmte Snowbombing-Musikfestival und das einzigartige Altitude Comedy Festival.

Mayrhofens einziger Nachteil ist die relativ geringe Höhenlage nach modernen Standards. Seine Lifte bringen Sie jedoch hoch in die Berge, und es gibt eine umfassende Beschneiung, solange es kalt genug ist, damit die Maschinen funktionieren. Außerdem gibt es immer die Sicherheit des nahe gelegenen Gletscherskigebiets in Hintertux.

Ort

Mayrhofen liegt im Tiroler Zillertal im Nordwesten Österreichs.

Webseite

http://www.mayrhofen.at

Auf den Pisten

Mayrhofens Skigebiet erstreckt sich bis zu zwei Extremen. Auf der einen Seite ist das Resort eines der niedrigsten in den Alpen, aber die Investition in einige ausgezeichnete Hochgeschwindigkeits-Sessellifte mit hoher Kapazität bedeutet, dass Skifahrer von Ende November bis Mitte April auf vielversprechender 2.370 m (7.776ft) aufsteigen können .

Skifahrer können auch auf dem Tuxer Gletscher Ski fahren, einem der schneesichersten Skigebiete der Welt (und einer der beiden verbleibenden Orte, die jeden Tag geöffnet werden wollen). Es muss eine kurze Busverbindung zum und vom Gletscher bestehen.

Um diese Verbindung optimal nutzen zu können, müssen sich die Skifahrer für den vollen Zillertaler Superskipass (Mindestdauer zwei Tage) entscheiden, der in den Skigebieten des zunehmend aufsteigenden Zillertals gültig ist. Das bedeutet 177 Lifte, die mehr als 490 km Trails bedienen.

Wenn das alles ein wenig abschreckend klingt, ist es möglich, einfach nur auf den Ahorn- und Penkenbergen Ski zu fahren oder zu boarden. Diese Gipfel bieten eine breite Palette an Skiern, von sanften, breiten Familienpfaden bis zu 5,5 km Länge bis hin zum steilsten Pistenabenteuer in Österreich, dem Harakiri, mit einer durchschnittlichen Steigung von 78%. Snowboarder und Freeskier können den Vans Penken Park erkunden.

Kürzlich hat Mayrhofen den Penken Combi-Lift vorgestellt, eine Weltneuheit, in der die Passagiere das Beste aus beiden Welten haben und entweder in einer Achtersesselbahn oder in einer geräumigen 10-Personen-Gondelkabine reisen können, die nach jeweils zwei Stühlen folgt.

Durchschnittliche Schneehöhe in Mayrhofen

Historische Schneehöhe in Mayrhofen