'Minnesota Reiseführer'

Über Minnesota

Es dreht sich alles um das Wasser in Minnesota. Wenn du jeden Tag einen anderen See besuchst, würde es mehr als drei Jahrzehnte dauern, sie alle zu sehen - es gibt 11.842 Seen, die praktisch unbegrenzte Möglichkeiten für Wasserabenteuer bieten: vom Wasserski (erfunden in diesem Zustand) bis zum Schaufelrad Bootsfahrten, es gibt einen Wassersport für alle.

Schnappen Sie sich ein Kajak, stopfen Sie es mit Campingausrüstung aus und erkunden Sie 2.400 km (1.500 Meilen) lange Strecken in der Boundary Waters Canoe Area Wilderness. Oder wagen Sie sich in den Voyageurs Nationalpark Schwalben und Amazonen-Stil Erfahrung, erkunden versteckte Inseln und Wanderwege, und schlafen auf einem Hausboot oder See Hütte.

Landratten können dabei bleiben, stillgelegte Eisenbahnen und Seewege zu pedalieren oder die phänomenalen Mountainbike-Trails in Cuyanas alter Eisenerzmine hinunterzufahren. Golfer haben die Wahl zwischen Hunderten von landschaftlichen Golfplätzen, darunter der Ryder Cup 2016, der Hazeltine National Golf Club.

Im tiefsten Winter friert Minnesota völlig ein und die Seen und das Land verwandeln sich in sprudelnde Spielplätze, die von Motorschlitten-, Langlauf- und Hundeschlittentouren durchzogen sind, während sich hartgesottene Angler zu Eisfischen zusammenfinden.

Und wenn all dieser offene Raum Sie nach einer urbanen Aktion hungern lässt, sind die kosmopolitischen Partnerstädte Minneapolis und St. Paul die Heimat der riesigen Mall of America, des architektonischen Meisterwerks des Minnesota State Capitols und eines unaufhaltbaren Craft Brewery Booms. Alternativ ist Duluth ein geschäftiger Großstadthafen am Ufer des Lake Superior und ein Tor zu Ihrem nächsten Outdoor-Abenteuer.

Wichtige Fakten

Bereich:

225.168 Quadratkilometer (86,938 Quadratmeilen).

Population:

5,5 Millionen (2014).

Bevölkerungsdichte:

24,2 pro Quadratkilometer.

Hauptstadt:

St. Paul.