'Montreal Reiseführer'

Über Montreal

Mit seiner verführerischen Mischung aus Kopfsteinpflasterstraßen, auffälligen Wolkenkratzern, europäischem Chic und nordamerikanischem Stolz ist Montreal anders als jede andere Stadt auf dem Kontinent.

Kanadas größte französischsprachige Stadt freut sich, inmitten der großen historischen Gebäude und der engen Gassen aus dem 18. und 19. Jahrhundert den Charme der Alten Welt zu versprühen. Aber es ist auch eine progressive Stadt: ein kreativer Knotenpunkt, wo mondäne Boutique-Hotels zeitgenössische Coolness ausstrahlen, und eine Reihe von auffälligen neuen Wolkenkratzern konkurrieren, um die Skyline zu prägen. Dies ist eine raffinierte Metropole am Flussufer, vollgestopft mit kosmopolitischen Restaurants, hyper-coolen Geschäften und einer Fülle von Festivals.

Wenn es um Sightseeing geht, gibt es viel zu sehen. Genießen Sie eine Fahrt mit der Pferdekutsche (Calèche) entlang des St. Laurence River in der Altstadt von Montreal und schlendern Sie hinunter zum lebhaften Hafen. Spazieren Sie zum Plateau Mont-Royal, wo schmiedeeiserne Treppen, Designer-Modeboutiquen, eine blühende Kunstszene und schicke Nachtlokale die funky Straßen strotzen. Besuchen Sie Mile End, Heimat jüdischer, griechischer und italienischer Gemeinden, und ein Hipster-Magnet dank seiner skurrilen Restaurants, Cafés, Geschäfte und Bars.

Le Village Gai ist eines der größten Gay-Viertel Nordamerikas, in dem Sie im Sommer unter freiem Himmel speisen können, wenn die Rue Sainte-Catherine zur Fußgängerzone wird. Trinken Sie einen Cappuccino in Little Italy, dem Heimatmarkt des Jean-Talon, oder entfliehen Sie dem hektischen Treiben der Stadt in den 21 km langen Park Pôle des Rapides, wo Sie eine entspannte Kreuzfahrt entlang des Lachine-Kanals genießen können.

Feinschmecker gehen Bananen für Montreal Finger lecken Küche. Die Stadt behauptet, die größte Anzahl von Restaurants pro Kopf in Nordamerika zu haben, und seine Märkte sind etwas, um wirklich zu genießen - stecken in köstlichen Spezialitäten wie Crepes und frittierten Tintenfisch und allgegenwärtigen Ahornsirup Produkte. Das Foodtruck-Phänomen hat Montreal auch im Sturm erobert, mit einer eklektischen Mischung von Verkäufern, die alles von Dim Sum bis Schnitzel auftischten.

Für eine Party? Montreals Festival-Atmosphäre ist unübertroffen, von Weltklasse-Jamming beim International Jazz Festival bis hin zu Kichern beim Just for Laughs Festival. Verpassen Sie auf keinen Fall das coole Line-Up der Outdoor-Shows beim Winterfestival Montréal en Lumière.

Wichtige Fakten

Bevölkerung: 1649519 Breitengrad: 45.512365 Längengrad: -73.554394