'Über den Flughafen München (MUC)'

Der Flughafen München zählt zu den verkehrsreichsten Flughäfen Europas und ist daher ein wichtiger Dreh- und Angelpunkt für eine Reihe großer Fluggesellschaften. Unser Flughafenführer in München enthält die Kontaktdaten des Flughafens sowie Informationen zur Anreise, zu den Terminals und zu den Unterkünften in der Nähe.

Information:

Es gibt einen 24-Stunden-Informationsschalter (Tel .: +49 89 97500) auf der Ebene 3 des Münchener Flughafenzentrums (MAC) - der Haupthalle, die die beiden Terminals miteinander verbindet. Im Terminal 2 befinden sich die Informationsschalter auf den Ebenen 3 und 4 in Ankunft und Abflug. Außerdem gibt es mehrere Lufthansa Service Desks im Terminal 2 und eine Touristeninformation in Terminal 4, Ebene 4.

Webseite:

http://www.munich-airport.de

Fahrtrichtung:

Der Flughafen München liegt direkt an der A92 zwischen München und Deggendorf und ist von vier Autobahnausfahrten erreichbar.

Vom Zentrum Münchens ist die A92 von der Umgehungsstraße A99, die die Stadt umgibt, erreichbar. Alternativ ist es auch möglich, den Flughafen schnell über die A9 zu erreichen, die das Stadtzentrum mit der A92 in unmittelbarer Nähe des Terminalkomplexes verbindet. Folgen Sie am Flughafen München den Schildern zu den Terminals 1 oder 2. Die Fahrtzeit vom Zentrum Münchens zum Flughafen beträgt ca. 35 Minuten.

Transfer zwischen Terminals:

Das Munich Airport Center verbindet den Terminal 1 mit dem nur wenige Gehminuten entfernten Terminal 2.

Flughafen Info

Code: MUC Adresse:, Nordallee 25, München, 85356 Lage:

Der Flughafen München liegt 28 km nordöstlich von München.

Anzahl der Terminals: 2 Telefon:

+49 89 97500

Öffentlicher Verkehr

Öffentliche Verkehrsmittel:

Bus:Busse und Busse fahren nach München und in die Umgebung. Autobus Oberbayern (Tel .: +49 89 323 040; www.airportbus-muenchen.de) betreibt einen Lufthansa Airport Bus Service nach München (Fahrzeit: 35-40 Minuten). Bei großen Ausstellungen verbindet ein weiterer Shuttle-Bus die Messe München. Informationen und Tickets erhalten Sie im Service Center (Tel .: +49 89 9752 1475) auf der Ebene 3 des Munich Airport Center. Busverbindungen bestehen auch nach Salzburg, Innsbruck und anderen nahe gelegenen österreichischen Städten.

Taxi:Taxis stehen vom Flughafen München zum Stadtzentrum zur Verfügung (Fahrzeit: 45 Minuten).

Öffentliche Verkehrsmittel:

Schiene:Die S-Bahn-Linien S1 und S8 verkehren zu verschiedenen Münchner Bahnhöfen (Fahrzeit ca. 30-45 Minuten), darunter München Hauptbahnhof, Marienplatz, Laim und Ostbahnhof, von wo aus Bahnverbindungen zu deutschen Großstädten und europäischen Zielen bestehen. S8 ist der schnellere der beiden Dienste, ist aber weniger häufig. Weitere Informationen erhalten Sie beim MVV (Tel .: +49 89 4142 4344; www.mvv-muenchen.de) und der Deutschen Bahn (Tel: +49 1806 996 633; ​​www.bahn.de) .

Terminalanlagen

Geld:

In den Terminals stehen mehrere Banken, Geldautomaten und Wechselstuben zur Verfügung.

Essen:

Am Flughafen München finden Sie zahlreiche Bars, Restaurants, Snackbars und Cafés. Besonders die Galerie Terminal 2 ist ein beliebter Ort zum Trinken und Essen.

Einkaufen:

Es gibt Duty-Free-Shops (für Passagiere, die die EU verlassen) und viele andere Outlets, die eine große Auswahl an Kleidung, Elektronik, Accessoires und Geschenken verkaufen.

Gepäck:

Eine Gepäckaufbewahrung befindet sich im Service Center des München Airport Center. Das Fundbüro (Tel .: +49 89 9752 1470) bearbeitet Anfragen nach verlorenen Gegenständen. Gepäckwagen stehen zur Verfügung und ein Pförtnerdienst (Tel .: +49 89 9759 9795) wird von Trägern in grünen Uniformen geführt.

Andere:

Zu den weiteren Einrichtungen am Flughafen München gehören eine 24-Stunden medizinische Notaufnahme, eine Apotheke und ein Zahnarzt. Umkleideräume und Kinderspielplätze stehen in den Terminals zur Verfügung. Zu den weiteren Einrichtungen gehören eine chemische Reinigung und ein Wäscheservice, Duschen und Reisebüros.

Flughafeneinrichtungen

Behindertengerechte Einrichtungen:

Behinderte Passagiere sollten die Fluggesellschaft vor der Reise über besondere Bedürfnisse und Hilfe informieren. Viele Dienstleistungen, wie Begleitung, Vermittlung von Behindertentransporten und Rollstuhlreparaturen, stehen am Flughafen zur Verfügung.

TDD-Telefone befinden sich in der 3. Etage des Munich Airport Center und im Medical Center, und im Terminal 2 sind taktile Systeme für Sehbehinderte vorhanden. Rollstühle stehen kostenlos an den Informationsschaltern in den Abflugbereichen AD und Z zur Verfügung ). Es gibt rollstuhlgerechte Toiletten und Aufzüge im gesamten Münchner Flughafen. Behindertenparkplätze stehen in allen unterirdischen und mehrstöckigen Parkhäusern zur Verfügung.

Parkplatz:

Im Terminalbereich gibt es neun Parkhäuser mit mehr als 15.000 Stellplätzen. Die Parkplätze P1, P2, P3, P4, P5, P7 und P8 sind alle Kurzzeitparkplätze in der Nähe der beiden Terminals, während die Langzeitbereiche P41, P80 und P81 etwas weiter vom Terminalkomplex entfernt sind, aber miteinander verbunden sind mit kostenlosen Shuttle-Bussen oder Zügen. Parkservice ist ebenfalls verfügbar.

Das 24-Stunden-Parkhaus (Tel .: +49 89 975 222) befindet sich im München Airport Center auf der 3. Etage. Die Parkplätze sind online über die Website des Flughafens buchbar.

Autovermietung:

Autovermietungen am Flughafen München gehören: Avis, Budget, Enterprise, Europcar, Hertz, Sixt und Thrifty.Büros für diese Betreiber befinden sich in der Halle A des Terminals 1.